Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Tango: Googles Tablet…

Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: Schattenwerk 06.06.14 - 10:53

    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  2. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: MikeMan 06.06.14 - 11:02

    ... stimmt, nachdem die meisten anderen Hersteller Ihre Preise ja unbeabsichtigt festlegen, deutet hier einiges darauf hin, dass Goggle auch hier durch die Festlegung eine absichtlichen Preises völlig neue Wege in der Vermarktung aufzeigt!

  3. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: Schattenwerk 06.06.14 - 11:18

    seufz... 2^10 Junge.... darauf wollte ich hinaus...

  4. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.14 - 11:24

    Erstes Bild auf die Google-Anfrage "Tango".

  5. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: v.ieweg.de 06.06.14 - 11:26

    Naja, 1.337 Dollar hätte ich cooler gefunden!

  6. Wäre nicht das erste Mal...

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.14 - 11:27

    Google besteht halt zum großen Teil aus Nerds. Die zahlen ja z.B. auch "1337" Dollar für gefundene Sicherheitslücken usw...

  7. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.14 - 11:28

    > Naja, 1.337 Dollar hätte ich cooler gefunden!

    > https://www.google.com/?hl=xx-hacker

    :-D

  8. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: MikeMan 06.06.14 - 11:47

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > seufz... 2^10 Junge.... darauf wollte ich hinaus...


    Warum dann "nicht sicher"? Das ist ja wohl offensichtlich! Sind ja hier IT-News für Profis, auf die Du Dich verirrt hast, Junge. Da muss man das nicht explizit erwähnen ;-)

  9. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: Raistlin 06.06.14 - 12:26

    MikeMan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schattenwerk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > seufz... 2^10 Junge.... darauf wollte ich hinaus...
    >
    > Warum dann "nicht sicher"? Das ist ja wohl offensichtlich! Sind ja hier
    > IT-News für Profis, auf die Du Dich verirrt hast, Junge. Da muss man das
    > nicht explizit erwähnen ;-)

    Ich habe ein passendes Zitat gefunden:
    „Das Problem mit der Welt ist, dass die intelligenten Menschen ständig zweifeln,
    während die Dummen voller Zuversicht sind."

    (Charles Bukowski)

  10. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: elitezocker 06.06.14 - 12:28

    Raistlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MikeMan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schattenwerk schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > seufz... 2^10 Junge.... darauf wollte ich hinaus...
    > >
    > >
    > > Warum dann "nicht sicher"? Das ist ja wohl offensichtlich! Sind ja hier
    > > IT-News für Profis, auf die Du Dich verirrt hast, Junge. Da muss man das
    > > nicht explizit erwähnen ;-)
    >
    > Ich habe ein passendes Zitat gefunden:
    > „Das Problem mit der Welt ist, dass die intelligenten Menschen
    > ständig zweifeln,
    > während die Dummen voller Zuversicht sind."
    >
    > (Charles Bukowski)

    Aha. Und an dem Spruch zweifelst Du nicht? =)

    Oder anders gesagt: Charles Bukowski war voller Zuversicht dass der Spruch richtig ist als er ihn schrieb.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.14 12:29 durch elitezocker.

  11. Re: Wäre nicht das erste Mal...

    Autor: elitezocker 06.06.14 - 12:31

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google besteht halt zum großen Teil aus Nerds. Die zahlen ja z.B. auch
    > "1337" Dollar für gefundene Sicherheitslücken usw...

    und 404 Dollar für jede nicht gefundene?

  12. Re: Wäre nicht das erste Mal... *g*

    Autor: Netspy 06.06.14 - 12:59

    YMMD

  13. Re: Wäre nicht das erste Mal... *g*

    Autor: der_heinz 06.06.14 - 13:14

    ++ :D

  14. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: fehlermelder 06.06.14 - 13:57

    "[...]Google erlaubte sich bei dem Gebot eine seiner typischen Zahlenspielerien und bot Pi Milliarden US-Dollar, also rund 3,1416 Milliarden US-Dollar."

    https://www.golem.de/1107/84733.html

    Edit: Frage ist nun nur, ob sie auf- oder abgerundet haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.14 13:57 durch fehlermelder.

  15. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: Singular 06.06.14 - 18:35

    Ein Kilobyte Dollar. :D

  16. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: Myxier 07.06.14 - 10:03

    Singular schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Kilobyte Dollar. :D


    Macht halt leider absolut keinen Sinn ;-)

    Ein Kilo Dollar, wenn dann ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.14 10:04 durch Myxier.

  17. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: avon 07.06.14 - 19:34

    Myxier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Singular schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Kilobyte Dollar. :D
    >
    > Macht halt leider absolut keinen Sinn ;-)
    >
    > Ein Kilo Dollar, wenn dann ^^

    Ein Kilo Dollar wären aber 1000 $

  18. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: der_heinz 07.06.14 - 20:43

    avon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Myxier schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Singular schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ein Kilobyte Dollar. :D
    > >
    > >
    > > Macht halt leider absolut keinen Sinn ;-)
    > >
    > > Ein Kilo Dollar, wenn dann ^^
    >
    > Ein Kilo Dollar wären aber 1000 $


    Was du meinst, wäre k$ ( 1k$ = 1000 $). Der Wert eines Kilo Dollars hängt von dem Wert der einzelnen Münzen und Scheine in diesem Kilo ab und kann daher nicht pauschal angegeben werden.

  19. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: Anonymer Nutzer 07.06.14 - 23:12

    ich hätte 42 Dollar toll gefunden

  20. Re: Nicht sicher ob der Preis Absicht ist (kT)

    Autor: avon 10.06.14 - 10:22

    der_heinz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was du meinst, wäre k$ ( 1k$ = 1000 $). Der Wert eines Kilo Dollars hängt
    > von dem Wert der einzelnen Münzen und Scheine in diesem Kilo ab und kann
    > daher nicht pauschal angegeben werden.

    Wieder falsch ;-)
    Ein kg$ wäre gewichtsabhängig. Ein k$ sind genau 1000$, da Kilo ein SI-Präfix ist und eben für 1000 steht (ohne Einheit).

    1024$ sind übrigens 1Ki$ (kibi Dollar).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, nördliches Ruhrgebiet
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 116,13€
  2. 229,99€
  3. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  4. 25,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    1. Elektromobilität: Singapur zieht Busse dem Tesla-Lifestyle vor
      Elektromobilität
      Singapur zieht Busse dem Tesla-Lifestyle vor

      Elon Musk hat der Regierung von Singapur vor einiger Zeit vorgeworfen, gegen Elektroautos zu sein. Der Tesla-Chef wolle bloß Lifestyle verkaufen, kontert der Umweltminister des Stadtstaates. Seine Regierung suche lieber Lösungen für die Klima- und Verkehrsprobleme.

    2. Fluggastdatenspeicherung: Vielflieger scheitert vor Gericht
      Fluggastdatenspeicherung
      Vielflieger scheitert vor Gericht

      Ein europäischer Fluggast hat gegen das BKA geklagt: Dieses solle seine Fluggastdaten nicht speichern, verarbeiten und übermitteln. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden lehnte die Klage jedoch mit dem Verweis auf andere Datensammlungen ab.

    3. Düsseldorf: Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an
      Düsseldorf
      Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an

      Genau wie Huawei will der Technologiekonzern Xiaomi eine Niederlassung in Düsseldorf eröffnen. Seine Produkte gibt es bereits bei Mediamarkt, Saturn und Amazon.


    1. 16:34

    2. 15:44

    3. 14:42

    4. 14:10

    5. 12:59

    6. 12:45

    7. 12:30

    8. 12:02