1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qualcomm Quick Charge 3.0…

Find ich super!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Find ich super!

    Autor: wasabi 15.09.15 - 16:04

    Das Galaxy S5 kann wohl auch schon überdurchschnittlich schnell laden, das fand ich bei der Vorstellung ein interessantes Feature. Klar wäre es noch besser, wenn die Akkulaufzeit von Smartphones einfach größer wäre, aber ein deutlich schnelleres Laden würde das Problem in der Praxis massiv verringern. Normalerweise übernachte ich irgendwo, wo es Strom gibt. Ich habe daher auch wenig problem damit, das Smartphone jede Nacht laden zu müssen. Aber es gibt lange Tage, an denen man das Handy viel benutzt und wo es dann doch sehr knapp wird. Aber da bin ich auch selten durchgehend weg. Typischerweise z.B. Tagsüber irgendwo, bin nur recht kurz zuhause, dann wieder weg, und das Ding sollte lange halten (weil ich irgendwo bis spät bin und es z.B. für das Bahnticket für die Rückfahrt brauche). Manchmal vergesse ich es auch irgendwo zu laden.

    Da würde es massiv helfen (und letztlich das Problem der kurzen laufzeit fast komplett lösen), wenn ich es nur kurz lade (weil ich nur Kurz zuhause bin oder gerade kurz eine Steckdose zur verfügung habe) und wieder massiv laufzeit gewinne.

  2. Re: Find ich super!

    Autor: notthisname 15.09.15 - 16:25

    Kauf dir ne Powerbank? :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münster
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Home-Office
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...
  3. 61,41€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Es geht auch ohne Chefs
IT-Arbeit
Es geht auch ohne Chefs

Viele IT-Firmen wollen keine starren Hierarchien mehr. Wir zeigen am Beispiel von zwei Unternehmen, warum das gut ist.
Von Peter Ilg

  1. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  2. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht
  3. Kulturunterschiede in IT-Teams "Ich verstehe die Frage nicht!"

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

  1. Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
    Moodle
    Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

    Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.

  2. Mario Kart Tour: Diskussionen um Lederhosen-Luigi
    Mario Kart Tour
    Diskussionen um Lederhosen-Luigi

    In Mario Kart Tour Tour gibt es vorübergehend eine Berlin-Spezialstrecke. Als Fahrer ist Luigi vorgesehen - in bayerischer Tracht.

  3. CES 2021: So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    CES 2021
    So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten

    CES 2021 Nach anfänglichem Zögern fand die CES 2021 rein virtuell statt - eine Entscheidung, die für viele Hersteller funktioniert hat. Ohne Nachteile ist das dennoch nicht.


  1. 14:00

  2. 13:35

  3. 13:30

  4. 13:12

  5. 12:56

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:47