Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Blade 2013 im Test…

Geniales Design!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geniales Design!

    Autor: hackCrack 25.09.13 - 14:27

    Also vom Design bin ich begeistert.
    Würde mir gerne einen holen, aber ich denke die Hardware ist mir zu übertrieben für meine ansprüche ^^

    Also! Macht ein office notebook draus, ich werde es sofort kaufen ^^

  2. Re: Geniales Design!

    Autor: Quantumsuicide 25.09.13 - 14:42

    extrem geniales Design
    man nehme ein MB und male es schwarz an
    die neudefinition des notebooks

  3. Re: Geniales Design!

    Autor: lenox 25.09.13 - 15:46

    ja mein MacBook von 2006 sieht ganz genauso aus xD

  4. Re: Geniales Design!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.09.13 - 15:49

    Also mein Geschmack ist es gar nicht. Ich fänd so ein Notebook in einem etwas "erwachseneren" Design ganz ansprechend. Aber leuchtendes Giftgrün auf Schwarz? Bin ich n Ganxta-L33t-Hex0r oder was? :-D

  5. Re: Geniales Design!

    Autor: User2 25.09.13 - 17:32

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mein Geschmack ist es gar nicht. Ich fänd so ein Notebook in einem
    > etwas "erwachseneren" Design ganz ansprechend. Aber leuchtendes Giftgrün
    > auf Schwarz? Bin ich n Ganxta-L33t-Hex0r oder was? :-D
    Meinungsfreiheit ist schon was geiles gel :-)
    da fühle ich mich als kiddi genau richtig wenn ich bei Politik immer "mit quatschen" kann und auch bei Autos der Meinung bin ein BMW ist mir zu "erwachsen"


    oO?

  6. Re: Geniales Design!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.09.13 - 07:32

    Ich wollte damit ja niemandem zu nahe treten. Ich habe nur gesagt, dass es aus genannten Gründen nicht meinen Geschmack trifft.

  7. Re: Geniales Design!

    Autor: elgooG 26.09.13 - 08:11

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wollte damit ja niemandem zu nahe treten. Ich habe nur gesagt, dass es
    > aus genannten Gründen nicht meinen Geschmack trifft.

    Dennoch ist es nicht erwachsen andere mit einem anderen Geschmack auszulachen. ;-)

    Was an dem Design nicht erwachsen sein soll wüsste ich jetzt auch zu gerne, denn bis auf das Logo ist es gar nicht so verspielt. Das Giftgrün macht sich an einem Konferenztisch sicher nicht so gut, wenn man nicht auffallen möchte, aber davon abgesehen ist es sauber eingearbeitet, ohne wirklich zu stören. Ein mattes Blau wäre sicher dezenter.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  8. Re: Geniales Design!

    Autor: theonlyone 26.09.13 - 13:46

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wollte damit ja niemandem zu nahe treten. Ich habe nur gesagt, dass
    > es
    > > aus genannten Gründen nicht meinen Geschmack trifft.
    >
    > Dennoch ist es nicht erwachsen andere mit einem anderen Geschmack
    > auszulachen. ;-)
    >
    > Was an dem Design nicht erwachsen sein soll wüsste ich jetzt auch zu gerne,
    > denn bis auf das Logo ist es gar nicht so verspielt. Das Giftgrün macht
    > sich an einem Konferenztisch sicher nicht so gut, wenn man nicht auffallen
    > möchte, aber davon abgesehen ist es sauber eingearbeitet, ohne wirklich zu
    > stören. Ein mattes Blau wäre sicher dezenter.

    Naja hauptsächlich das "geleuchte" hat einen ziemlichen prolligen Jugend Faktor.

    Ist ja wie bei Autos mit Beleuchtung, unnötig ohne Ende, aber hey, solange es legal ist.

    Wenn du mal auf eine Lan-Party kommst und einer neben dir mit einer beleuchteten Maus, einer beleuchteten Tastatur, einem beleuchteten Rechner UND in APM abhängigen Farben variierendes Blinken all dieser sein Spielchen zockt, da wirkt das durchaus etwas, nunja, "nicht erwachsen" (hauptsächlich weils tierisch nervt, aber ansonsten ists ja ok).

  9. Re: Geniales Design!

    Autor: Plany 26.09.13 - 15:50

    geht es nur mir so oder Sieht das Ding 1:1 so aus wie ein Macbook Retina, nur in schwarz / Ohne Retina Display und mit windows 8 wahrscheinlich

    selbst der Preis Is identisch :D



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 15:53 durch Plany.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  3. Universität Paderborn, Paderborn
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. 4,49€
  3. (-70%) 14,99€
  4. 0,00€ im Epic Store


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33