1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Blade 2015 im Test: Das…

Auch die besten Arbeitsgeräte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch die besten Arbeitsgeräte

    Autor: Anonymer Nutzer 27.04.15 - 16:18

    Also von der für ü30 etwas peinlichen Optik abgesehen.

    Verstehe wer will warum man sonst nur Geräte ohne nennenswerte Rechenleistung der Grafikkarte bekommt - jetzt egal ob Architektur, Machine learning oder Flüssigkeitssimulation CUDA wird inzwischen fast überall verwendet.

  2. Re: Auch die besten Arbeitsgeräte

    Autor: Badewanne 28.04.15 - 23:21

    Die Optik find ich eigentlich ganz ansprechend. Wobei ich sämtliche leuchtende LEDs abschalten würde. Da stören mich diese dämlichen Alienköpfe beim Alienware viel mehr, den gerne kaufen würde. Ich scheine einfach nicht die richtige Zielgruppe zu sein.

  3. Re: Auch die besten Arbeitsgeräte

    Autor: Bujin 29.04.15 - 16:03

    Arbeitsgeräte? Wenn du einen Gaming Laptop Tag und Nacht rechnen lässt ist die Grafikkarte nach wenigen Monaten hin. Wer eine Workstation will sollte mMn. zu einer Quadro greifen. Die halten einfach ein vielfaches länger was sich trotz der höheren Kosten lohnt.

  4. Re: Auch die besten Arbeitsgeräte

    Autor: Eisboer 29.04.15 - 17:50

    Ist das so, dass Arbeiten direkt heißt 24/7 100% auslasten?

    Ansonsten scheint er ja eine gut durchdachte Kühlung zu besitzen und ich denke er wird intensives Zocken oder eben Arbeiten (8+Stunden am Tag) aushalten.

  5. Re: Auch die besten Arbeitsgeräte

    Autor: Moe479 29.04.15 - 17:59

    du weist schon dass quadro und gtx/titan karten die gleiche hardware sind, lediglich die software macht den unterschied aus, genauso bei amd hd/Rx und firepro karten ...

  6. Re: Auch die besten Arbeitsgeräte

    Autor: renegade334 29.04.15 - 20:08

    Vielleicht haben Workstations bessere Kühllösungen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg
  3. Remsgold Chemie GmbH & Co. KG, Winterbach
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,99€
  2. (-80%) 2,99€
  3. 40,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
    Galaxy Note 20 im Hands-on
    Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

    Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
    Ein Hands-on von Tobias Költzsch

    1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
    2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
    3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

    Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
    Die mit Abstand besten Desktop-APUs

    Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
    2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
    3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"