1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Switchblade…

Normale Tastatur + zusatztasten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Normale Tastatur + zusatztasten

    Autor: debianer 07.01.11 - 12:43

    Ich weiß ja nicht. So eine Tastatur erscheint mit im Moment wenig sinnvoll, Weil man ständig gucken müsste welches Format man gerade angenommen hat und ständig neu lernen müsste. Was ich aber durchaus sinnreich fände, wär eine Tastatur die ganz normal aufgebaut ist + Zusatztasten besitzt, die ihr Aussehen ändern können. Platziert am besten auf der WASD-Seite Oder dort, wo heute das Touchpad ist. Brauch man ja sowieso in Zukunft nicht mehr, dank Touchdisplay.

  2. Re: Normale Tastatur + zusatztasten

    Autor: wwweeeel 07.01.11 - 14:11

    Ehrlich gesagt, ich hätte keine Lust, den ganzen Tag am Touchdisplay zu arbeiten. Für zwischendurch oder auf dem Handy ist das ganz brauchbar und zur Zeit sehr in Mode, aber für einen Bildschirmarbeitsplatz reichlich unergonomisch.

  3. Re: Normale Tastatur + zusatztasten

    Autor: Bacardigurgler 07.01.11 - 17:37

    Touch is Bullshit, wenn das Teil als Zweitmonitor nutzbar ist wirds bei <800 Euro gekauft.

  4. Re: Normale Tastatur + zusatztasten

    Autor: Hotohori 08.01.11 - 01:13

    wwweeeel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehrlich gesagt, ich hätte keine Lust, den ganzen Tag am Touchdisplay zu
    > arbeiten. Für zwischendurch oder auf dem Handy ist das ganz brauchbar und
    > zur Zeit sehr in Mode, aber für einen Bildschirmarbeitsplatz reichlich
    > unergonomisch.

    Und was soll man dann erst zu einem TouchPad sagen?

    Dann doch lieber gleich eine Maus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte
  3. Hays AG, Ulm
  4. ITEOS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Ãœberwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19