1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Retro Lite CM4: Bastler…

Der Preis wird entscheidend sein

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Preis wird entscheidend sein

    Autor: superdachs 11.10.21 - 16:57

    Leistungsmäßig dürfte die Konsole gerade mal so reichen um alte Spiele zu daddeln. Es sei denn Streaming von Stadia oder gfnow funktionieren. Aber das dürfte auf ARM sicher schwierig.

  2. Re: Der Preis wird entscheidend sein

    Autor: Morons MORONS 11.10.21 - 17:15

    Dafür reicht immer noch die PSP...

  3. Re: Der Preis wird entscheidend sein

    Autor: pandameister 11.10.21 - 17:27

    Auf dem Raspi 4 sollte mittlerweile sogar Dolphin als Emulator für GameCube und Wii verfügbar sein, auch wenn die Performance in den meisten Spielen wohl noch nicht ausreicht. Alle Generationen davor sollten aber kein Problem sein, was für eine mobile Emu-Station schon ganz nett ist.

  4. Der Preis wird mit ziemlicher Sicherheit zu hoch sein

    Autor: Dakkaron 11.10.21 - 22:38

    Damit es was bringt, muss das Ding im Preis signifikant unter der Switch Lite liegen. Sonst kann man sich ja auch gleich eine Switch holen, die hacken und Retroarch drauf tun. Dann hat mna das Gleiche, aber mit wahrscheinlich besserer Build Quality und der Fähigkeit, auch Switch-Spiele zu spielen.

    Google sagt mir, die Switch Lite kostet neu aktuell ¤200.

    Die Mittelklasse-CM4-Variante mit 4GB RAM und 32GB Speicher kostet aber gleich ¤65-70. Dazu noch ein Bildschirm (~¤20) und ein Alugehäuse (mindestens ¤20) heißt schon, dass es unter ¤150 nicht möglich sein wird, eher ¤200 oder mehr.

    Ähnliches kennt min z.B. vom GPi-Case (einem Pi-Gehäuse im Gameboy-Stil). Das kostet ohne Pi ¤55. Und das hat ein deutlich kleineres Display und ein Plastikgehäuse.

    Mit Pi und Versand (außer man nimmt den arg limitierten Pi Zero) kommt man auch da auf ¤100. Und damit zahlt sich auch der eigentlich schon nicht aus

  5. Re: Der Preis wird mit ziemlicher Sicherheit zu hoch sein

    Autor: Sportstudent 12.10.21 - 07:50

    Beziehst du das Gameboy Gehäuse direkt aus Asien, zahlst du unter 20$.

  6. Re: Der Preis wird mit ziemlicher Sicherheit zu hoch sein

    Autor: countzero 12.10.21 - 11:57

    Dakkaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit es was bringt, muss das Ding im Preis signifikant unter der Switch
    > Lite liegen. Sonst kann man sich ja auch gleich eine Switch holen, die
    > hacken und Retroarch drauf tun. Dann hat mna das Gleiche, aber mit
    > wahrscheinlich besserer Build Quality und der Fähigkeit, auch Switch-Spiele
    > zu spielen.
    >
    > Google sagt mir, die Switch Lite kostet neu aktuell ¤200.
    >
    Ich habe mich nicht ausführlich mit Switch Custom Firmware beschäftigt, aber wenn du eine neue Switch Lite kaufst, hat sie wahrscheinlich eine aktuelle Firmware und der Hardware Exploit ist auch schon gepatcht, d.h. die Switch hacken kannst du vergessen. Zumindest wenn die Informationen auf https://switch.homebrew.guide/ aktuell sind.

    Die hackbare Version bekommt man aber wie es aussieht gebraucht zu relativ guten Preisen.

  7. Re: Der Preis wird mit ziemlicher Sicherheit zu hoch sein

    Autor: PanicMan 12.10.21 - 16:46

    Wie kann man die hackbare Version erkennen und wo könnte man sie bekommen?

  8. Re: Der Preis wird mit ziemlicher Sicherheit zu hoch sein

    Autor: nille02 12.10.21 - 17:15

    Anhand der Seriennummern kannst du es erkennen. Händler bei Ebay und Co geben den Bereich gerne mit an wenn die Konsole noch Hackbar ist. Gebraucht gibt es da auch jede Menge die es auch noch so angeben.

    https://psxtools.de/forum/index.php?thread/77347-seriennummern-der-switch-rcm-hack-m%C3%B6glich-ja-oder-nein/

    Ansonsten im Bekanntenkreis umhören. Manche geben da kein Wert drauf ob was gehackt ist oder nicht und man könnte denen ein Tausch anbieten. Deren Vorteil ist das sie dadurch mit einer längeren Akkulaufzeit haben und du eine Konsole mit offenem Bootloader.

  9. Re: Der Preis wird mit ziemlicher Sicherheit zu hoch sein

    Autor: countzero 13.10.21 - 15:20

    Ich habe einfach bei eBay nach "Switch 2017" gesucht und mehrere Angebote unter 200¤ gefunden, die alle dazugeschrieben haben, dass sie hackbar ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Domänenarchitekt (w/m/d) Komposit
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
  3. Systemingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim
  4. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...
  2. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  3. 29,99€
  4. 4,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de