1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter im Praxistest: Kein…

unglaubwürdig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. unglaubwürdig...

    Autor: p-d 16.10.15 - 17:32

    ... klingt nach reiner Werbung. Einen echten Praxistest bezweifle ich, zumindest den Umfang einer ganzen Saison.

    "Das Gerät haben wir relativ wahllos herausgegriffen" <=> "waren die XK-Modelle noch nicht verfügbar"
    Bitte, wie kann man ein Gerät wahllos heraussuchen, das noch nicht verfügbar ist. "hat Rumsauer für Golem.de"... warscheinlich fett Kohle abgedrückt damit ein gelieferter Text veröffentlicht wird.

    Warum ich glaube, das kein Test stattgefunden hat? Bei einem Praxistest über eine Saison sollten auch echte Probleme auftreten. Im Artikel wurden keine konkreten Angaben zu Besonderheiten gemacht - nur allgemeines Blabla was typischerweise in einem Werbetext zu lesen ist.

    Auch die Rechtfertigung, das keine Smartphone Steuerung vorhanden ist hört sich an, als sei der Text vom Hersteller vorgegeben. Das sind schließlich auch keine Erfahrungen, die bei einem eigenen Test gemacht werden.

    Wer noch mehr Hinweise zu einem unechten Test möchte, der liest den Werbetext jetzt nochmal - Es gibt mit Sicherheit noch einige Punkte zu ergänzen.

    @Golem: Ich bin enttäuscht!


    Falls wirklich ein echter Test stattgefunden hat dann ist "Fast eine ganze Mähsaison" bei einer extremen Betonung auf "fast".

    [Edit] Ihr habt echt ein Testgelände? Ich hätte das in meinem Garten getestet.[/Edit]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.15 17:50 durch p-d.

  2. Re: unglaubwürdig...

    Autor: RvdtG 20.10.15 - 09:52

    Schau dir die Bilder an. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich um den Privatgarten des Autors handelt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  2. IT-POWER4You GmbH, Hamburg
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg, Landshut, Nürnberg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis zum 12. April)
  2. 799€ statt 934€ im Vergleich
  3. (Canon EOS 250D Spiegelreflexkamera, 24,1 Megapixel mit Objektiv 18-55 mm (7,7 cm Touchscreen...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner