Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sailfish OS: Erste Jolla…

Will doch eh keiner haben...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Will doch eh keiner haben...

    Autor: Leviath4n 17.04.13 - 16:53

    ...der Markt ist gesättigt und bald kommen noch Tizen und FireFox OS dazu.

  2. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: Der braune Lurch 17.04.13 - 17:11

    Doch, ich.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  3. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: cryptic 17.04.13 - 17:12

    Doch, ich. Bezahl ich auch gerne in Vorkasse.

    Weder FirefoxOS noch Tizen noch Android ist imho ein so gutes Betriebssystem wie Sailfish/MeeGo. Und mein Nokia N900 ist doch ein bisschen langsam für heutige Verhältnisse :)

  4. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: Der braune Lurch 17.04.13 - 17:13

    Mein N900 wurde leider zerstört. Vermisse es auch stark, auch wenn die Hardware heute natürlich veraltet ist. Es war aber meiner Meinung nach Android seiner Zeit voraus.

    Übrigens meine Prognose durch die rosarote Brille: der Absatz des ersten Gerätes wird den von Nokias ersten Windows Phone-Modellen übersteigen. Personelle Konsequenzen bei Nokia wird das aber nicht haben, das glaube selbst ich als Optimist nicht.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.13 17:15 durch Der braune Lurch.

  5. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: __max__ 17.04.13 - 17:25

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...der Markt ist gesättigt und bald kommen noch Tizen und FireFox OS dazu.


    Da kennt sich jemand aus ... Tizen ist so gut wie tot (leider!) und FireFox OS zielt auf eine ganz andere Benutzergruppe ab.

    Warum ist Tizen tot? Samsung hat den ganzen Badadreck in Tizen gedropt, die Open Source Entwickler sind außen vor und werden kaum Änderungen in Tizen durchbekommen. Tizen ist zu einem Samsung Android verkommen. Da wird sich niemand drauf einlassen. Und FireFoxOS will lowend Touchscreen Geräte bedienen, was eine ausgezeichnete Idee ist. Aber es wird Android erstmal keine Kunden wegnehmen.

    Wird Jolla auf dem Smartphonemarkt Platz haben? Ich denke schon, iOS hat die Blütezeit überlebt, sie bräuchten jetzt irgendwann mal was neues. Die Applefans werden bleiben und auch die Leute die sich dran gewöhnt haben. Aber die Leute wollen was neues. Werden Androiduser zu Jolla wechseln? Gut möglich, denn die meisten Androidapps werden auch Jolla laufen. Und Jolla setzt auf den chinesischen Markt. Und das ist ein weiterer Grund, warum Tizen mit Samsung da wenig Chance hat.

    Spannend ist es auf alle Fälle und immer wenn gesagt wird, der Markt ist gesättigt, kommt ziemlich schnell eine Veränderung.

  6. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: KonH 17.04.13 - 18:05

    Oha! Also ich WILL ein Jolla Phone!

    GÜNDE GEGEN ANDROID:
    - zu überladen
    - unübersichtlich
    - unintuitiv (ja unintuitiv! Setzt mal nen unerfahrenen Nutzer vor nen Androiden und der soll mal ne spezielle Einstellung am Telefon vornehmen...ich schätze bei generell technisch versierten Leuten ca. 5 min und bei wirklichen Idioten sogar ne halbe Stunde! Und kein Android Nutzer kann mir erzählen, dass er auf anhieb weiß, wo er was einstellen kann)
    - unsicher !!! (wer will schon ne Meterlange Telefonrechnung wegen nem Virus o.ä.?)
    - langsam (ja langsam, denn es ist ein unding dass nicht mal auf nem SGS3 mit QuadCore (!) Android wirklich ruckelfrei läuft, mal von lowend Geräten ganz zu schweigen)
    - Ich will nicht, dass Google meine Mails, Kontakte, Termine, Ort und Browserverlauf miteinander verknüpft und auswertet (=> Gläserener User)!

    GRÜNDE GEGEN WINDOWS PHONE 7.8/8
    - Ich nutze nun seit 2 Jahren mein WP7 und es wird langweilig
    - sehr sehr statische Oberfläche
    - Bezahlmöglichkeit im Marketplace nur per Kreditkarte, ich hab keine
    - Telefon nur mit Microsoft-Konto nutzbar
    - kP ob MS die Daten großartig auswertet (ich denke wenn, dann nicht sooo krass wie bei Android, denn sonst würde man MS dafür anprangern)
    - Ich hab mit normalen Mitteln immer noch kein Windows Phone 7.8 (ich hatt es schonmal, aber dann gings zur Reparatur und es war wieder 7.5 drauf ;( )
    - die Startzeit von Whapp ist inakzeptabel
    - kein IE10 (auf den alten Telefonen)
    - keine Ordnerstruktur
    - Datenaustausch nur über Zune
    - Bluetooth Datenaustausch nicht möglich

    => im großem ganzem ist das BS zur Zeit noch der beste Kompromiss, weil es wenigstens auf alter Hardware schnell und flüssig läuft (bis auf Ausnahmen siehe Whapp & Co.) und man effektiv/ effizient mit arbeiten kann.

    GRÜNDE GEGEN iOS:
    - gefällt mir nicht
    - iPhone ist mir zu teuer

    SYMBIAN:
    - naja gefällt mir sehr gut, aber ist doch schon etwas angestaubt und vorallem gibt es nix mehr mit aktueller Hardware, es ist in meinen Augen leider praktisch tot

    FIREFOX OS
    - find ich nen Flop, denn ein lumia 510 zum Beispiel hat schlechtere Hardware als dieses Firefox OS Telefon von Alcatel und läuft aber eben TATSÄCHLICH schnell und flüssig, denn das Alcatel mit Firefox OS lief ja in dem Video mal null flüssig oder schnell, da läuft gar das Galaxy Ace meiner Freundin besser! Also von daher...vllt tut sich an der Front ja noch was, aber wer kauft sich ein lowend Handy mit Firefox OS, wenn man ein lowend Handy mit z.B. WP7.8 haben kann, welches billiger ist und besser funktioniert? In meinen Augen ne Totgeburt, aber mal sehen wie es sich verkauft.

    SO NUN HAB ICH FAST ALLE SYSTEME ABGEKLAPPERT!

    was übrig bleibt für mich wär da jolla...mich spricht das Design der UI an, es ist mal wieder was neues und ich hatte damals schon gespannt auf ein MeeGo Phone gewartet, wurde aber ziemlich enttäuscht (das N9 sagt mir einfach nicht zu...der Support und so ist echt mies)

    Achso eh ichs vergesse...Ubuntu find ich uniteressant, weil es die Nutzer trackt, das find ich nicht okay und das mach ich nicht mit, zumal ich die Oberfläche generell nicht zu sehr mag.

    Blackberry OS 10 lässt für mich keine Wünsche offen, aber der Preis ist mir doch etwas zu enorm bleibt abzuwarten, was so ein Jolla Phone kostet...und naja bei Jolla weiß ich, dass denen mein Geld echt weiterhilft und die jeden einzelnen Fan bitter benötigen, daher wär ich auch bereit, etwas mehr zu blechen.

    Nun sag nochmal der Markt sei gesättigt, nur weil 2 (naja mit WP wären es 3, aber WP zählt noch nicht imho) Systeme fast den gesamten Markt ausmachen!

  7. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: Midian 17.04.13 - 18:26

    KonH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GÜNDE GEGEN ANDROID:
    > - unsicher !!! (wer will schon ne Meterlange Telefonrechnung wegen nem
    > Virus o.ä.?)

    Den Punkt darfst du gerne bei IOS auch aufführen. IOS ist übrigens unsicherer als Android.

  8. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: wolfi86 17.04.13 - 18:31

    Der Markt ist noch nicht gesättigt. Es gibt noch immer einige Leute ohne Smartphone.

    Ich z.B. hab noch nichtmal ein Smartphone, nur ein altes Nokia 3310 Handy. Auch meine beiden Brüder, beide Ingenieure haben noch immer keine Smartphones.

    An Android, Windows 8 und iOS basierten Smartphones hab ich kein Interesse. Nimmt man ein OS mit großer Verbreitung wie Android ist die Unsicherheit durch Spy- und Malware am Größten.

    Gegen iOS und Windows 8 Mobile spricht, dass die Smartphones doch recht teuer sind und ich keinerlei Symphatie für eine der Konzerne dahinter habe. Auch bin ich kein Google Fan.

    Falls ich mir in diesem Jahr mein erstes Smartphone kaufe, wirds wohl entweder eins mit nem Jolla oder Tizen OS. Wobei ich derzeit von diesen Beiden eher zu nem Jolla basierten greifen würde. Firefox OS wäre evtl. auch eine Option für mich.

  9. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: Leviath4n 17.04.13 - 18:35

    KonH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > - sehr sehr statische Oberfläche

    Inwiefern statisch?


    > - Bezahlmöglichkeit im Marketplace nur per Kreditkarte

    Bezahlen kann man auch ganz normal per Telefonrechnung. Wenn das bei dir nicht geht, wende dich an deinen Provider.


    > - Telefon nur mit Microsoft-Konto nutzbar

    Du meinst wohl einige Funktionen sind dann erst nutzbar.


    > - die Startzeit von Whapp ist inakzeptabel

    Stimmt, liegt aber an den inkompetenten WhatsApp Entwicklern ;(

    > - Datenaustausch nur über Zune

    Zune ist doch Geschichte ;-) Gott sei Dank...

    > - Bluetooth Datenaustausch nicht möglich

    Unter WP8 schon ^^

  10. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: KonH 17.04.13 - 18:35

    Midian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KonH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > GÜNDE GEGEN ANDROID:
    > > - unsicher !!! (wer will schon ne Meterlange Telefonrechnung wegen nem
    > > Virus o.ä.?)
    >
    > Den Punkt darfst du gerne bei IOS auch aufführen. IOS ist übrigens
    > unsicherer als Android.


    okay...naja mich betriffts ja nicht so...ich dacht immer iOS sei recht sicher...da es die Virenschleuder schlechthin=> offenen AppStore nicht gibt...aber naja ich werds mir eh nicht kaufen, aber danke für den Hinweis

  11. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: KonH 17.04.13 - 18:55

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KonH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > - sehr sehr statische Oberfläche
    >
    > Inwiefern statisch?
    >
    > > - Bezahlmöglichkeit im Marketplace nur per Kreditkarte
    >
    > Bezahlen kann man auch ganz normal per Telefonrechnung. Wenn das bei dir
    > nicht geht, wende dich an deinen Provider.
    >
    > > - Telefon nur mit Microsoft-Konto nutzbar
    >
    > Du meinst wohl einige Funktionen sind dann erst nutzbar.
    >
    > > - die Startzeit von Whapp ist inakzeptabel
    >
    > Stimmt, liegt aber an den inkompetenten WhatsApp Entwicklern ;(
    >
    > > - Datenaustausch nur über Zune
    >
    > Zune ist doch Geschichte ;-) Gott sei Dank...
    >
    > > - Bluetooth Datenaustausch nicht möglich
    >
    > Unter WP8 schon ^^

    Okay...ehm ich selbst besitze ein Windows Phone allererster Generation...

    ehm zur Oberfläche: ich finde sie schick und definitiv hochgradig effizient! Ich hab den simplen Aufbau ohne Untermenüs und so sehr zu schätzen gelernt, jedoch nerven mich die Farben in WP7.5 (die bei 7.8 und 8 sind sehr schön wie ich finde) und kein Plan warum, aber ich vermisse mal so hier und da etwas verspieltes (ja okay, es klingt komisch!) also z.B. nen Notizblockhintergrund bei OneNote z.B. oder ähnliches, klar passt es nicht in die Oberfläche, aber es sieht eben alles gleich aus, was auch Vorteile hat => man findet sich überall SOFORT zurecht! naja und so nach jetzt eben 2 Jahren will ich mal was neues sehen, zudem ist der alte Homescreen nicht optimal, da ich nicht auf einen Blick sehe, ob ich neue Mals und Nachrichten, sowie diverse Messenger Updates, Wetter etc. habe, sondern immer erst scrollen muss, was sich aber ja jetzt zum Glück zum besseren geändert hat ;-) (ich bin zur Zeit frustriert, weil ich im Krankehaus nen halben Tag fürs 7.8 Update per Kabeltrick geopfert habe und nun nach der Reparatur wieder fuckin WP7.5 drauf ist und er komischerweise nur noch über das Telefon nach Updates fragt und wenn Telefon auf Flugmodus => Prüfung auf Update nicht möglich, obwohl der PC am Netz hängt und das Telefon korrekt verbunden ist!)


    Mit den Bezahlmöglichkeiten hör ich zum ersten mal...aber wenns geht...der Traum meiner schlaflosen Nächte wäre wahr geworden...grad mal ausprobiert...bei mir gehts nicht, aber der Provider unterstützt es, denn bei Ovi ging es auch

    Und das Microsoft Konto ist nicht nur ne "Ergänzung", es ist, um das Telefon ordentlich nutzen zu können einfach mal notwendig, ich sag mal nur Marketplace

    dass die Whapp Startzeit an den Entwicklern liegt ist mir klar, aber das hilft mir eben nicht weiter, denn ich muss, ob ich will oder nicht, bei jedem Start warten.

    Mein Telefon ist noch Zune-Abhängig, leider und BT Datenaustausch kann meins eben auch noch nicht...aber ja hast recht, bei WP8 trifft das Argument nicht zu.

    Selbst WP8 User? ;)
    und naja gut dass du drauf hingewiesen hast, das waren halt die Sachen, die mich an meinem Telefon stören.

  12. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: redmord 17.04.13 - 19:29

    Windows Phone teuer? Gibt es ab 180 ¤.

  13. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: redmord 17.04.13 - 19:48

    Mir wurde das Update auf 7.8 auch sehr lange nicht ausgeliefert. Dann habe ich dieses Tool für mein HTC 7 Mozart verwendet: http://www.wpcentral.com/tool-make-installing-windows-phone-78-update-easier

    MS muss bei WP und Win8 noch dynamischer in der Entwicklung werden. Feedback zu MS-Apps find ich super, aber warum gibt es da keine App für das gesamte System?

    Schau dir mal Lumia 520 und Lumia 620 an. In meinen Augen top Angebote in diesem Preissegment. Offline-Navigation, Skypeintegration, Xbox Music, Updates ... ist scho'n nettes Packet für 180 ¤.

  14. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: blubberlutsch 17.04.13 - 20:36

    Ich interessiere mich sehr für Telefone mit diesem Betriebssystem und ich denke es gibt noch einige mehr in der Zielgruppe, die Nokia erfolgreich als frühere Kunden rausgekickt hat. Ich hatte das N900, momentan das N9 und das nächste wird wohl mit Sailfish OS oder Ubuntu sein. Ganz bestimmt kauf ich mir kein Android und erst recht kein iPhone oder WinPhone ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.13 20:37 durch blubberlutsch.

  15. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: kmork 17.04.13 - 20:57

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows Phone teuer? Gibt es ab 180 ¤.

    Keine Sau interressiert sich für euer Windows Phone. Warum müsst ihr dauernd überall herummissionieren?

  16. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: Flyns 17.04.13 - 20:59

    KonH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Midian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > KonH schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > GÜNDE GEGEN ANDROID:
    > > > - unsicher !!! (wer will schon ne Meterlange Telefonrechnung wegen nem
    > > > Virus o.ä.?)
    > >
    > > Den Punkt darfst du gerne bei IOS auch aufführen. IOS ist übrigens
    > > unsicherer als Android.
    >
    > okay...naja mich betriffts ja nicht so...ich dacht immer iOS sei recht
    > sicher...da es die Virenschleuder schlechthin=> offenen AppStore nicht
    > gibt...aber naja ich werds mir eh nicht kaufen, aber danke für den Hinweis

    Ich glaube auf den Kommentar musst du auch nicht so viel geben.

    @Midian: jetzt bin ich aber mal auf deine Argumente gespannt, die belegen, dass ein Vanilla iOS (ohne Jailbreak) unsicherer ist als ein Vanilla Android. Aber da kann ich glaubich lange warten, denn solche belegbaren Argumente gibt es schlicht und einfach nicht...

    Typischer Flame-War-Kommentar.

  17. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: MistelMistel 17.04.13 - 21:37

    Das glaube ich nicht, Tim...

    Ich hab zwar aktuell ein schönes rotes BlackBerry Z10, werde aber direkt ein Jolla Phone ordern. Egal wie das Teil aussehen wird oder was die dafür verlangen.

    Ich nutze mein N900 immer noch als Hauptgerät, mein N9 versuche ich langsam durch das Z10 zu ersetzen und als alter Nokia Kunde hab ich sehr starkes interesse daran wie es mit maemo/MeeGo weitergeht. Nicht zu letzt wegen Qt.

    Auch wenn das Z10 ein feines Gerät ist und BlackBerry deutlich mehr in der Kriegskasse hat... Für mich bleibt es Spannend. Ich gönne beiden ein überleben am Markt.

    Tizen und FireFox OS sind mehr als uninteressant. Nicht zuletzt wegen der angepeilten Zielgruppen.
    iOS ist meiner Meinung nach schon fast mega uncool, geradezu peinlich und Android nur für den scheuklappenbeseelten Massenmarkt. Für mich der sich etwas intensiver damit auseinandersetzen möchte nicht das Geld wert.

    Wenn ich alleine hier bei golem die Forenpostings durchzähle und das auf globale maßstäbe hochrechne wird Jolla sicher das Geld für die Massenproduktion zusammenbekommen. :-)

  18. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: Smiled 17.04.13 - 23:13

    kmork schrieb:
    ----------------------------------------------------------------------------
    > Keine Sau interressiert sich für euer Windows Phone. Warum müsst ihr
    > dauernd überall herummissionieren?

    hahaha genau das denke ich auch immer! Ich muss mich schon genug oft aufregen wenn ich diese Kacheln am TV sehe... aber dass sich MS auch noch bei den Foren einmischt ist ja wohl der Gipfel!

    Anmerkung 1: Ich weiss, dass das jetzt auch als Ironie verstanden werden könnte...
    Anmerkung 2: Ich weiss, dass ich gerade einen Troll gefüttert habe, aber ich hatte Mitleid mit ihm...

  19. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: Geist 18.04.13 - 08:31

    Sieh dir WP8 erst garnicht an!
    DatenschutzSupergau!
    Sycronisation von Adressen/Kalender nur über Internet möglich. Lokaler PC fehlanzeige. Wer hat schon nen Outlook Exchangeserver. GPS nicht abschaltbar.

    Wenn Handy von Nokia ist kommt noch fogendes dazu:

    Nokia Support-Nachrichten
    Sie erhalten von Nokia kostenlose, auf Sie zugeschnittene SMS-Nachrichten, damit Sie Ihr Mobiltelefon und Ihre Dienste optimal
    nutzen können. Diese Nachrichten bieten Ihnen Tipps, Tricks und Support. Damit wir diesen Dienst bereitstellen können, werden
    Ihre Mobiltelefonnummer, die Seriennummer des Mobiltelefons und einige Kennungen des Mobilfunkvertrags an Nokia
    übermittelt, wenn Sie das Mobiltelefon zum ersten Mal verwenden. Diese Daten können wie in der Datenschutzerklärung
    angegeben verwendet werden. Diese ist abrufbar unter http://www.nokia.com.

  20. Re: Will doch eh keiner haben...

    Autor: honk 18.04.13 - 13:27

    Ich wäre interessiert, aber ich werde es nicht nur kaufen weil Linux drauf läuft, das habe ich beim N900 gemacht und mich rückblickend sehr geärgert.

    Aber wenn das System ähnlich offen ist wie beim N900 UND es auch wirklich rund läuft bei annehmbarer Akkuleistung UND es die wichtigsten Anwendungen in guter Qulität gibt UND der Preis nicht völlig astronomisch ist, dann werde ich schon zuschlagen. Aber nicht per Vorkasse, sondern erst wenn die Geräte auf dem Markt sind und es ein paar aussagekräftige Tests dazu gibt.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Transdev GmbH, Berlin
  2. BWI GmbH, Bonn, München, Schwielowsee
  3. CHECK24 Services GmbH, München
  4. DEKRA SE, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,60€
  2. 2,99€
  3. 2,22€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

  1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
    Graue Flecken
    Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

    Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

  2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
    Störung
    Google Kalender war weltweit ausgefallen

    Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

  3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
    Netzbau
    United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

    United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


  1. 18:14

  2. 17:13

  3. 17:01

  4. 16:39

  5. 16:24

  6. 15:55

  7. 14:52

  8. 13:50