Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy S3: Nutzer…

Ein paar Richtigstellungen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein paar Richtigstellungen

    Autor: StefanGrossmann 14.11.13 - 16:19

    Die veröffentlichten Firmwares sind nicht für Deutschland(DBT) bestimmt. Begonnen wurde mit Irland, dann mit UK.
    Inzwischen gibt es einen neuen Build, der in China (CN) ausprobiert wird - der hat das Aufweckproblem nicht mehr.
    Also bevor hier Panikmache betrieben wird - erstmal informieren.
    Die Akkuleistung ist im übrigen gleichbleibend. Das Problem ist das das WLAN bei WLAN aus nicht deaktiviert wird, sondern zur Verbesserung der Ortung dauerhaft nach WLANs gescannt wird.
    Das kann man unter Einstellungen > Optionen > Standortdienste >> Drahtlosnetzwerke verwenden - deaktivieren. Danach ist die Akkuleistung wie vor dem Update.

  2. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 14.11.13 - 16:26

    StefanGrossmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das kann man unter Einstellungen > Optionen > Standortdienste >>
    > Drahtlosnetzwerke verwenden - deaktivieren. Danach ist die Akkuleistung
    > wie vor dem Update.

    Trotzdem bescheuert. WLAN aus heißt WLAN AUS!

  3. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: StefanGrossmann 14.11.13 - 16:28

    Bescheuert ist hier gar nichts. Es ist nur verwirrend.

  4. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: ger_brian 14.11.13 - 16:29

    Nein, das oben beschriebene ist schlicht und einfach bescheuert.

  5. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: StefanGrossmann 14.11.13 - 16:32

    Gehts denn nicht ohne Kraftausdrücke? :P

  6. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: whoever 14.11.13 - 16:46

    Wenn ich mich richtig erinnere, dann war nach einem kompletten Reset diese Option bei mir ausgeschaltet? (Irland-Version). Bei mir war diese Option also standardmässig nicht aktiviert. Die anderen Probleme kann ich aber bestätigen (Freeze, kompletter Absturz, extrem hängender (und nervender) Lockscreen, gewisse Hänger,...)

    Gruss, whoever

  7. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: Bowen 14.11.13 - 16:55

    StefanGrossmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gehts denn nicht ohne Kraftausdrücke? :P

    Es ist widersinnig und entspricht nicht der Bedienererwartung.

    Besser? ;-)

  8. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: zonk 14.11.13 - 17:49

    das klingt super. ...

    Was ist, wenn ich will, dass er, sobald ich nach einem Standort frage, WLAN verwendet, aber nicht die ganze Zeit scannen sollen.

  9. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: dEEkAy 15.11.13 - 00:31

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das klingt super. ...
    >
    > Was ist, wenn ich will, dass er, sobald ich nach einem Standort frage, WLAN
    > verwendet, aber nicht die ganze Zeit scannen sollen.


    dann musst du es entweder jedesmal selbst an machen oder du programmierst dir entsprechend eine firmware xD

  10. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: zonk 15.11.13 - 07:58

    Oder ich kauf mir keinen solchen Schrott mehr :)

  11. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: gs2 15.11.13 - 09:07

    bei einigen S2 Modellen gibts genaus das gleiche Problem mit der offiz. letzten Firmware, WLAN an = Akku richtig schnell leer. Nur da gabs kein Update mehr Seitens Samsung. Tja, bald ist es vielleicht auch beim S3 soweit.

    CM hat da bei mir endlich geholfen und ich kann das Phone auch normal nutzen.

  12. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: Slark 15.11.13 - 13:53

    Hast du fuer deine Behauptungen ein paar Quellen? Danke

  13. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: StefanGrossmann 16.11.13 - 12:19

    Reichen Aussagen aus dem Android-Hilfe Forum? [1]
    Reicht die Tatsache das es noch keine DBT Firmware mit 4.3 offiziell gibt für das GT-I9300? [2]
    Was für Quellen soll ich sonst noch anführen? Mein Versuch mit den Firmwares auf meinem Gerät hat genau das erwiesen was ich anführte.

    [1] z.B. http://www.android-hilfe.de/original-firmwares-fuer-samsung-galaxy-s3/497227-stock-rom-4-3-i9300xxugmj9-26-10-2013-united-kingdom-branding-free.html
    [2] http://www.sammobile.com/firmwares/ -> GT-I9300 eingeben bei der Suche.

    Das WLAN Scanning kann man übrigens auch noch in den erweiterten Einstellungen des WLANs deaktivieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.13 12:20 durch StefanGrossmann.

  14. Re: Ein paar Richtigstellungen

    Autor: zonk 18.11.13 - 10:28

    CM auf meinem SII ist eine Katastrophe Unstabil wie Sau. Mein Bose Kopfhoerer geht dann einfach nicht mehr. Er macht Aussetzer. Mit der Originalfirmware keine Probleme.

    Die Stabilitaetsprobleme waren mit SlimBean weg, aber der Kopfhoerer geht immer noch nicht :( Also back to original und leiden :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. ec4u expert consulting ag, Böblingen bei Stuttgart, Düsseldorf, Karlsruhe, München
  4. EHRMANN AG, Oberschönegg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

  1. KB4516067: Bug schränkt Funktionsumfang von Windows RT deutlich ein
    KB4516067
    Bug schränkt Funktionsumfang von Windows RT deutlich ein

    Offenbar ist Microsoft mit dem Update KB4516067 ein Fehler unterlaufen, der ungewöhnliche Auswirkungen hat. Die alten ARM-basierten Windows-Geräte können plötzlich Schwierigkeiten mit dem Internet Explorer wegen eines Zertifikatsrückrufs bekommen.

  2. Kernel: Linux 5.3 unterstützt Navi und weiterhin Disketten
    Kernel
    Linux 5.3 unterstützt Navi und weiterhin Disketten

    Die Version 5.3 des Linux-Kernels ist erschienen. Diese unterstützt weiterhin alte Disketten und bringt wie immer viele Änderungen an Grafik- und Dateisystemen mit. Die Entwickler haben auch neue Systemaufrufe umgesetzt.

  3. E-Sports: Nissan zeigt von Rennwagen inspirierte Gaming-Stühle
    E-Sports
    Nissan zeigt von Rennwagen inspirierte Gaming-Stühle

    Von Nissan Leaf, GT-R Nismo und Armada inspirierte Sitze: Nissan zeigt einige Konzeptideen von Spielestühlen. Darunter sind einige skurrile Ideen wie eine Sitzheizung oder Lautsprecher in den Kopfstützen.


  1. 10:58

  2. 10:42

  3. 10:20

  4. 10:05

  5. 09:49

  6. 09:12

  7. 08:55

  8. 08:44