1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy S4 im Test…

Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: spambox 25.04.13 - 18:08

    Auf jeder News-Site, die sich mit Technik beschäftigt liest man in diesen Tagen Berichte über das S4. Kein anderes Handy, nicht mal das iPhone wird so massiv über die Medien beworben. Mir ist das echt zu wider. Es ist ein Handy, ein ganz normales Smartphone, wie es dutzende gleichwertige am Markt gibt.

    #sb

  2. Re: Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: awgher 25.04.13 - 18:31

    Volle Zustimmung [++].
    Man könnte meinen es gäbe sonst keine Handys mehr. Andere Phones gefallen mir optisch wesentlich besser, und nicht jeder braucht irgendwelche halbgaren Gimmicks die hier als Innovation verkauft werden.

  3. Re: Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: kiss 25.04.13 - 20:08

    +1

    Das ist ja schon schlimmer als bei einem EiFon Release...

  4. Re: Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: Anonymer Nutzer 25.04.13 - 20:21

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf jeder News-Site, die sich mit Technik beschäftigt liest man in diesen
    > Tagen Berichte über das S4. Kein anderes Handy, nicht mal das iPhone wird
    > so massiv über die Medien beworben. Mir ist das echt zu wider. Es ist ein
    > Handy, ein ganz normales Smartphone, wie es dutzende gleichwertige am Markt
    > gibt.
    >
    > #sb


    Technikseiten sind zum Teil dafür da über neue Geräte zu berichten. Man sagt dazu News;) Auf meinen Lieblingsseiten stehen in den letzten 14 tagen etwa 25 Win8 Artikel, und 2-3 vom S4.

  5. Re: Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: flo30977 26.04.13 - 10:05

    Wenn man das Gerät heute in Frankfurt kauft... bekommt man es um 24 Uhr in einer Disco überreicht.... wo leben wir hier eigentlich?

  6. Re: Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: spambox 26.04.13 - 11:34

    Ja richtig...aber...dann sollte auch in gleichem Maße über andere Hersteller berichtet werden. Subjektiv gesehen kommt alle 5 Tage ein neues Handy auf den Markt. Es gibt dutzende Hersteller mit jeweils dutzenden Produkten. Da genügt doch bitte ein Artikel, vielleicht zwei.
    So wie es sich aber z.Z. darstellt, hat Samsung die Berichterstattung komplett in der Hand.

  7. Re: Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: cry88 26.04.13 - 11:54

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja richtig...aber...dann sollte auch in gleichem Maße über andere
    > Hersteller berichtet werden. Subjektiv gesehen kommt alle 5 Tage ein neues
    > Handy auf den Markt. Es gibt dutzende Hersteller mit jeweils dutzenden
    > Produkten. Da genügt doch bitte ein Artikel, vielleicht zwei.
    > So wie es sich aber z.Z. darstellt, hat Samsung die Berichterstattung
    > komplett in der Hand.

    Das ist das neue Flagschiff von Samsung und Samsung ist einer der größten Hersteller bei Smartphones. Die Galaxxy S-Reihe ist die am zweithäufigsten verkaufte Serie und der Haupkonkurent zum iPhone. Also wen wundert es, dass darüber berichtet wird?

  8. Re: Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: Tamashii 26.04.13 - 13:00

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf jeder News-Site, die sich mit Technik beschäftigt liest man in diesen
    > Tagen Berichte über das S4. Kein anderes Handy, nicht mal das iPhone wird
    > so massiv über die Medien beworben. Mir ist das echt zu wider. Es ist ein
    > Handy, ein ganz normales Smartphone, wie es dutzende gleichwertige am Markt
    > gibt.
    >
    > #sb

    Das ist Werbung. Und das ist mein voller Ernst: Viele Berichte und Reviews sind einfach nur gekauft. Viele davon sind trotzdem noch kritisch, aber gekauft sind sie trotzdem, das ist halt Werbung. Die Firmen wissen, dass Leute wie wir sich in Massen über solche Wege über neue Technik informieren wollen.

    Samsung kauft ordentlich Werbefläche in Zeitschriften und auf Webseiten. Die können's sich gerade gut leisten.

    Ein gewisser Hype ist natürlich auch da und begünstigt das Ganze...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.13 13:08 durch Tamashii.

  9. Re: Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: medium_quelle 27.04.13 - 15:36

    Die Berichterstattung ist, was den Android Anhängern immer gefehlt hat, wodurch ein gewisses Minderwertigkeitsgefühl entstanden ist. Apple wurde gehyped zu - ob zu Recht oder nicht muss jeder selbst entscheiden. Nicht gerade wenig iPhone Nutzer haben sich in Deutschland als etwas besonderes gefühlt und das nach Außen getragen. Etwas besonderes, da es iPhone zu erst nur bei Timo gab oder gar nur im Ausland. Weiterhin gestärkt durch das "vollkommen" Neue am iPhone. Android hatte nicht viel zu bieten, Leute waren durch Bada vergrault. Android Nutzer der ersten Stunde können jetzt auf hoher Welle schwimmen. Android läuft flüssig, es gibt hochwertige Geräte und die Preise sind auch so, dass man als einfacher Geist denken könnte, man hätte ein Luxusprodukt. All das konnte Android bisher nicht bieten. Samsung wird für diese Entwicklung gefeiert und zum Messias erhoben. Das Apple unter den Android Fans sozusagen. Deshalb so meine Beobachtung ist man ganz appicht darauf eine ähnliche Berichterstattung zu haben. In wie weit Samsung noch mit Geld nach hilft kann man nur spekulieren.
    Ich persönlich finde es lächerlich, weil es eben nur ein Handy ist. Der Status der eierlegenden Wollmichsau ist eig seit dem 3GS erreicht was die Funktionen des Geräts anbelangt. Aktuelle Modelle sehe ich eher als jährliche upgrades.

  10. Re: Mir ist die massive Berichterstattung über das S4 zu wider.

    Autor: nagato 27.04.13 - 16:22

    Tamashii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spambox schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf jeder News-Site, die sich mit Technik beschäftigt liest man in
    > diesen
    > > Tagen Berichte über das S4. Kein anderes Handy, nicht mal das iPhone
    > wird
    > > so massiv über die Medien beworben. Mir ist das echt zu wider. Es ist
    > ein
    > > Handy, ein ganz normales Smartphone, wie es dutzende gleichwertige am
    > Markt
    > > gibt.
    > >
    > > #sb
    >
    > Das ist Werbung. Und das ist mein voller Ernst: Viele Berichte und Reviews
    > sind einfach nur gekauft. Viele davon sind trotzdem noch kritisch, aber
    > gekauft sind sie trotzdem, das ist halt Werbung. Die Firmen wissen, dass
    > Leute wie wir sich in Massen über solche Wege über neue Technik informieren
    > wollen.
    >
    > Samsung kauft ordentlich Werbefläche in Zeitschriften und auf Webseiten.
    > Die können's sich gerade gut leisten.
    >
    > Ein gewisser Hype ist natürlich auch da und begünstigt das Ganze...

    Warum sollten Samsung dafür Geld zahlen? Die Seiten werden absolut freiwillig solche Tests fahren und Artikel schreiben. Der Markt für die Galaxy-Reihe ist riesig und es besteht eine ebenso riesige Nachfrage an Informationen dazu. Auch ohne irgendwelche Gelder von Samsung werden die News-Seiten sehr gerne den Ansturm an Interessenten, Kritikern oder einfach nur Lesern in Empfang nehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen bei Stuttgart
  3. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  4. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,75€
  2. 34,49€
  3. 8,99€
  4. 3,39€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme