Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy S4 im Test…

S4 dem iPhone haushoch überlegen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: OLschwarz 27.04.13 - 12:39

    will keinen flamewar starten, aber mittlerweile sind doch android im allgemeinen und das s4 dem iPhone 5 so überlegen. egal welche specs man vergleicht, das iphone ist gefühlt zwei jahre hinterher: http://versusio.com/de/samsung-galaxy-s4-64gb-vs-apple-iphone-5-64gb

    auch die apps auf android sind mittlerweile, schneller und schöner (spotify, instagram, etc.)

    ich mag apple gerne va deren computer, aber bei handys ist der ofen bald aus

  2. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: petergriffin 27.04.13 - 13:17

    und was hilft das spec geblubber? Das Iphone läuft schon seit zwei generationen flüssig. Und zwar auch in den Apps, nicht wie es hier im Artikel steht.

    in welchen belangen es sonst "besser" als das iPhone, oder besser als jedes andere Top Android/Smartphone sein soll konnte mir noch keiner erklären.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.13 13:28 durch petergriffin.

  3. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: AMD-Fan 27.04.13 - 13:36

    Anders als Samsung besitzt Apple mit iOS ein viel effizienteres OS als Android und braucht somit keine Monster Hardware um flüssig bedienbar zu sein.

    Ich hatte selbst mit meinem "Uralt"- Iphone 4 nie mit Rucklern beim Bedienen zu kämpfen, es laufen selbst Spiele wie Infinity Blade in einer Grafikqualität die ich sonst nur von meiner Xbox360 kenne flüssig. Wozu brauche ich also Quad-Core und 2GB Ram?

    Wozu brauche ich als Mensch ohne Roboter-Augen 441 dpi, wenn schon bei 300 dpi für Menschen mit normalen Augen Schluss ist und ich keine einzelnen Pixel mehr erkennen kann?

  4. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: Quantumsuicide 27.04.13 - 15:20

    OLschwarz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    So what das SII is schon seit 2 Jahren besser. Nichts neues und je nach Firmenbrille sehens eh Leute wie es ihnen beliebt.

  5. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: Jared 29.04.13 - 13:00

    > will keinen flamewar starten, aber mittlerweile sind doch android im allgemeinen und
    > das s4 dem iPhone 5 so überlegen.

    Ich bin im Februar vom S3 zum iPhone 5 gewechselt, hauptsächlich weil mir das S3 zu groß war. Wenn ich jetzt mal wieder ein S3 in die Hand nehme, merke ich, wie ruckelig das ganze ist. Das habe ich früher nie bemerkt, man gewöhnt sich daran. Besonders krass wird es, wenn man im Browser eine Seite wie Zalando aufruft, also eine Seite, die viele Details dynamisch nachlädt. Dann geht auf Android die Ruckelorgie erst richtig los, teilweise so krass, dass man kaum vernünftig navigieren kann. Auf dem iPhone läuft es hingegen butterweich, und zwar immer. Der Screen scheint förmlich am Finger zu kleben.

    Damit will ich nur sagen, dass man sich von Specs nicht blenden lassen sollte. Das Konzept von Android scheint in letzter Zeit sowieso mehr das Schinden von Eindruck mit Mega-Specs zu sein, als sich ernsthaft mit System-Verbesserungen zu beschäftigen. Eine Full-HD Auflösung, die man ohne Lupe nicht von 720p unterscheiden kann, ist nur ein Beispiel.

  6. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: TITO976 29.04.13 - 17:28

    OLschwarz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > will keinen flamewar starten

    Natürlich nicht...

    > aber mittlerweile sind doch android im allgemeinen und das s4 dem iPhone 5 so
    > überlegen. egal welche specs man vergleicht, das iphone ist gefühlt zwei jahre hinterher:

    Ja, das ist so eine Sache mit den Gefühlen...

    > auch die apps auf android sind mittlerweile, schneller und schöner
    > (spotify, instagram, etc.)

    Mittlerweile? Heißt das, es gab eine Zeit in der das andersherum war und Du natürlich
    deshalb iOS verwendet hast?

    > ich mag apple gerne va deren computer, aber bei handys ist der ofen bald
    > aus

    Ich hoffe nur, dass niemand von Apple das hier liest. Die stellen die Produktion von allen
    iOS devices ein. Oder es passiert ohnehin bei der Erfolglosigkeit. Was meinst Du?

  7. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: kiss 01.05.13 - 20:03

    Das S4 hat keinen Quadcore und kann auch nicht als Massenspeicher angeschlossen werden sondern wie alle anderen Android Smartphones der letzten und vorletzten Generation nur über MTP.

    Das was IOS kann, das kann es perfekt. Leider beschränkt sich das auf die Smartphone Basics.

  8. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: kiss 01.05.13 - 20:27

    kiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das S4 hat keinen Octacore und kann auch nicht als Massenspeicher
    > angeschlossen werden sondern wie alle anderen Android Smartphones der
    > letzten und vorletzten Generation nur über MTP.
    >
    > Das was IOS kann, das kann es perfekt. Leider beschränkt sich das auf die
    > Smartphone Basics.

  9. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: Horsty 10.05.13 - 15:06

    OLschwarz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > will keinen flamewar starten, aber mittlerweile sind doch android im
    > allgemeinen und das s4 dem iPhone 5 so überlegen. egal welche specs man
    > vergleicht, das iphone ist gefühlt zwei jahre hinterher: versusio.com
    >
    > auch die apps auf android sind mittlerweile, schneller und schöner
    > (spotify, instagram, etc.)
    >
    > ich mag apple gerne va deren computer, aber bei handys ist der ofen bald
    > aus

    Kommt natürlich, wie immer im Leben, darauf an WO man sein Werte platziert!
    Features und Zahlen an einer Excel vergleichen ist eine Sache. Ein IPhone oder Apple Produkt was anderes!

    Das ist das gleiche, wie einen Aston Martin fahren oder einen ollen Porsche!

    Wer einfach nur schnelle sein will und auf den Preis achten will oder muss kauft sicher den Porsche.


    btw: Ich besitze kein Apple Produkt oder würde eines kaufen.

  10. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: spiderbit 10.05.13 - 17:44

    TITO976 schrieb:
    > Ich hoffe nur, dass niemand von Apple das hier liest. Die stellen die
    > Produktion von allen
    > iOS devices ein. Oder es passiert ohnehin bei der Erfolglosigkeit. Was
    > meinst Du?

    Bitte mal nicht so arogant, pseudo-ironisch. Microsoft hatte ein (quasi) Monopol aufm PC Markt das bröckelt zwar ein bisschen, aber sie haben immernoch ein fast-monopol. Nach X jahren.

    Nun hatte Apple die gleiche change und sie hatten am Anfang eine Marktbeherschende Stellung, aber diesmal hat Android Apple in Rekordzeit die Marktführerschaft geklaut, die Marktdominanz geht immer sträker zu gunsten von Android, also sie müssen deshalb nicht gleich ihre Produktion einstellen, aber deutlich runter fahren schon, oder zumindest wachsen sie nimmer oder langsamer wie der Gesamtmarkt.

    Samsung alleine hatte ja schon letztes jahr fast gleich viel verkäufe wie Apple, von den vielen anderen Firmen die Android geräte verkaufen müssen wir da gar nicht erst reden.

    Ich finde es auch immerwieder witzig, das geschlossenheit von Systemen nie erwähnt wird, google haut vielleicht adblock tools aus ihrem Software-shop, aber man kann ohne auch nur das OS zu hacken jederzeit solche tools aus "fremdquellen" installieren. oder änlcihe sachen.

    Das ist neben dem Geldvorteil doch was Android aus macht. Sicher ein richtig offenes GNU/Linux system ist das nicht, aber recht nahe dran.

    Und das was ios vielleicht schneller ist, bzw ein dualcore statt quadcore reicht, rechnen sie ja trotzdem in den preisen wieder rein, also was juckt das wenn apple mit nem dualcore gleich schnell ist wie android mit quadcore, wenn diese apple phones trotzdem mehr kosten wie ein quadcore android.

  11. Re: S4 dem iPhone haushoch überlegen

    Autor: null 12.05.13 - 20:54

    nichts neues selbst das HTC One ist dem iPhone 5 überlegen. Aus persönlicher Erfahrung ist dass entwickeln auf android >= 4 um Welten schneller als das gefrickel mit iOS und auch die Lernphase ist relativ kurz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VALEO GmbH, Erlangen
  2. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. ViGEM GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 429,00€
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 127,99€ (Bestpreis!)
  4. 107,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

  1. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.

  2. Android: Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten
    Android
    Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Das Android-Berechtigungsmodell lässt sich mit Tricks umgehen. Eine Studie fand 1.325 Apps, die auch ohne eine Berechtigung an die entsprechenden Daten gelangen.

  3. 3D-Grafiksuite: Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender
    3D-Grafiksuite
    Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender

    Der Spielehersteller Epic Games spendet über drei Jahre insgesamt 1,2 Millionen US-Dollar an die Blender-Foundation. Der Verein zur Unterstützung der freien Grafiksuite verdoppelt damit fast seine Einnahmen.


  1. 16:37

  2. 15:10

  3. 14:45

  4. 14:25

  5. 14:04

  6. 13:09

  7. 12:02

  8. 12:01