Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Gear Sport im Test…

Unterschied zur Gear S3

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschied zur Gear S3

    Autor: stulle 01.12.17 - 09:59

    Irgendwie kann ich keinen Unterschied zur Gear S3 erkennen. Alle Funktionen bietet auch die Uhr, welche schon seit über einem Jahr auf dem Markt ist.

    Der einzige für mich erkennbare Unterschied ist, dass sie billiger aussieht.

  2. Re: Unterschied zur Gear S3

    Autor: foobar_germany 01.12.17 - 10:12

    +1

    Ich war neulich bei Saturn und habe mir von einem Samsung-Verteter vor Ort die Gear Sport erklären lassen. Auf meine Frage, was sie jetzt anders/besser kann als meine Gear S3 mit Silikon-Armband: "Ja, eigentlich nichts. Die Zielgruppe liegt halt bei der Gear Sport bei Sportlern und nicht bei Casual Wearer".

  3. Re: Unterschied zur Gear S3

    Autor: Bigfoo29 01.12.17 - 10:36

    Ich hab zwar die S2, aber wenn, dann würde ich mal vermuten, dass es möglicherweise eine wasserfestere Variante ist.

    Ansonsten gab es ja zur S2 Classic ebenfalls noch eine "Sport"-Variante (k.A., wie die wirklich hieß), die ebenfalls eher nach Plastikbomber aussah und nen Fuffi billiger zu bekommen war. Allerdings konnte man da auch nur Spezial-Armbänder von Samsung verwenden während man bei der S2 Classic normale Lederarmbänder nehmen kann.

    Regards.

  4. Re: Unterschied zur Gear S3

    Autor: Flasher 01.12.17 - 18:46

    Ich habe die S2 Classic und mir war bereits der Unterschied zur S3 viel zu geringfügig als dass ich überhaupt einen Wechsel in Erwägung gezogen hätte. Diese neue Sport Uhr macht nichts anderes als die S2 Classic welche es schon seit über 2 Jahren auf dem Markt gibt.

  5. Re: Unterschied zur Gear S3

    Autor: cyberdynesystems 02.12.17 - 08:11

    Ausschlaggebender Punkt war für mich bei der S3 Frontier das größere Display im Vergleich zur S2.

    Ansonsten muss ich sagen: Von allen Smartwatches am Markt hat Samsung definitiv die beste Bedienung!

    Wie schön wäre es wenn die das lizensieren! 'ne Casio WSD-F10 oder F20 mit Tizen wäre für mich die perfekte Smartwatch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NDI Europe GmbH, Radolfzell am Bodensee
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  3. get it live GmbH, Karben
  4. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

  1. Wework: Meetup will Geld von Teilnehmern
    Wework
    Meetup will Geld von Teilnehmern

    Meetup ändert seine Preisstruktur und dürfte damit viele Nutzer verärgern. Künftig sollen Teilnehmer eine Gebühr von 2 US-Dollar zahlen. Bisher funktionierte Meetup so, dass nur Organisatoren zahlen mussten.

  2. Microsoft: Manipulationsschutz von Windows Defender kommt für alle User
    Microsoft
    Manipulationsschutz von Windows Defender kommt für alle User

    In einem neuen Update wird Microsoft das Feature Tamper Protection in Windows 10 integrieren. Dieses sperrt die Sicherheitssoftware Windows Defender vor äußeren Zugriffen durch Malware. Die Funktion kann in den Systemeinstellungen aktiviert und deaktiviert werden.

  3. Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
    Cyberangriffe
    Attribution ist wie ein Indizienprozess

    Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.


  1. 12:25

  2. 12:20

  3. 12:02

  4. 11:56

  5. 11:45

  6. 11:30

  7. 11:15

  8. 11:00