Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Neues Galaxy Note 10…

ist der Stift 100,- Wert?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: spiderbit 30.09.13 - 16:08

    Frage mich grad wie die auf so nen Preis kommen.

    Das alte Nexus 10 ist grad für 390,- Euro zu haben, es ist aber ein Auslaufmodell der Nachfolger steht vor der Tür, könnten auch sowas erleben das das alte 10er wenns nicht weg geht für 330,- oder so ne kurze zeit noch vertrieben wird. Aber egal, wir haben beim 7" gesehen, das obwohl dort die specs deutlich stärker angehoben wurden zwischen dem alten und dem neuen als der unterschied zwischen dem nexus 10 und diesem Teil ist, tortzdem die Preise wenig angehoben wurden. 230,- für die 16gb variante. Damals das alte 16er 200,- Euro. also 15% angehoben.

    Und was kamen da für neuerungen:
    - Full-HD statt 720p
    - fettes prozessorupdate
    - 2gb ram statt 1gb ram

    Nun vergleichen wir mal die unterschiede zwischen dem Nexus 10 und dem Samsung pad hier:
    - mittelgroßes prozessor-update
    - 3gb statt 2gb ram
    - nen Stift
    - Leder-hinten dran (kleine fläche)

    Aufpreis vom listenpreis her ca. 200,- Euro. vom Mediamarktpreis her 150,- Euro. die 50,- für prozessor und ram k, aber wie rechtfertigen sich dei restlichen 100,-?

    Denke wir werden bald das neue Nexus 10 sehen mit änlichen eventuell sogar leicht besseren werten (vielleicht 4gb ram oder 32gb als kleinstes modell) für 450,- Euro.

    Aber ja der Stift kostet sicher 100,- Euro ;)

    p.s. vorallem die Cameras in jedem 400,- Handy sind weit bessere kameras verbaut, nicht das ich besonderen wert auf kameras lege, aber bei dem apple-preis, müsste man ja irgendwo was für den preis bieten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.13 16:09 durch spiderbit.

  2. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: nykiel.marek 30.09.13 - 16:13

    spiderbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frage mich grad wie die auf so nen Preis kommen.
    >
    > Das alte Nexus 10 ist grad für 390,- Euro zu haben, es ist aber ein
    > Auslaufmodell der Nachfolger steht vor der Tür, könnten auch sowas erleben
    > das das alte 10er wenns nicht weg geht für 330,- oder so ne kurze zeit noch
    > vertrieben wird. Aber egal, wir haben beim 7" gesehen, das obwohl dort die
    > specs deutlich stärker angehoben wurden zwischen dem alten und dem neuen
    > als der unterschied zwischen dem nexus 10 und diesem Teil ist, tortzdem die
    > Preise wenig angehoben wurden. 230,- für die 16gb variante. Damals das alte
    > 16er 200,- Euro. also 15% angehoben.
    >
    > Und was kamen da für neuerungen:
    > - Full-HD statt 720p
    > - fettes prozessorupdate
    > - 2gb ram statt 1gb ram
    >
    > Nun vergleichen wir mal die unterschiede zwischen dem Nexus 10 und dem
    > Samsung pad hier:
    > - mittelgroßes prozessor-update
    > - 3gb statt 2gb ram
    > - nen Stift
    > - Leder-hinten dran (kleine fläche)
    >
    > Aufpreis vom listenpreis her ca. 200,- Euro. vom Mediamarktpreis her 150,-
    > Euro. die 50,- für prozessor und ram k, aber wie rechtfertigen sich dei
    > restlichen 100,-?
    >
    > Denke wir werden bald das neue Nexus 10 sehen mit änlichen eventuell sogar
    > leicht besseren werten (vielleicht 4gb ram oder 32gb als kleinstes modell)
    > für 450,- Euro.
    >
    > Aber ja der Stift kostet sicher 100,- Euro ;)
    >
    > p.s. vorallem die Cameras in jedem 400,- Handy sind weit bessere kameras
    > verbaut, nicht das ich besonderen wert auf kameras lege, aber bei dem
    > apple-preis, müsste man ja irgendwo was für den preis bieten.

    Der Digitizer (ja, es ist kein gewöhnlicher Stift) kann schon sehr nützlich sein und wäre mir auf jedem Fall die 100¤ wert. Ob es auch für dich genauso gilt kann ich dir aber erwartungsgemäß nicht beantworten :)
    LG, MN

  3. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: expat 30.09.13 - 16:24

    Du vergisst den Micro-SD-Slot. Der Hauptgrund, warum ich das nexus 10 noch nicht für 200 Euro gekauft habe.

    Und das Nexus hat keine Telefonfunktion.

    Beim Note fehlt mir die Auflösung, sonst würde mir das Note reichen.

    Gruss

  4. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: JarJarThomas 30.09.13 - 17:01

    Wenn du Telefonfunktion in einem Tablet braucht dann nimm einen VOIP Anbieter.
    Kommt dich billiger als ein Handyvertrag und gleichzeitig auch flexibler weil am PC nutzbar.

  5. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: expat 30.09.13 - 17:04

    Wer sich ein Galaxy Note 10.1 kauft, der fragt nicht danach ob ein Handyvertrag billig ist. ;-)

    Ich hole mir ja das Galaxy Note 10.1. mit Telefonfunktion nur weil ich kaum mehr telefoniere, aber mit dem neuen Sony SBH-52 auch mal telefonieren kann. ;-)

    Gruss

  6. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: Anonymer Nutzer 30.09.13 - 17:24

    Ich besitze ein Nexus 10 und bin mit dem Gerät auch sehr zufrieden...
    ABER: Den SD-Karten-Slot vermisse ich doch recht häufig. (Ich habe eine ganze Sammlung an SD-Karten mit Musik, Filmen usw... für Dienstreisen usw. Die spreche ich nun per USB-OTG-Adapter und SD-Kartenlesen an... geht... aber ist nervig)

    Für den Stylus hätte ich bestimmt auch Verwendung... wenn ich einen hätte.

  7. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: expat 30.09.13 - 17:30

    Das hat mich beim nexus 7 genervt und nervt mich auch beim 10er.

    Wenn die 128 GB Karten kommen (microSD, nicht die SD) ärgert mich es doppelt, da 16GB intern für mich ausreichen, aber nicht fürMusik, Filme etc.

  8. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: spiderbit 30.09.13 - 17:52

    bin grad ein wenig verwirrt, das nexus 10 kostet ca. 400,- neu gebraucht vielleicht 300,- das nexus 7 gibts ab 230,- euro gibt da aber auch für ca. 100,- aufpreis welche mit Telefon-funktion.

    Beim Nexus 10 weiß ichs nicht genau obs ne version mit Telefonfunktion gibt, allerdings kriegt man bei dem 600,- bzw 550,- bei mediamarkt angebot das schon recht teuer ist, auch keine Telefonfuntkion, dafür sind nochmal 70-100,- Aufpreis fällig.

    Von welchem Note du redest weiß ich nicht genau.

  9. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: spiderbit 30.09.13 - 17:56

    Naja versteh das arguemnt mit Musik nicht, wenn man 100,- aufpreis für so nen kartenleser zahlt, und dann nochmal 100,- für so karten größere, kann man sich doch auch 1x für 100,- nen Nas kaufen und dann musik einfach streamen und ja selbst gps reicht für musik-streaming.

    Bei Filmen mags anders sein ja.

    Nun kostet so ein Leser aber nicht die Welt ein 12-in-1 usb-leser kostet vieleicht 20 Euro oder so. und eine interne Variante ohne Kabel/Gehäuse kostet den Hersteller vielleicht maximal 5,- Euro.

    Google lässt das aus taktischen Gründen weg, weil sei die Leute erziehen wollen alle daten in ihrer NSA-Cloud zu speichern.

    Das hat wenig mit dem Verkaufspreis zu tun, daher finde ich das Argument eher schlecht.

    Was natürlich ncoh dazu kommt ist das die Nicht-Nexus-geräte in der Regel ein Horror sind was updates an geht, schon alleine deshalb würde ich ein Nexus-gerät vor ziehen, selbst wenn der Preis besser wäre.

  10. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: expat 30.09.13 - 17:58

    http://www.interdiscount.ch/idshop/product/Tablets/898466_ER-8811822252033/Samsung_Galaxy_Tab_Nexus_10_-_WiFi_16GB/detail.jsf;jsessionid=663F31851B832B554A9E079C86EF0C28.$%7Btomcat.jvmRoute%7D

    Schweiz halt ;-) - sind etwa 210 Eur.

    Telefonfunktion heisst telefonieren, nicht nur Daten per LTE oder 3G. Das kann nur das Note 8.0 und 10.1 mit 3G und LTE. Nexus haben zwar LTE oder 3G, aber man kann nicht telefonieren.

  11. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: spiderbit 30.09.13 - 17:59

    ähh wurde das per software kaputt gemacht, na dann sollte eine installation von cyanogenmod reichen. Oder gibt es wirklich solch kaputte telefonadapter die hardwaretechnisch halb kaputt sind?

  12. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: expat 30.09.13 - 18:00

    Streamen kannst du nicht unterwegs im Zug ohne Empfang oder im Flugzeug. Und mit OTG-Kabel und den Mist fange ich nicht erst an. Ich baue keine Krücken, was ich standardmässig im Gerät voraussetze.

    Prinzipiell find ich ja das Konzept Cloud gut. Nur es funktioniert nicht, weil es eben nicht überall 3G und LTE hat. Und solange es der Fall ist, will ich meine Daten auf dem Tablet.

    Updates sind mir seid dem Philosophiewechsel bei Android relativ egal geworden.

  13. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: expat 30.09.13 - 18:02

    Nein. Hardwaretechnisch ist es meines Wissens nicht möglich und vorgesehen.

    Hier mal ein Beispiel:

    http://geizhals.at/?cat=nbtabl&xf=2190_Telefonfunktion&sort=p

    Hier siehst du welche Tablets explizit eine Telefonfunktion haben.

  14. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: spiderbit 30.09.13 - 18:06

    hmm ja das ist dann in der Schweiz schon ne Art ausverkauf oder sowas, fängt bei euch halt früher an regulär kostet der bei euch ja auch mehr, mein wir haben 20% MwSt. das mag bei euch 0 oder 5% sein das weiß ich nicht, aber selbst bei 0% wäre die differenz von 390 -> 200,- nicht zu erklären. Oder gibts das schon zu so einem oder nem ähnlichen preis seit 6 Monaten zu kaufen in der Schweiz?

  15. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: expat 30.09.13 - 18:09

    Nein, es fing erst vor ca. 2-3 Wochen an. Ich könnte ja hier kaufen und in DL weiterverkaufen :-)

    Brauchst du eins? ;-)

  16. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: spiderbit 30.09.13 - 18:13

    Klar das mag schon sein, aber mir ging es jetzt nicht darum ob manche Leute eben wirklich so ein Slto brauchen sondern nur um zu zeigen das der Preis hoch ist.

    Kann natürlich jetzt gerne mal nach nexus 10 änlichen geräten suchen mit solch einem slot und dann wird man auch bis 450,- irgendwas finden das solch einen slot hat.

    http://geizhals.de/asus-memo-pad-fhd-10-32gb-lte-blau-me302kl-1b047a-a984973.html

    das hier z.B. ja hat geringere auflösung, dafür 32gb platz und nen hdmi anschluss.

    oder noch billiger hier für 350,- :

    http://geizhals.de/asus-memo-pad-fhd-10-32gb-blau-me302c-1b012a-1b019a-a964909.html

    auch 32gb.

    klar das Samsung ist besser wie die 2 geräte, aber eben nicht viel. Und wenn jetzt morgen ein Quadcore 2+x ghz 3gb ram nexus gerät raus kommt mit 2560x1600 auflsösung findet man sicher auch schnell ein Konkurenzprodukt mit SDCard-slot und sonst änlcihen specs.

    Man zahlt quasi wenn man sowas jetzt kauft einen Früh-käufer-preis. Das ist wohl wofür man 100,- Euro extra zahlt.

  17. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: expat 30.09.13 - 18:15

    Das Memopad ist, wenn man den Stift net braucht, evtl. das preislich attraktivere Gerät. Allerdings wird der Rest sicherlich bald mit 3GB Ram nachziehen.

  18. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: spiderbit 30.09.13 - 18:16

    hmm bei dem Preis könnte man schon fast schwach werden ;)

    allerdings weiß ich nicht ob da unser Zoll mit spielt, allerdings wird hier sicher dann auch der Preis bald fallen, beim Nexus 4 (II von lg) wars ja auch so.

  19. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: expat 30.09.13 - 18:17

    Ich bin Wochenende in Berlin ;-) Also Zoll ist dann egal. :-)

  20. Re: ist der Stift 100,- Wert?

    Autor: spiderbit 30.09.13 - 18:18

    http://geizhals.de/asus-new-transformer-pad-keyboarddock-32gb-tf701t-1b007a-a1003755.html

    das hier würde ich z.B. klar bevorzugen, gleiche auflösung, ein tastaturdock und immernoch 50,- billiger und 32gb speicher. weiß nicht wie das bei den anderen herstellern ist, aber schon alleine 32gb speicher vs 16gb kostet oft 50,- Euro extra.

    k hat dafür keine 3gb ram. Klar so ein Tastatur-dock braucht nicht jeder aber wer nimmt denn nicht geschenkt noch die option war aus dem gerät eine art Netbook im handumdrehen zu machen jeh nachdem was man grad braucht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Großraum Frankfurt
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  3. über experteer GmbH, Stuttgart
  4. Compana Software GmbH, Feucht

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55