1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung SDC: Displays werden…

Soll Bendgate also Standard werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Soll Bendgate also Standard werden?

    Autor: The_Soap92 27.11.14 - 01:17

    Eozu sind denn verbiegbare Smartphones nützlich?

  2. Re: Soll Bendgate also Standard werden?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.14 - 02:03

    Damit sie biegsam sind? Oo

  3. Re: Soll Bendgate also Standard werden?

    Autor: The_Soap92 27.11.14 - 02:05

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit sie biegsam sind? Oo


    Und wozu sollten sie biegsam sein? *Kopfklatsch*

  4. Re: Soll Bendgate also Standard werden?

    Autor: Psykhe 27.11.14 - 08:47

    Sobald es biegsam genug ist das es klappbar ist ist das schon ein ziemlicher Vorteil. Ein 6" Smartphone welches in der Tasche 4" gross ist zum Beispiel.

  5. Re: Soll Bendgate also Standard werden?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.14 - 09:12

    Sind displays biegsam werden sie seltener kaputt gehen.
    Sind displays biegsam kann man phones wie g flex bauen.
    Sind displays seeehr biegsam kann man das Gerät zusammenfalten. Oder ggf. Ein display wie einen rollladen aufwickeln und bei bedarf ausbreiten.

    Die Einsatzmöglichkeiten für biegsame/ faltbare displays sind schon sehr vielfältig finde ich.

  6. Re: Soll Bendgate also Standard werden?

    Autor: Psykhe 27.11.14 - 10:04

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind displays biegsam werden sie seltener kaputt gehen.

    * sofern man sie nicht oft biegt.

    Generell hast du schon recht, zumindest was Bruch bei Fällen betrifft. Aber ich denke bei klappbaren Handys werden wir früher kaputte Displays durch normale Nutzung bekommen. So ne Falt/Biegestelle wird irgendwann so stark beansprucht werden das das Display dort kaputtgehen wird.

    Bedeutet aber nicht das sowas nicht nützlich ist oder keine Zukunft hat.

  7. Re: Soll Bendgate also Standard werden?

    Autor: Hotohori 27.11.14 - 17:32

    Ja, gut möglich, dass es am Anfang solche Kinderkrankheiten hat, aber wie will man die auch beseitigen wenn man sich nicht traut daraus ein richtiges Produkt zu machen? Samsung macht das hier schon richtig, ohne den Mut das als Produkt für den Massenmarkt umzusetzen würde sich das ewig mit der Weiterentwicklung solcher Technologien hinziehen. Man kann ja von Samsung halten was man will, aber sie investieren schon seit Jahren in die Entwicklung neuer Technologien und das ist gut so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof
  2. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  3. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München
  4. IT Consultant S/4 HANA - MDG Materialstamm (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield V für 9,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 19,99€, Battlefield 1 für 5...
  2. 59,99€ (PC), 69,99€ (Xbox One/PS4), 79,99€ (Xbox Series X/PS5) - Release 22.10.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de