Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Smartwatch Gear S…

Überhaupt nicht teuer!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überhaupt nicht teuer!

    Autor: Mic_Dundee 02.10.14 - 06:59

    Ich verstehe die reißerische Überschrift hinsichtlich des Preises nicht.

    Es geht um eine Uhr... genauer gesagt um eine echte Hightech Uhr. Zwar kein mechanisches aber dafür ein digitales Kunstwerk und für eine Uhr plus die Technologie ist der Preis doch wirklich absolut fair bis günstig.

    Wenn man sich anschaut was normale gute Uhren kosten... und da meckert komischerweise auch keiner "Oh, die neue Rolex Explorer kostet jetzt 11.000 Euro und kann nur die Zeit anzeigen! Eine Unverschämtheit!" ;-)

    Also man sollte das Thema schon im richtigen Kontext sehen. Klar, im Vergleich der aktuellen Smartwatchversuche ist die Gear S teuer... aber so sehen die anderen Dinger auch alle aus. Die Motorola 360 ist auch nicht die günstigste, sieht dagegen auch halbwegs gut aus - zumindest auf Photos und Videos.

    Daher sehe ich persönlich den Preis von Samsung als fair an. Jetzt bleibt nur zu hoffen, das dieses riesige Display auch in praller Sonne noch einwandfrei ablesbar ist. DAS ist nämlich deutlich wichtiger bei so einem "Alltagsgegenstand" als dessen Preis.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Berlin, Raum Neckarsulm
  2. ilum:e informatik ag, Mainz
  3. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. 12,99€
  3. 4,99€
  4. (-55%) 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Code-Hoster: Gitlab will nicht über Politik und Moral diskutieren
    Code-Hoster
    Gitlab will nicht über Politik und Moral diskutieren

    Die Diskussion um Geschäfte mit moralisch fragwürdigen Kunden will Code-Hoster Gitlab nicht führen und einfach alle Kunden akzeptieren. Den Angestellten werden zudem politische Diskussionen verboten.

  2. IT-Probleme: Serverausfall legt Produktion bei Porsche still
    IT-Probleme
    Serverausfall legt Produktion bei Porsche still

    Es sei kein Angriff aus dem Internet gewesen, sondern ein IT-Problem, erklärte Porsche. Rund 200 Server sind am 15. Oktober ausgefallen - die Bänder in mehreren Werken standen still.

  3. Digitalwährung: Libra Association geht mit 21 Mitgliedern an den Start
    Digitalwährung
    Libra Association geht mit 21 Mitgliedern an den Start

    Neben der Facebook-Tochter Calibra sind Spotify, Uber und Vodafone offizielle Gründungsmitglieder der Libra Association, die die gleichnamige Digitalwährung verwalten soll. Zuvor sind jedoch mehrere Firmen ausgestiegen, eine noch kurz vor der offiziellen Gründung.


  1. 14:18

  2. 13:53

  3. 13:17

  4. 12:55

  5. 12:40

  6. 12:25

  7. 12:02

  8. 11:55