1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Tectiles…

Gibt's nicht nur von Samsung...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: kerub 13.06.12 - 09:17

    Sondern z.B. auch hier: http://www.nfc-tag-shop.de/

    Als Aufkleber, Schlüsselanhänger, im Kreditkartenformat und als Armband. Die Preise sind etwa gleich (4 Schlüsselanhänger kosten 13¤, 5 Aufkleber 11¤). Viel Spaß damit. Das ist vor allem im Auto praktisch, wenn man kein teures Dock vom Hersteller kaufen will. Einfach an die Billig-Halterung ein Tag kleben und sobald man das Handy rein schiebt startet der Auto-Modus.

  2. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: TrailSnail 13.06.12 - 09:21

    Guten Morgen,

    und mit welcher Software werden die programmiert?

    Edit: ich seh schon, dass "kerub"s Link alle Infos enthält.
    Danke



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.12 09:24 durch TrailSnail.

  3. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: kerub 13.06.12 - 09:27

    Warum schreiben Sie meinen Nickname in Anführungszeichen? :D

  4. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: Foat 13.06.12 - 09:47

    Hab mir von diesem Shop auch vor einigen Monaten NFC-Tags bestellt.
    Sind sehr praktisch. Habe eins im Auto (Car-Mode, Bluetooth+GPS an), Daheim (WLAN an und Lautstärke hoch, Bluetooth+GPS aus), in der Arbeit (Lautlos, WLAN+Bluetooth+GPS aus) und im Geldbeutel(Lautstärke hoch, WLAN+Bluetooth+GPS aus)

    Ich nutze folgende App zum Programmieren der App:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jwsoft.nfcactionlauncher&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImNvbS5qd3NvZnQubmZjYWN0aW9ubGF1bmNoZXIiXQ..

    Die App von Samsung wollte ich auch gerade testen, lässt sich auf meinem Samsung Galaxy Nexus aber nicht installieren, zumindest nicht vom Play-Store, ...

  5. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: 4ndreas 13.06.12 - 10:47

    kann ich alles bestätigen funktioniert wirklich, leider finde ich die Reichweite der Tags fast etwas zu klein und das scannen dauert auch manchmal ziemlich lang auf meinem Xperia P

  6. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: Foat 13.06.12 - 10:57

    Ja man muss halt fast komplett hingehen. Ich glaub bis zu 3 cm.
    Aber da NFC ja eigentlich zum zahlen gedacht war, ist dies eine beabsichtigte Sicherheit, damit man nicht ausversehen in die nähe eines "Kasse-Tags" kommt und einem Geld abgebucht wird. Die Funktechnick ist ja die selbe wie bei RFID und hier sind Reichweiter von mehreren Metern möglich.

  7. technisch bedingt

    Autor: Kaiser Ming 13.06.12 - 11:06

    Foat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja man muss halt fast komplett hingehen. Ich glaub bis zu 3 cm.
    > Aber da NFC ja eigentlich zum zahlen gedacht war, ist dies eine
    > beabsichtigte Sicherheit,

    nein, eher technisch bedingt

    > damit man nicht ausversehen in die nähe eines
    > "Kasse-Tags" kommt und einem Geld abgebucht wird. Die Funktechnick ist ja
    > die selbe wie bei RFID und hier sind Reichweiter von mehreren Metern
    > möglich.

    nur weil die Empfangs-Antennen riesig sind
    in Geschäften 1m Durchmesser

  8. Re: technisch bedingt

    Autor: Foat 13.06.12 - 11:16

    Es ist aber beabsichtigt, dass NFC keine hohe reichweite hat. Es heißt ja auch NEAR Field Communication. Eine höhere Reichweite wäre technisch bestimmt leicht realisierbar.

  9. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.06.12 - 11:31

    TrailSnail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Edit: ich seh schon, dass "kerub"s Link alle Infos enthält.
    > Danke

    Irgend ein Tipp, wo man die Info über die Programmierung findet? Ich hab's echt versucht :-D

  10. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: schwar2ss 13.06.12 - 11:38

    Android: http://developer.android.com/resources/samples/NFCDemo/index.html
    Windows 8: http://www.buildwindows.com/Sessions?x=0&y=0&q=NFC

    HTH

    Dieser Forums-Account kann gelöscht werden.

  11. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: 4ndreas 13.06.12 - 11:50

    Foat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja man muss halt fast komplett hingehen. Ich glaub bis zu 3 cm.
    > Aber da NFC ja eigentlich zum zahlen gedacht war, ist dies eine
    > beabsichtigte Sicherheit, damit man nicht ausversehen in die nähe eines
    > "Kasse-Tags" kommt und einem Geld abgebucht wird. Die Funktechnick ist ja
    > die selbe wie bei RFID und hier sind Reichweiter von mehreren Metern
    > möglich.


    3cm währe ja schön in der Praxis geht über 5mm nichts mehr und das ist dann schon ärgerlich wenn der tag nicht exakt plan am Handy anlegt gehts mal mal nicht ....

    was ich meine ist, dass es leider nicht so schnell handy drübersteichen und gut ist man muss das ding genau auf den tag legen / halten und dann dauerts unter Umständen bis 5 sec bis der tag erkannt wird, das ist einfach noch zu unpraktisch...

  12. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: nuffy 13.06.12 - 12:15

    4ndreas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > 3cm währe ja schön in der Praxis geht über 5mm nichts mehr und das ist dann
    > schon ärgerlich wenn der tag nicht exakt plan am Handy anlegt gehts mal mal
    > nicht ....
    >


    Das kann ich so nicht bestätigen. Mit dem Galaxy Nexus und einem Smart-Tag von Sony geht das. Habe einen im Auto in der Münz-Einsteck-Vorrichtung drinne (passt super rein) und der steht senkrecht hoch. Wenn ich in den Auto-Modus schalten mag, halte ich nur das Handy drüber - es muss nicht plan aufliegen. Tag wird eindeutig gescanned...

  13. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: Foat 13.06.12 - 12:20

    Offiziell beträgt die Reichweite 4 cm. Soweit geht es bei mir aber auch nicht. So bis 1,5-2cm muss ich hingehen mit dem Tag, damit es erkannt wird.
    Bei der "Lesedauer" kommt es auch auf die größe des Tags an. Ich hab z.B. Tags mit 64 Byte, diese werden sofort erkannt wenn ich sie an mein handy halte. Dann habe ich noch Tags mit 1024 Byte, hier dauert es 1-2 sec bis sich was tut. 5 Sekunden musste ich noch nie warten.

  14. Re: technisch bedingt

    Autor: Kaiser Ming 14.06.12 - 11:16

    Foat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist aber beabsichtigt, dass NFC keine hohe reichweite hat. Es heißt ja
    > auch NEAR Field Communication.

    klar

    hier hat man aus einem Nachteil einen Vorteil gemacht, indem man dem Kind rfid einen neuen Namen gibt.
    dagegen ist ja auch nichts einzuwenden



    > Eine höhere Reichweite wäre technisch
    > bestimmt leicht realisierbar.

    nicht so ohne weiteres,
    der Vorteil sind die passiven<unterstrichen> Transponder, einfacher Aufbau und die verhältnismässig kleinen Antennen, da fällt mir eher nichts ein was das ersetzen könnte

  15. Re: Gibt's nicht nur von Samsung...

    Autor: anonfag 14.06.12 - 13:15

    Komisch, bei meinen 1024 Byte Tags gibt es keine erkennbare Wartezeit. Ich lege das handy aufs Tag und es tut sofort was ich von dem Teil erwarte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. GRAPHISOFT Deutschland GmbH, Nürnberg,München
  4. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 34,49€
  3. (u. a. Far Cry: New Dawn für 11€, Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered für 11€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme