1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schenker XMG P505 im Test…

Gaming und IPS Monitore/Displays

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gaming und IPS Monitore/Displays

    Autor: xMarwyc 14.10.14 - 17:27

    Ernsthaft? Ich kann höchstens verstehen wenn man wirklich die Grafik genießen will. Aber ich würde keinen Tag mit einem IPS Panel sowas wie Counter-Strike spielen wollen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.10.14 17:27 durch xMarwyc.

  2. Re: Gaming und IPS Monitore/Displays

    Autor: Bautz 14.10.14 - 17:44

    Ich möchte kein Spiel (außer Minecraft und Solitär vielleicht) mehr mit TN-Panel ertragen.

  3. Re: Gaming und IPS Monitore/Displays

    Autor: hubie 14.10.14 - 17:47

    Also ich hab früher exzessiv CS und TFC gezockt auf der Röhre, und ich bin mit meinem IPS Panel hochzufrieden (8ms), kann auch sein, dass es an meinem Alter liegt und ich einfach gelernt habe die guten Dinge zu schätzen.

  4. Re: Gaming und IPS Monitore/Displays

    Autor: Nephtys 14.10.14 - 18:15

    xMarwyc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ernsthaft? Ich kann höchstens verstehen wenn man wirklich die Grafik
    > genießen will. Aber ich würde keinen Tag mit einem IPS Panel sowas wie
    > Counter-Strike spielen wollen.

    Ach kommt Leute. Das hat nichts mit dem Panel-Typ, sondern mit der Qualität zu tun.

    Das verbaute Display schaltet schnell genug, und das reicht auch. Ob es jetzt 2 oder 3ms sind, who cares?

  5. Re: Gaming und IPS Monitore/Displays

    Autor: der kleine boss 14.10.14 - 19:36

    Ich weiß nicht, uf der Arbeit lege ich natürlich auch Wert auf ein gutes Panel da ich da doch lange reingucke, aber beim Spielen ist mir der Farbraum recht egal, solang es natürlich aussieht ubd oba jetut 2ms odrr 8ms sind... naja.

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  6. Re: Gaming und IPS Monitore/Displays

    Autor: quadronom 15.10.14 - 00:06

    Na ich glaube, es sollte auch für nicht-Gamer attraktiv sein.
    Und nu mal Butter bei die Fische: Die Lenovos mit IPS und integrierter Kalibrierung sind schon nice.
    Klar braucht das nicht jeder. Aber das ist bei der Geräteklasse ja hinreichend bekannt.

    IPS sind blickstabil, bieten Farbtreue, sehen sogar Non-Glare gut aus. Und auch wenn mich hier gleich alle erschlagen: den Unterschied von 5-6 ms merke ich nicht (da ist eher wichtiger, wie träge auf Mauseingaben etc. reagiert wird).

    %0|%0

  7. Re: Gaming und IPS Monitore/Displays

    Autor: tibrob 16.10.14 - 22:38

    Bautz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich möchte kein Spiel (außer Minecraft und Solitär vielleicht) mehr mit
    > TN-Panel ertragen.

    Tjaja, so ändern sich die "Anforderungen". Vor 20 Jahren waren wir mit Röhre voll zufrieden, heute scheint es direkt Augenkrebs zu verursachen, wenn etwas nicht in Full-HD daherkommt und wir geringere Auflösungen "ertragen" müssen. Ganz ehrlich: Es wird dich nicht umbringen.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. über duerenhoff GmbH, Gerlingen
  3. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Stuttgart, Ulm
  4. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  3. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz