1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shazam: Musikerkennung für…

Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: dfgdfgdfg 20.01.11 - 10:48

    Ich habe unter Android SoundHound installiert. Da kann ich kostenlos ohne Beschränkung suchen. Der Suchalgorithmus scheint auch deutlich besser zu sein. Nebengeräusche schaden weniger als bei Shazam. Außerdem kann man das Lied sogar singen oder summen und meistens erkennt er das auch tatsächlich.
    Zugegeben, Shazam scheint eine größere Datenbank zu haben, aber die von SoundHound ist nun auch nicht gerade klein.

    Da Frage ich mich jedenfalls wieso Shazam einen viel höheren Bekanntheits- und VBerbreitungsgrad hat als SoundHound...

  2. Re: Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: autores09 20.01.11 - 10:50

    ich glaube es ist das marketing

    1. mir gefällt shazam optisch besser, der große button is einfach super
    2. die qualität der suchergebnisse war ausreichend gut für mich
    3. fands super, dass es eine normale kauf und eine red-version gab
    4. wollte keine kostenlose version, da ich weiß wieviel arbeit in soner app und dem service steckt. da ich auch weiterhin will, dass firmen geld in ideen investieren, war ich bereit die 4 oder 5€ zu zahlen

    SHAZAMMMMMMMM!!!!

  3. Re: Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: wertzuiop123 20.01.11 - 11:09

    ich habe beide programme in der vollversion und sie ausführlich mit verschiedenen songs getestet .die erkennungsrate ist bei shazam deutlich höher. vor allem bei etwas unbekannteren interpreten.

    vorteil soundhood: erkennt auch teils bei summen/singen den song

  4. Re: Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: sdfsdfsdf 20.01.11 - 12:21

    Also meiner Erfahrung nach muss man bei Shazam erstmal für Ruhe sorgen, ehe das funktioniert. In einem voll besetzten Cafe, bei laufendem Fernseher oder ähnlichem erkennt Shazam nichts.

  5. Re: Wieso ist Shazam so erfolgreich...?

    Autor: keks9n 20.01.11 - 16:19

    Zum einen ist Soundhound im OviStore nicht kostenlos und zum anderen(was noch viel schlimmer ist) läuft es auf Symbian nicht. Wenn man zumindest den vielen Kommentaren im OviStore glaubt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WDS GmbH, Lippstadt
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 23,99€
  2. (-92%) 0,75€
  3. 3,58€
  4. (-40%) 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00