1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sinclair ZX Spectrum Vega…

Für den Preis gibt es viel besseres...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für den Preis gibt es viel besseres...

    Autor: AntonZietz 18.02.16 - 10:18

    ... z.B. ein JXD S7800b

    Der ist sogar potent genug, um ein paar weitere Konsolen zu emulieren wie diverse 8bit und 16bit Systeme (perfekt, ja, auch NeoGeo) wie auch die PS One, PSP (mit slowdowns), das N64 und die Dreamcast (perfekt).

    Selbstimport aus China: Unter 100EUR + Zollgebühren.
    Wer keinen Bock auf Überführungsexperimente hat und seine lokale Zollstation nicht kennt legt 20 EUR drauf: http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_270936.html

    //EDIT//
    1) Korrekt, die Lizenzen für die Spiele kauft man nicht mit.
    2) Hat HDMI (1080p) + Xbox Controller via Dongle, und man kann echt gute Android-3D-Games auf der Glotze zocken.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.16 10:24 durch AntonZietz.

  2. Re: Für den Preis gibt es viel besseres...

    Autor: GourmetZocker 18.02.16 - 14:37

    Sieht interessant aus. Wie ist die Haptik und das Display und nicht zu vergessen der Sound?

  3. Re: Für den Preis gibt es viel besseres...

    Autor: Dwalinn 18.02.16 - 15:53

    Die Haptik sieht noch schlimmer als bei der PS Vita aus :-/

  4. Re: Für den Preis gibt es viel besseres...

    Autor: AntonZietz 18.02.16 - 16:22

    Im Vergleich zu einem WII-U Gamepad (=sehr gut), würde ich dieses JXD als "ausreichend" bis "gut" bewerten. Für den Preis allemal unschlagbar.
    Sound ist über Kopfhörer gut, eingebaute Boxen ungenügend (Bass fehlt, wie zu erwarten).

    Komponenten lassen sich austauschen/ reparieren/ nachbestellen. Mein Cousin hat über Weihnachten sehr viel Metal-Slug gespielt und ist sehr rabiat mit den Analogsticks umgegangen. Ersatzteil bestellt, obwohl noch nicht nötig.

    // Achso, wegen Vergleich zu PSVITA. Dieses Ding ist sehr groß! Wirklich groß und schwer, sehr ähnlich dem Wii-U Gamepad. Einfach mal die Maße auf ein Stück Karton aufmalen oder Youtube-Videos angucken.

    //Beispiel für die Leistungsfähigkeit (Dreamcast auf Widescreen) + Bildschirmqualität (Farben, Sättigung, Helligkeit). https://www.youtube.com/watch?v=kgSH_Xn-bQQ.

    Und dann mal durch die Youtubevideos klicken. Ich bin eher NeoGeo Fan, dafür ist es ebenfalls perfekt.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.16 16:32 durch AntonZietz.

  5. Re: Für den Preis gibt es viel besseres...

    Autor: TarikVaineTree 19.02.16 - 01:56

    Wenn der IOSU-Exploit von Hykem für die Wii U endlich mal kommt, kann man alles von NES bis Wii U auf dem Gamepad spielen, was sicher 'ne Menge Spaß bringen wird, auch wenn natürlich die Konsole als "Brain" immer in der Nähe sein muss. Aber für ein paar Runden im Bett oder auf Klo ist das der Idealfall.
    Um aber auf das Gerät des Artikels abzuzielen: Einfach einen Raspberry mit Gameboy-/Handheldcase (leicht zu googlen) samt Hardwarebuttons und dem Spaß sind keine Grenzen gesetzt, zumal man die Savegames dann super in der Cloud sichern oder zum PC schiffen (und dort weiter spielen) kann.

  6. Re: Für den Preis gibt es viel besseres...

    Autor: Garius 20.02.16 - 01:33

    TarikVaineTree schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der IOSU-Exploit von Hykem für die Wii U endlich mal kommt, kann man
    > alles von NES bis Wii U auf dem Gamepad spielen, was sicher 'ne Menge Spaß
    > bringen wird, auch wenn natürlich die Konsole als "Brain" immer in der Nähe
    > sein muss. Aber für ein paar Runden im Bett oder auf Klo ist das der
    > Idealfall.
    Ich weiß nicht...wer wirkliches Interesse an sowas hat, der hat das doch schon längst alternativ gelöst. Allein schon der Akku vom Tablet ist der reinste Witz. Erst recht wenn man bedenkt, dass es von der selben Firma stammt, die den Pro Controller entwickelt haben.

    > Um aber auf das Gerät des Artikels abzuzielen: Einfach einen Raspberry mit
    > Gameboy-/Handheldcase (leicht zu googlen) samt Hardwarebuttons und dem Spaß
    > sind keine Grenzen gesetzt, zumal man die Savegames dann super in der Cloud
    > sichern oder zum PC schiffen (und dort weiter spielen) kann.
    Eben. Eine von vielen Möglichkeiten. Wozu das Wii U Tablet?

  7. Re: Für den Preis gibt es viel besseres...

    Autor: TarikVaineTree 21.02.16 - 22:41

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TarikVaineTree schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn der IOSU-Exploit von Hykem für die Wii U endlich mal kommt, kann
    > man
    > > alles von NES bis Wii U auf dem Gamepad spielen, was sicher 'ne Menge
    > Spaß
    > > bringen wird, auch wenn natürlich die Konsole als "Brain" immer in der
    > Nähe
    > > sein muss. Aber für ein paar Runden im Bett oder auf Klo ist das der
    > > Idealfall.
    > Ich weiß nicht...wer wirkliches Interesse an sowas hat, der hat das doch
    > schon längst alternativ gelöst. Allein schon der Akku vom Tablet ist der
    > reinste Witz. Erst recht wenn man bedenkt, dass es von der selben Firma
    > stammt, die den Pro Controller entwickelt haben.

    Da ich das Wii U Tablet eh nur daheim benutze(n kann), namentlich nämlich auf der Couch oder im Bett, stört es mich nicht, es am Kabel hängen zu haben.
    Dennoch muss die Akkulaufzeit von dem Ding bei dieser Gelegenheit mal wieder gerügt werden. ;)

    > > Um aber auf das Gerät des Artikels abzuzielen: Einfach einen Raspberry
    > mit
    > > Gameboy-/Handheldcase (leicht zu googlen) samt Hardwarebuttons und dem
    > Spaß
    > > sind keine Grenzen gesetzt, zumal man die Savegames dann super in der
    > Cloud
    > > sichern oder zum PC schiffen (und dort weiter spielen) kann.
    > Eben. Eine von vielen Möglichkeiten. Wozu das Wii U Tablet?


    Weil es wertiger, potenter, etwas größer und ich darauf neben NES bis N64 eben auch Gamecube, Wii und Wii U Spiele spielen kann. Zumindest besteht die berechtigte Hoffnung, dass dies mit GC- und Wii-Spielen mit dem IOSU-Exploit auch "without TV" klappen wird (und somit gemütlich im Bett).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARTE Deutschland TV GmbH, Baden-Baden
  2. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel (Wiesbaden)
  3. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  3. (-78%) 9,99€
  4. 64,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Norbert Häring: Bargeldannahme wird Rundfunkbeitrag nicht beseitigen
    Norbert Häring
    Bargeldannahme wird Rundfunkbeitrag nicht beseitigen

    Laut einem EU-Gutachten sind die öffentlich-rechtlichen Sender zur Annahme von Bargeld verpflichtet. Laut dem Kläger Norbert Häring wird der Beitragsservice einen Weg finden, die Barzahlung zu ermöglichen, ohne daran zugrunde zu gehen.

  2. Zubehör: Microsoft bringt neue Tastatur und separaten Nummernblock
    Zubehör
    Microsoft bringt neue Tastatur und separaten Nummernblock

    Das Designer Compact Keyboard wird drahtlos betrieben, genau wie das Number Pad. Auch ein Adapter für drahtloses 4K kommt.

  3. AWS, Mozilla, Boeing 737: Sonst noch was?
    AWS, Mozilla, Boeing 737
    Sonst noch was?

    Was am 01. Oktober 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.


  1. 17:49

  2. 17:19

  3. 17:00

  4. 16:38

  5. 16:18

  6. 15:47

  7. 15:31

  8. 15:15