1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sinclair ZX Spectrum Vega…

iPhone

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPhone

    Autor: Granini 17.02.16 - 16:48

    Ne iPhone App hätts auch getan

  2. Re: iPhone

    Autor: Lord Gamma 17.02.16 - 16:52

    Nein. Da macht die Steuerung keinen Spaß.

  3. Re: iPhone

    Autor: aLpenbog 17.02.16 - 16:54

    Nun da gibt es sicher neben mir auch noch andere Leute, die Hardwarebuttons vorziehen. Ich konnte mich mit Touchgeräten nie anfreunden und bin mehr damit beschäftigt die Displays zu putzen, als die Geräte zu nutzen. Abgesehen davon gibt beim iPhone oder einem anderen Smartphone so gut wie jedes Spiel die Steuerung vor, immer woanders am Bild eingeblendet usw. Das läuft wesentlich weniger intuitiv als Hardwarebuttons die über alle Spiele gleich sind.

  4. Re: iPhone

    Autor: Hotohori 17.02.16 - 17:33

    Kann ich nur zustimmen. Ich hab mir auch gerade erst ein NVidia Shield K1 Tablet geholt. Durchaus tolles Teil mit viel Leistung, das auch mal als Ersatz Computer dank HDMI Ausgang und Tastatur am USB Anschluss herhalten kann, aber ohne Controller ist es für mich untauglich zum spielen und ich bin auch ständig am putzen. Noch dazu muss man beim anfassen ständig aufpassen nicht versehentlich den Touchscreen zu bedienen.

    Das ideale Gerät wäre für mich das oben genannte Shield in Form meiner PlayStation Vita, also grob das was wir hier auch in der News haben. Dann hätte man den idealen Handheld für unterwegs.

  5. Re: iPhone

    Autor: Vollstrecker 17.02.16 - 17:54

    Gibt doch bluetooth controller mit eingebauter Smartphone Halterung.

  6. Re: iPhone

    Autor: aLpenbog 17.02.16 - 18:01

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann ich nur zustimmen. Ich hab mir auch gerade erst ein NVidia Shield K1
    > Tablet geholt. Durchaus tolles Teil mit viel Leistung, das auch mal als
    > Ersatz Computer dank HDMI Ausgang und Tastatur am USB Anschluss herhalten
    > kann, aber ohne Controller ist es für mich untauglich zum spielen und ich
    > bin auch ständig am putzen. Noch dazu muss man beim anfassen ständig
    > aufpassen nicht versehentlich den Touchscreen zu bedienen.
    >
    > Das ideale Gerät wäre für mich das oben genannte Shield in Form meiner
    > PlayStation Vita, also grob das was wir hier auch in der News haben. Dann
    > hätte man den idealen Handheld für unterwegs.


    Mir wäre auch was in Form der PSP/Vita am liebsten mit Retro Games ala NES, SNES, Gamegear, Megadrive usw. Ist aber leider legal ein Wunschtraum und abgesehen von legalen Angeboten gibt es dann meist nur qualitativ bescheidene Chinaböller, schade eigentlich.

    Aber mal schauen welche Möglichkeiten die Streaming Lösungen so bieten werden, wenn ausgereift und verbreitet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.16 18:02 durch aLpenbog.

  7. Re: iPhone

    Autor: Pjörn 17.02.16 - 18:13

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein. Da macht die Steuerung keinen Spaß.

    http://www.nes30.com
    http://www.amazon.de/Qumox-Bluetooth-Wireless-Controller-Windows-PC/dp/B00MIRAO18

    Ave Arvato!

  8. Re: iPhone

    Autor: Garius 17.02.16 - 19:55

    aLpenbog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir wäre auch was in Form der PSP/Vita am liebsten mit Retro Games ala NES,
    > SNES, Gamegear, Megadrive usw. Ist aber leider legal ein Wunschtraum und
    > abgesehen von legalen Angeboten gibt es dann meist nur qualitativ
    > bescheidene Chinaböller, schade eigentlich.
    Kauf dir doch einfach eine PSP und hau eine Costum Firmware drauf. Das ist binnen weniger Minuten erledigt. Dann hast du Hardwaretasten, viele Konfigurationsmöglichkeiten (von Bild bis Controller) und kannst du neben deinen gewünschten Titlen sogar N64 Spiele laufen lassen.

  9. Re: iPhone

    Autor: Hotohori 18.02.16 - 13:35

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aLpenbog schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir wäre auch was in Form der PSP/Vita am liebsten mit Retro Games ala
    > NES,
    > > SNES, Gamegear, Megadrive usw. Ist aber leider legal ein Wunschtraum und
    > > abgesehen von legalen Angeboten gibt es dann meist nur qualitativ
    > > bescheidene Chinaböller, schade eigentlich.
    > Kauf dir doch einfach eine PSP und hau eine Costum Firmware drauf. Das ist
    > binnen weniger Minuten erledigt. Dann hast du Hardwaretasten, viele
    > Konfigurationsmöglichkeiten (von Bild bis Controller) und kannst du neben
    > deinen gewünschten Titlen sogar N64 Spiele laufen lassen.

    Ja, nur wie gut läuft das dann überhaupt? Die PSP ist einfach viel zu schwach für die Emulation mancher Geräte. Ich kenne die meisten bereits von meiner Vita, auch da gibt es Möglichkeiten PSP Emulatoren darauf zu nutzen, laufen also dort im PSP Modus und entsprechender Geschwindigkeit einer PSP. Da ruckeln selbst SNES Spiele...

  10. Re: iPhone

    Autor: Garius 18.02.16 - 19:46

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, nur wie gut läuft das dann überhaupt? Die PSP ist einfach viel zu
    > schwach für die Emulation mancher Geräte.
    Was willst du denn emulieren? Bis zum N64 schaffts die PSP mit Einbußen. Wie es bei den PS1 Spielen aussieht, weiß ich nicht. Aber alles einschließlich 16-Bit (NES, SNES, SMS, SMD, NeoGeo . . .) ist überhaupt kein Problem.

    > Ich kenne die meisten bereits von
    > meiner Vita, auch da gibt es Möglichkeiten PSP Emulatoren darauf zu nutzen,
    > laufen also dort im PSP Modus und entsprechender Geschwindigkeit einer PSP.
    > Da ruckeln selbst SNES Spiele...
    Hab ich das richtig verstanden? Eine PS Vita die eine PSP emuliert und diese dann wiederum ein SNES emuliert? Wer macht denn sowas? Eine PSP gibt es für 50 Euro zu haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. Universität Passau, Passau
  4. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?