1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Slider mit Stift: Sonys Vaio…

Sony und manuelle Windows-Installation

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony und manuelle Windows-Installation

    Autor: Lala Satalin Deviluke 06.06.13 - 21:12

    1. Kein Treiber-Ordner unter C:\
    2. Treiber müssen manuell online heruntergeladen werden
    3. Treiber müssen in einer bestimmten Reihenfolge installiert werden, die natürlich nirgends angegeben ist...

    Sieht sehr schlecht aus...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Sony und manuelle Windows-Installation

    Autor: Anonymer Nutzer 07.06.13 - 00:55

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Kein Treiber-Ordner unter C:\
    > 2. Treiber müssen manuell online heruntergeladen werden
    > 3. Treiber müssen in einer bestimmten Reihenfolge installiert werden, die
    > natürlich nirgends angegeben ist...
    >
    > Sieht sehr schlecht aus...


    Der einzige Unterschied den ich da sehe ist das man so ggf die treiber
    von Intel nehmen kann. Das finde ich eigentlich immer ganz Klasse.

  3. Re: Sony und manuelle Windows-Installation

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.06.13 - 08:08

    Auch die Grafiktreiber kann man von nVidia oder AMD ziehen. Aber diese ganze Periphärie wie zum Beispiel triviale Dinge wie dem Laptopdeckelsensor, Helligkeitssensor, Energiesparoptimierungen etc. funktionieren meist nicht, obwohl man die Treiber installiert hat.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. AKKA, München, Ingolstadt
  3. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart (Home-Office möglich)
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. (-62%) 18,99€
  3. (-10%) 17,99€
  4. 14,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
  2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  3. Sport@home Kampfkunst geht online