1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Slim Folio Pro: Logitech mit…

Was macht denn die Frau da auf dem Bildschirm?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was macht denn die Frau da auf dem Bildschirm?

    Autor: retrobanger 03.04.19 - 09:06

    Ich dachte, in westlichen Kreisen wäre linksbündig ausgerichteter Absatztext normal? :D

    Ansonsten bestimmt eine tolle Sache, wenn man ein iPad Pro hat. Finde ich für mich ehrlich gesagt zu teuer (Es würde mein Notebook kannibalisieren) - für meine einfachen Zwecke habe ich mir jetzt das iPad 6 (2018) 9.7 gekauft, für 299,00 EUR. Zwischen dem und dem Pro liegen natürlich Welten, aber es ist ansonsten ziemlich cool!

    Ich hab eine preiswerte Tastatur-Hülle von Anker dazu gekauft .... Ich hoffe, Logitech bietet auch irgendwann eine günstigere für das normale iPad an (~ 50,00 EUR).

  2. Re: Was macht denn die Frau da auf dem Bildschirm?

    Autor: Conqi 03.04.19 - 09:15

    Scheinbar hat Golem das Bild aus ästhetischen Gründen (?) gespiegelt. Auf der Seite von Logitech selbst ist das Bild richtig.
    https://press.logitech.eu/de-de/logitech-slim-folio-pro-verwandelt-ipad-pro/

  3. Re: Was macht denn die Frau da auf dem Bildschirm?

    Autor: ad (Golem.de) 03.04.19 - 14:07

    retrobanger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte, in westlichen Kreisen wäre linksbündig ausgerichteter
    > Absatztext normal? :D
    >
    > Ansonsten bestimmt eine tolle Sache, wenn man ein iPad Pro hat. Finde ich
    > für mich ehrlich gesagt zu teuer (Es würde mein Notebook kannibalisieren) -
    > für meine einfachen Zwecke habe ich mir jetzt das iPad 6 (2018) 9.7
    > gekauft, für 299,00 EUR. Zwischen dem und dem Pro liegen natürlich Welten,
    > aber es ist ansonsten ziemlich cool!
    >
    > Ich hab eine preiswerte Tastatur-Hülle von Anker dazu gekauft .... Ich
    > hoffe, Logitech bietet auch irgendwann eine günstigere für das normale iPad
    > an (~ 50,00 EUR).




    hehe, es ist Tatsache gespiegelt, hab aber nun ein anderes drin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. Hays AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  3. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
    Radeon RX 6800 (XT) im Test
    Die Rückkehr der Radeon-Ritter

    Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
    2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
    3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein