1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smach Z: Handheld soll Anfang…

Meine Meinung dazu (will haben)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Meinung dazu (will haben)

    Autor: redbullface 19.11.18 - 15:13

    Seit Jahren verfolge ich die Entwicklung dieses Gerätes. Anders als andere Handhelds die optimierte Hardware und Software für den Handheld Betrieb aufweisen können, ist das halt mit einem portablem PC mit viel Power nicht einfach zu realisieren. Das verstehe ich durchaus und das sieht man dann auch am Preis. Ein Gerät wie dieses ist eigentlich ein Traum. Es ist vom Gehäuse her vergleichbar mit dem einer Switch oder eines groß geratenem PSP und darauf kann ich reguläre PC Spiele spielen, was auch Emulatoren und für den Fall der Fälle irgendwelche anderen Applikationen inkludiert.

    Aber für mich gibt es einen Makel: Es hat keinen digitalen Steuerkreuz. Den brauche ich aber für viele Spiele, zum Beispiel für Fighting Games wie Street Fighter oder Super Mario World auf dem Emulator. Ich frage mich auch, ob das als PC Ersatz für manche dienen könnte, indem man es an den TV und drahtloss Maus und Tastatur anschließt.

    Der Preis ist auch gerechtfertigt. Es ist ja ein PC mehr oder weniger und kann komplett Spiele abspielen, die eigentlich für Heimkonsolen und PCs gedacht sind, beispielsweise GTA 5. Das kann ja nicht mal die Switch! Anfangs werden sich nicht viele trauen das zu kaufen, denke ich mal, weil es teuer klingt im Vergleich zu anderen Spielekonsolen. Aber wenn es sich erst mal rum gesprochen hat und der Preis ein wenig sinkt und weitere Nachfolgemodelle erscheinen, dann glaube ich an den großen Erfolg des portablen PC Gamings.

    Ich wünsche mir das dieses Produkt wirklich erscheint. Mir würde schon reichen, wenn ich 30 fps bei 720p GTA 5 mit niedrigen Qualitätseinstellungen unterwegs spielen könnte. Das wäre schon großartig und hätte alle Power der Welt die ich möchte.

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  2. Re: Meine Meinung dazu (will haben)

    Autor: Sh3rlock 19.11.18 - 18:54

    Finde es auch super
    Aber bei so Firmen mit vielen Verschiebungen zweifelt man einfach etwas.
    Sobald dass in ein paar Jahren mal wirklich läuft (evtl auch von einem namhaften Hersteller) ists gekauft

  3. Re: Meine Meinung dazu (will haben)

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 19.11.18 - 19:53

    > Der Preis ist auch gerechtfertigt.

    Nö, für ein nicht existentes Produkt knapp 1.000 Euro zu verlangen, ist total unverschämt.

  4. Re: Meine Meinung dazu (will haben)

    Autor: redbullface 19.11.18 - 21:27

    Ja, das stimmt. Aber wenn das erst mal draußen ist, ist der Support auch egal. Das Teil ist ja nicht auf den Hersteller angewiesen. ;-) (Außer Treiber vielleicht.) Ich denke mal, das dieses Teil auch einige Nachahmer finden wird. Das ist an sich ja auch keine neue Idee oder irgendwas spezielles. Ich glaube es gibt schon lange viele Spieler, die gerne ein Handheld mit Abwärtskompatibilität von PC Spielen immer geträumt haben. Man sieht ja an der Switch das es nicht die pure Kraft eines PS4 Pro oder ausgewachsenem Gamer PC braucht.

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  5. Re: Meine Meinung dazu (will haben)

    Autor: TarikVaineTree 20.11.18 - 11:10

    Öhm, ihr Jungs kennt die Dinger hier?
    https://www.youtube.com/watch?v=JMNWzd4mTcI

    Sobald davon der dritte rauskommt, dürfte er mind. das können, was die Möchtegern-Trailer des Smach Z derzeit versprechen.

  6. Re: Meine Meinung dazu (will haben)

    Autor: xPandamon 23.11.18 - 10:46

    Das Ding wurde schon so oft verschoben und bis heute gibt es kein einziges Video das wirklich das Ding in Aktion zeigt, zumindest keines in dem eindeutig ist dass das Spiel darüber gespielt wird. Ich bezweifel stark dass es jemals rauskommt geschweigen denn den Erwartungen gerecht wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Waldsee
  2. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

  1. Passwortherausgabe: Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung
    Passwortherausgabe
    Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung

    Die Pläne für die Herausgabe von Passwörtern an Behörden beunruhigen Datenschützer und Netzaktivisten. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Kelber sieht sogar den elektronischen Bankenverkehr gefährdet.

  2. Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
    Arbeit
    Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

    In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Biologische Ursachen sind dafür auszuschließen. Denn in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?

  3. Media Broadcast: DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus
    Media Broadcast
    DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus

    Media Broadcast will seine Erfahrungen als DVB-T2-Sendenetzbetreiber auch bei 5G nutzen. In Nauen bei Berlin entsteht dazu ein Campusnetz.


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 11:57

  4. 11:50

  5. 11:45

  6. 11:31

  7. 11:07

  8. 10:53