Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Eyeglass Attach: Sony…

Meine Brille wiegt keine 10gr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Brille wiegt keine 10gr

    Autor: grorg 17.12.14 - 11:34

    weil ich das Gefühl von irgendwas auf dem Nasenbein generell gar nicht vertrage, selbst die 9,x Gramm sind mir zuviel (gewogen mit Mikrowaage beim Optiker).
    Ob ich die auch damit upgraden kann?

  2. Re: Meine Brille wiegt keine 10gr

    Autor: zeneox 17.12.14 - 11:48

    Da du die Datenbrille ja nicht auf dem Nasenbein tragen wirst, sollte das ja kein Problem darstellen.

  3. Re: Meine Brille wiegt keine 10gr

    Autor: nmSteven 17.12.14 - 11:50

    Ob das sinn macht wenn du ein 40g gewicht drauf hängst, wenn Du noch nicht mal 10g ertragen kannst ist fraglich.

    Generell wird das sicher einige Grenzen haben. Auch die Bügel von verschiedensten Brillenmodellen sind sicher ein Problem. Kann mir nicht vorstellen, dass Sony das an tausenden Brillen getestet hat.

    Sicher gibt es dann eine "Compatible with Sony Smarteye" Kollektion beim Optiker deines Vertrauens, welche natürlich alle teure Markengestelle sind.

  4. Re: Meine Brille wiegt keine 10gr

    Autor: grorg 17.12.14 - 12:27

    zeneox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da du die Datenbrille ja nicht auf dem Nasenbein tragen wirst, sollte das
    > ja kein Problem darstellen.
    Meine Bügel sind ca 3mm dick, viel Spaß da was dranzuhängen.

    Man kriegt ja nichtmal mehr Gläser für seine alte Brille, wenn die Kollektion nicht mehr verkauft wird, "tut mir leid, das Modell führen wir nicht mehr" sagt mir dann der Optiker und fragt, ob es auch eine neue sein darf ..........

  5. Re: Meine Brille wiegt keine 10gr

    Autor: Hugo 17.12.14 - 12:54

    Und du glaubst dem das?
    Ok, wenn man zu ner Kette geht die dann keine eigene Werkstatt mehr im Laden haben, dann mag das sogar angehen, weil die dann die Gläser passgenau bestellen. Alle anderen würden die Brille zur Not in den Tracer spannen und dir ein Glas zurecht schleifen.
    Selbst wenn das Gestell zu dünn und flexibel ist um direkt in den Tracer zu kommen wird halt eine Formscheibe zurecht geschnitzt.

    Also die Aussage "tut mir leid, das Modell führen wir nicht mehr" halte ich wahlweise für eine faule Ausrede oder eine verkaufsfördernde Maßnahme.

    Was die andere Frage angeht: Wenn schon 10 Gramm zu viel sind, dann ist das halt mit dem Teil von Sony nichts. Ist doch affig da überhaupt drüber nach zu denken. Hast halt Pech gehabt, kommt vor, das Leben ist halt fies und ungerecht.

  6. Re: Meine Brille wiegt keine 10gr

    Autor: Thobar 17.12.14 - 13:02

    Für ein Brillengestell, dass dir für 100 oder 200 Euro angeboten wird, zahlt der Optiker 2 Euro. Jetzt rate mal, warum er gerne hätte, dass du ein neues Gestell kaufst...
    Aber ich habe schon mehrmals in vorhandene Gestelle neue Gläser einsetzen lassen, das ist nämlich kein Problem. Die Rohlinge müssen sowieso immer individuell passend für das Gestell geschliffen werden.
    Du musst nur darauf bestehen.

  7. Re: Meine Brille wiegt keine 10gr

    Autor: Dwalinn 17.12.14 - 13:16

    Maßlos übertrieben No Name Brillen gibt es meistens sogar umsonst und bei einer Brille von einer Bekannten Marke bezahlt der Optiker auch ne menge... (natürlich nicht so viel wie du)

  8. Re: Meine Brille wiegt keine 10gr

    Autor: Bautz 18.12.14 - 10:35

    Also wenn du nicht grad zu Wenigfrau (oder dem gegenteil davon) gehst, kriegst du die Gläser getauscht. Andersrum geht eher nicht, weil selbst wenn die neue brille kleiner ist, wird der "schärfste Punkt" evtl. wonanders liegen müssen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  4. Modis GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07