Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Android 2.2…

Immernoch so ruckelig?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immernoch so ruckelig?

    Autor: Dieter Umbrus 24.06.10 - 10:43

    Konnte einer von euch das neue Android bereits testen? Ist es immernoch so ruckelig wie die alte Version? Legt es immernoch diese nervigen Denkpausen ein zwischendurch? Und wie sieht es mit der Grafikqualität aus? Sehen Spiele und Drittsoftware immernoch nach 6-Bit C64-Grafik aus?

  2. Re: Immernoch so ruckelig?

    Autor: Dieter Troll 24.06.10 - 10:54

    wir haben doch erst donnerstag, kleiner troll. komm morgen wieder, vielleicht bekommst du dann einen fisch ab!

  3. Es ist kein iPhone

    Autor: Beobachterneu 24.06.10 - 10:55

    Dieter Umbrus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Konnte einer von euch das neue Android bereits testen? Ist es immernoch so
    > ruckelig wie die alte Version? Legt es immernoch diese nervigen Denkpausen
    > ein zwischendurch? Und wie sieht es mit der Grafikqualität aus? Sehen
    > Spiele und Drittsoftware immernoch nach 6-Bit C64-Grafik aus?


    Du meinst so wie diese interpolierten Apple Apps? Oder das hakeln am iPhone?

  4. Bitte kein Gebashe

    Autor: Dieter Umbrus 24.06.10 - 11:11

    Die Fragen sind ernst gemeint. Android hakt, ruckelt und pennt nunmal hin und wieder. Deswegen brauchen sich hier einige nicht gleich wie beleidigte Leberwürste aufführen. Ich will nur wisssen, ob sich das merklich gebessert hat durch die neue Version. Das soll kein Trolling sein, ich bin ernsthaft an einer erwachsenen Antwort interessiert.

  5. Re: Bitte kein Gebashe

    Autor: Eddie666 24.06.10 - 11:14

    Da würden mich deine Quellen interessieren. Mein G1 mit Auslieferungszustand (Android 1.1) hat manchmal gehakt und geruckelt, ja.
    Aber weder mein G1 mit Andoid 2.2 (cyanogen 5.0.8) noch mein Milestone mit 2.1 (aktueller, offizieller Build) ruckelt oder hakt.

  6. Re: Bitte kein Gebashe

    Autor: Horst Jobs 24.06.10 - 11:16

    auf meinem desire ruckelt es nicht und denkpausen gibt es auch keine. schon selber benutzt? bestimmt nicht, du toll!

  7. Doch

    Autor: Dieter Umbrus 24.06.10 - 11:24

    Habe letztens erst diverse Smartphones im TPunkt verglichen. Auch das Desire ruckelt, wenn man es neben ein iPhone 3GS legt (4er konnte ich noch nicht testen). Vielleicht solltet ihr mal vergleichen, bevor ihr Gegenteiliges behauptet. Vielleicht habt ihr ja einfach keinen Bezug dazu, wie flüssig es laufen könnte, weil ihr aus Vorurteilen heraus nie wirklich 1:1 verglichen habt. Ich bitte wirklich nur um ernstgemeinte Antworten, kein Gebashe aus verletztem Ehrgefühl.

  8. Re: Doch

    Autor: Kein Ruckeln 24.06.10 - 11:25

    Ich habe ein Milestone und da ruckelt gar nichts. Ich habe auch das iPhone des Kollegen testen können und da ruckelt auch nichts.

    Und nun?

  9. Re: Doch

    Autor: Dieter Umbrus 24.06.10 - 11:32

    OK, meine Frage war nicht exakt genug, entschduldigung: Im den System Menüs ruckelt auch kaum was. Das ist mir bei Drittsoftware aufgefallen. Die läuft auf dem iPhone augenscheinlich flüssiger. Hat Google dieses Problem in den Griff bekommen?

  10. Re: Doch

    Autor: MZ 24.06.10 - 11:34

    Ist es ein Problem von Microsoft (Windows), Intel (CPU) oder NVIDIA (GPU), wenn Spiele auf meinem Rechner ruckeln? ;)

  11. Re: Doch

    Autor: Auch kein Ruckeln 24.06.10 - 11:36

    Hm, was meinst er mit Ruckeln? Kann mir kaum vorstellen, dass es im Tpunkt auf einem Handy eine Anwendung gibt, die "ruckelt". Spiele könnten "ruckeln", aber ein Telefonbuch z.B. kaum? Internet vielleicht, aber da sollte es an der Übertragung liegen.

    Mein Nexus One ruckelt zumindest auch nicht.

  12. Re: Doch

    Autor: Dieter Umbrus 24.06.10 - 11:39

    Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Beim iPhone ruckelt keine Drittsoftware, bei Android aber schon. Hat Google dieses Problem jetzt endlich gelöst oder nicht? Um den heißen Brei herumreden kann ich selbst. Ich hätte gerne eine erwachsene Antwort, da ich mich demnächst für ein Gerät entscheiden möchte.

  13. Re: Doch

    Autor: Ex Appler 24.06.10 - 11:43

    Dieter Umbrus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Beim iPhone ruckelt keine Drittsoftware,
    > bei Android aber schon. Hat Google dieses Problem jetzt endlich gelöst oder
    > nicht? Um den heißen Brei herumreden kann ich selbst. Ich hätte gerne eine
    > erwachsene Antwort, da ich mich demnächst für ein Gerät entscheiden möchte.

    Son quatsch. Beim iPhone hakelt sogar das um 90 Grad drehen.

  14. Re: Doch

    Autor: MZ 24.06.10 - 11:43

    Was willst du hören? Du bringst Drittsoftware ins Spiel. Da ist es immer auch eine Frage, wie diese programmiert ist. Und darauf hat das Betriebssystem keinen Einfluss.

  15. Re: Doch

    Autor: Blablabla 24.06.10 - 11:46

    Du hast dich doch schon entschieden und erwartest doch nur Bestätigung....

    Bei mir ruckelt nix (Nexus One), und sollte mal ein "Programm eines Drittanbieters" ruckeln, liegts an den Programmen, es gibt schliesslich genug Programme die nicht ruckeln.
    Die ruckelnden lässt man dann einfach weg.....Oder man lässt vorsortieren, (was manche auch Zensur nennen) und kauft nen Apfel. Ich für meinen Teil sortiere gerne selber ;-)

  16. Re: Doch

    Autor: MZ 24.06.10 - 11:49

    Blablabla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast dich doch schon entschieden und erwartest doch nur Bestätigung....

    Genau den Verdacht habe ich auch...

  17. Keine Erwachsenen hier?

    Autor: Dieterr Umbrus 24.06.10 - 11:54

    Öffensichtlich befinden sich hier nur kleine beleidigte Trolle, die keine erwachsenen Antworten geben wollen, stattdessen lieber Prinzipien predigen. Eine normale Diskussion ist mit euch augenscheinlich nicht möglich, weil ihr euch aufgrund einer berechtigten Frage beleidigt fühlt? Geht's noch?

  18. Re: Keine Erwachsenen hier?

    Autor: ThorstenMUC 24.06.10 - 12:00

    Ich versuch mal dem Kind (oder sollte gar ein Erwachsener hartnäckig so eine halbrethorische, unspezifische Frage stellen?) eine erwachsene Antwort zu geben:

    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der neue JIT-Compiler gerade schlecht Programmierte ("ruckelnde") Anwendungen überdurchschnittlich beschleunigt.
    Ob das reicht, dass deine spezielle Ruckel-Anwendung dann vibriert oder gar flüssig läuft musst du den Hersteller der Drittsoftware fragen oder selber testen.

  19. Re: Keine Erwachsenen hier?

    Autor: schulle_cf 24.06.10 - 12:03

    Doch ich denke schon, aber die Antwort war wohl nicht die erwartete...

    Also, ganz konkret: Bei meinem Motorolla Mileston mit Android 2.1 ruckelt rein gar nichts. Spiele wie z.B. "Tux Rider" laufen völlig flüssig, auch in Anwendung habe ich keinen "Ruckler" bemerkt.

    Da allerdings die im Android-Market eingestellte Software nicht durch Google kontrolliert wird (im Gegensatz zu Apple bei iTunes), kann es denke ich schon vorkommen, dass eine Anwendung schlechter programmiert ist und "Ruckler" erzeugen könnte.

    Ich hoffe, dass war jetzt erwachsen genug.

    Gruß
    Jörg

  20. Re: Keine Erwachsenen hier?

    Autor: Nichttelefonierer 24.06.10 - 12:04

    Apple ist sehr restriktiv was deren App-Store betrifft; vermutlich werden ruckelnde Programme einfach abgelehnt. Bei Android hingegen darfst du dir alles installieren, sogar ruckelnde/abstürzende Programme mit Blackjack und Nutten.

    Ich sehe aber auch nicht was dein Problem ist, wenn bei Android die mitgelieferten Programme gut laufen (Telefonbuch etc.) kann man sich ja darauf beschränken, nur Programme zu installieren, die den eigenen Ansprüchen genügen...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  2. 25,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
    10th Gen Core
    Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
    Von Marc Sauter

    1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
    2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
    3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
      Mecklenburg-Vorpommern
      Funkmastenprogramm verzögert sich

      Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


    1. 18:00

    2. 18:00

    3. 17:41

    4. 16:34

    5. 15:44

    6. 14:42

    7. 14:10

    8. 12:59