1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch: Apple will sich…

Warum in Japan?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum in Japan?

    Autor: casus_belli 01.07.13 - 12:47

    Ich frage mich gerade warum Apple das Patent in Japan beantragt hat? Gibt es dort Gesetze in der Patentsprechung die Apple entgegenkommen?

    Und - das ist vermutlich ne dumme Frage - gilt das Patent dann überall auf der Welt?

  2. Warum denn nicht in Japan?

    Autor: Der Supporter 01.07.13 - 13:07

    Weshalb denn nicht in Japan? Japan ist ein guter Markt für Apple und die Japaner lieben Gadgets mehr als alle anderen.

    Und ausserdem hat Apple zum Beispiel auch in Russland eine Anmeldung laufen.

    Weiterhin geht es nicht um ein Patent, sondern um den Schutz einer Marke. Und die gilt nicht weltweit.

    All das hättest du mit 30s googeln auch selbst herausgefunden. Es ist schade, dass die heutige Jugend so unselbständig ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.13 13:08 durch Der Supporter.

  3. Re: Warum denn nicht in Japan?

    Autor: SaSi 01.07.13 - 13:56

    und die knacker ändern sich auch nicht... im alter wird man motzig ;))

    ...hätt er machen können, hat aber andere das für sich machen lassen ;)

  4. Re: Warum denn nicht in Japan?

    Autor: casus_belli 02.07.13 - 10:19

    Ich google auch meistens, dennoch frage Ich gerne lieber anderen Fragen weil diese entweder aus eigener Erfahrung eine andere Perspektive haben oder Dinge besser erklären können.

    Mir war z.B. nicht klar, dass es darum ging Japan als Markt anzusprechen.

    Aber stimmt, den einen Teil hätte Ich googlen können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  2. Qualitus GmbH, Köln
  3. RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover
  4. Acsys Lasertechnik GmbH, Mittweida

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 149,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  4. 214,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig