1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch mit Android Wear…

<1 Tag Laufzeit

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. <1 Tag Laufzeit

    Autor: TC 05.09.14 - 10:13

    haaaaahahahahahahaaaa

    demnächst also auch Powerbanks für Schlauuhren?

    -> zurück zum Entwurfstisch, Motorola!

  2. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: Dwalinn 05.09.14 - 10:27

    Was ist daran so schlimm? Möglicherweise hält sich ja wirklich 1 Tag aus bei guter Benutzung. Dann ist ja alles Okay. wenn man die anderen Uhren ordentlich knechtet schaffen sich auch nicht mehr als 1 Tag.

    Solange ich keine test habe die sie eindeutig mit anderen uhren vergleicht behandle ich sie nicht anders als die Modelle von LG, Samsung und co.


    Und ich behandle sie alle als unnütze Geldverschwendung ohne Praktischen nutzen in 9 von 10 Fällen^^

  3. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: Anonymer Nutzer 05.09.14 - 10:44

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist daran so schlimm? Möglicherweise hält sich ja wirklich 1 Tag aus
    > bei guter Benutzung. Dann ist ja alles Okay. wenn man die anderen Uhren
    > ordentlich knechtet schaffen sich auch nicht mehr als 1 Tag.
    >
    > Solange ich keine test habe die sie eindeutig mit anderen uhren vergleicht
    > behandle ich sie nicht anders als die Modelle von LG, Samsung und co.
    >
    > Und ich behandle sie alle als unnütze Geldverschwendung ohne Praktischen
    > nutzen in 9 von 10 Fällen^^

    Eine Armbanduhr die unter Umständen keinen ganzen Tag als Zeitmesser genutzt werden kann,ist für mich eine komplette technische Missgeburt.
    TC hat in jeder Hinsicht recht und mich beleidigt es,mir sowas als "smart" verhökern zu wollen. *****



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.14 10:54 durch bk (Golem.de).

  4. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: ThaKilla 05.09.14 - 10:48

    Auch wenn ich die Wortwahl sagen wir mal gewöhnungsbedürftig finde, stimme ich der inhaltlichen Aussage voll und ganz zu. Moto 360 ist eine sehr hübsche Uhr, aber mit der Akkulaufzeit nicht zu gebrauchen. Wenn ich darauf achten muss wie oft ich meine Smartwatch nutzen darf um den Tag zu überstehen dann hat sie keinen Wert.

  5. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: Otothebear 05.09.14 - 10:50

    Naja, man fängt hier eben klein an. Wie bei google-Glass könnte ich mir gut vorstellen, dass solche Geräte die eigentlichen Telefone komplett verdrängen. Wenn es bis dahin denn noch wearables gibt und nicht eh schon alles direkt in den Kopf eingebaut wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.14 10:50 durch Otothebear.

  6. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: ThaKilla 05.09.14 - 10:53

    Das kann unter Umständen sein. Aber hier wird der Kunde wieder als Betatester missbraucht... oder aber es wird ausgelotet was man dem Kunden alles zumuten kann. Wirklich durchdacht wirkt das nicht gerade.

  7. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: Mithrandir 05.09.14 - 10:53

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [nutzloses blablubb]
    > Da war der Elefantenmensch 100 mal smarter und der war
    > auch eine Missgeburt.

    Schön, wie man sich mit einem einzigen Satz demontieren kann.

    @Topic: So what. Die Ladeschale steht auf dem Schreibtisch, die Uhr wird jeden Abend reingelegt. Schlafe eh nicht mit Uhr. Die ersten Hands-On werden zeigen, wie lange die Uhr wirklich hält.

  8. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: Jasmin26 05.09.14 - 11:03

    ICH finde es immer wieder amüsant wie sich hier Leute äussern über Laufzeit und Grösse, und das dann mit einem gewöhnlichen Zeitmesser vergleichen. Zum einen müssen die SW nur die Laufzeit des Smartphone erreichen, zum anderen ist es keine Uhr sondern ein Datenverarbeitendes "Ding" was am Handgelenk getragen wird . Das ist die einzige Gemeinsamkeit mit dem Zeitmesser .

  9. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: Der Spatz 05.09.14 - 11:18

    Also ich finde die Uhr vom Aussehen schon recht nett und als "Spielzeug" ist schon ein gewisser "Will haben" Reiz da.

    Leider arbeiten die bisherigen Clever-Uhren nicht in Kombination mit meinem Mobiltelefon und sind somit einfach nicht nutzbar für mich.

  10. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: PiranhA 05.09.14 - 11:20

    ThaKilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber hier wird der Kunde wieder als Betatester missbraucht...

    Bei welcher technischen Entwicklung war das jemals anders? Es ist immer so, dass die ersten Geräte nicht für den Massenmarkt tauglich sind. Sei es weil sie viel zu teuer sind oder technisch noch nicht ausgereift. Die erstern BluRay Player haben auch über 1000 Euro gekostet und die kannst du heute in die Tonne treten, weil sie kein 3D können und aktuelle Standards nicht unterstützt werden. Heute kriegst du für 100 Euro ein Gerät welches viel mehr kann und alles zudem noch besser.
    Es stellt sich ja niemand hin und behauptet das Gegenteil. Die Eckdaten sind bekannt. Manchen Nutzern reicht das, anderen nicht. Letztere müssen eben so lange warten, bis die Technik so weit ist. Verstehe da das Problem nicht.

  11. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: TC 05.09.14 - 11:23

    ich bin schon froh mein S5Z nur alle 2 Tage laden zu müssen,
    würd mir da aber auch mindestens 3 wünschen

    Gerät das jeden Abend an den Lader muss?
    und dann noch aufpassen wann es fertig ist,
    um Akku zu schonen und Strom zu sparen...

    -> landet nach ner Woche in der Schublade.

  12. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: ThaKilla 05.09.14 - 11:24

    Offensichtlich hast du dich damit abgefunden. Das ist dein gutes Recht. Ich finde es nicht so prickelnd erst herrausfinden zu müssen was für Einschränkungen auf mich zukommen nachdem ich ein Gerät gekauft habe das viel verspricht.

  13. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: PiranhA 05.09.14 - 11:50

    Wo findest du so etwas nach dem Kauf erst heraus? Hast du das Gerät schon daheim bei dir liegen?
    Die Laufzeit wird vom Anbieter mit einem Tag angegeben bei durchschnittlicher Nutzung.
    Oder kaufst du dir so ein Gerät ohne dich vorher darüber zu informieren?
    Niemand verspricht eine andere Laufzeit als die angegeben 24h. Also wo ist da das Problem? Wenn einem das nicht ausreicht, einfach nicht kaufen und gut ist. Die nächste Generation kann dann vielleicht 2-3 Tage und in ein paar Jahren kriegt man vielleicht ne Woche hin.

  14. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: Dwalinn 05.09.14 - 12:21

    Für mich ist jede Uhr nutzlos die ich öfters als einmal im Monat überprüfen muss (am besten natürlich ein normale Analoguhr die Jahre hält)

    Ob eine dieser nutzlosen Smartwatches am ende des Tages bei regelmäßiger Benutzung 5% oder 55% verbliebene Power hat ist mir egal...Vorsichtshalber muss man so oder so laden. Von daher gebe ich euch allen recht das der Akku zu schwach ist, aber bei einer Uhr von LG oder Samsung ist es kein deut besser

  15. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: the_spacewürm 05.09.14 - 14:07

    Stimmt man sollte nicht Geräte herausbringen, die beim derzeitigen Stand der Technik möglich sind, sonder lieber noch Jahre warten bis vll. die Akku-Technik Laufzeiten von nem Monat zu lässt.
    Dann hätten wir zwar heute noch nicht mal Smartphones, aber naja, was solls...

  16. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: the_spacewürm 05.09.14 - 14:11

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ICH finde es immer wieder amüsant wie sich hier Leute äussern über Laufzeit
    > und Grösse, und das dann mit einem gewöhnlichen Zeitmesser vergleichen. Zum
    > einen müssen die SW nur die Laufzeit des Smartphone erreichen, zum anderen
    > ist es keine Uhr sondern ein Datenverarbeitendes "Ding" was am Handgelenk
    > getragen wird . Das ist die einzige Gemeinsamkeit mit dem Zeitmesser .


    Lustig, dass das bei Glass noch nicht kritisiert wurde: "Wie? Aufladen??? Meine normale Brille funktioniert auch ohne!!! So was kauf ich erst wenn es auch ohne Aufladen funktioniert!!!" ;-)

  17. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: Mithrandir 05.09.14 - 14:24

    the_spacewürm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lustig, dass das bei Glass noch nicht kritisiert wurde: "Wie? Aufladen???
    > Meine normale Brille funktioniert auch ohne!!! So was kauf ich erst wenn es
    > auch ohne Aufladen funktioniert!!!" ;-)

    Bei Glass können sich die Kritiker ja auch an der mitlaufenden Kamera zu Genüge aufgeilen. ;)

  18. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: jose.ramirez 05.09.14 - 15:14

    Was auch nicht beachtet wurde, entgegen einem Smartphone ist bei der Smartwatch, soweit ich weiss, das Display ständig aktiv.
    Ihr könnt ja mal die Laufzeit eurer Smartphones mit ständig aktivem Display testen.

    Auch will man keine Uhr im Design einer Taschenrechneruhr aus den 80er Jahren am Handgelenk haben, weshalb da nicht wirklich viel Platz für einen Akku bleibt.
    Vom Design her ist die Motorola 360 ist soweit ich das durch die Fotos und Videos beurteilen kann, bisher ein Meilenstein gegen den Wettbewerb und da fällt mir die alte Weisheit ein "wer schön sein will muss leiden" ;)

  19. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: root61 05.09.14 - 16:13

    Tzven schrieb:

    > Eine Armbanduhr die unter Umständen keinen ganzen Tag als Zeitmesser
    > genutzt werden kann,ist für mich eine komplette technische Missgeburt.
    Wer eine Smartwatch als Zeitmesser bezeichnet meint auch eine Smartphone sei (im wesentlichen) zum Telefonieren da.

  20. Re: <1 Tag Laufzeit

    Autor: Der Spatz 05.09.14 - 18:43

    Moment! - Das ist dann zwar der Stand der Technik der dann existiert, aber wenn man noch länger Wartet, hälts ein Jahr aus.
    Und wenn man dann nochmal wartet läufts per Bewegungs-Energie-Harvesting und hält solange die Mechanik durchhält.
    Aber wenn man dann nochmal 10Jahre wartet ist der Prozessor schneller und das Displaytechnik auch weiter. Dann nochmal 5 Jahre um das dann serienreife holografische 3D Anzeige in den Raum werf Display einzubauen (Eine Smartwatch die kein 20m^3 Holodeck mit mindestens 100ppqmm (Pixel pro mm^3) für 10 Tage generieren kann ist halt nichts für mich).
    ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf
  3. über duerenhoff GmbH, Düsseldorf
  4. ROSE Systemtechnik GmbH, Hohenlockstedt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Hardware, PC-Zubehör und mehr für kurze Zeit reduziert)
  2. 36,48€ (Vergleichspreis ca. 56€)
  3. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,99€, Hitman 3 - Epic Games Store Key für 39,99€ und...
  4. 54,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de