1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch: So funktioniert…

Mal eine Frage an Golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal eine Frage an Golem

    Autor: hyperlord 21.04.15 - 13:33

    Warum wird eigentlich hier wieder die Apple Watch zum Anlass genommen für diesen Bericht?
    Es ist doch nicht so, dass es nicht schon verschiedene andere Smartwatches geben würde, die ebenfalls den Puls messen. Ich kann mich aber nicht daran erinnern, dass bei diesen Geräten dann für einzelne Funktionen ganze Artikel geschrieben werden.
    Gleiches gilt auch für den "Kaufberatungsartikel" von vor ein paar Wochen von wegen, ob man nun die Gold-Version braucht oder nicht. Da mag mich meine Erinnerung täuschen, aber ich kann mich nicht entsinnen, dass es auch eine Kaufberatung z.B. für die Moto360 gab und welche Farbe man da vielleicht wählen sollte etc.
    Mir ist schon klar, dass man mit Apple-lastigen Artikeln vermutlich eine höhere Klickraten kriegt, aber ich hoffe doch, dass das nicht der alleinige Grund ist. Daher die ernst gemeinte Frage: nach welchen Kriterien wird eigentlich entschieden, welche Artikel es gibt und zu welchen Themen ggf. was geschrieben wird?
    Da wäre ich über eine ehrliche Antwort doch sehr erfreut. Danke.

  2. Re: Mal eine Frage an Golem

    Autor: JarJarThomas 21.04.15 - 13:42

    Interesse der Leser.
    Das Interesse an der AppleWatch ist um einige sgrösser als an anderen SmartWatches.
    Was ja auch die Klickzahlen zeigen

  3. Re: Mal eine Frage an Golem

    Autor: Djinto 21.04.15 - 13:56

    Naja, Apple bekommtss immer ab, egal ob Werbe- oder Haterartikel, immer ganz vorne mit dabei. Ich habe das Gefühl so sehr wie Apple polarisiert kein anderes Unternehmen die Leserschaft. Abgesehen hat mein Vorredner natürlich recht, man veröffentlich (natürlich) Artikel die viel Aufmerksamkeit bekommen als "Randerscheinungen".

  4. Re: Mal eine Frage an Golem

    Autor: ZofiaHollister 21.04.15 - 15:20

    hyperlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum wird eigentlich hier wieder die Apple Watch zum Anlass genommen für
    > diesen Bericht?
    > Es ist doch nicht so, dass es nicht schon verschiedene andere Smartwatches
    > geben würde, die ebenfalls den Puls messen. Ich kann mich aber nicht daran
    > erinnern, dass bei diesen Geräten dann für einzelne Funktionen ganze
    > Artikel geschrieben werden.
    > Gleiches gilt auch für den "Kaufberatungsartikel" von vor ein paar Wochen
    > von wegen, ob man nun die Gold-Version braucht oder nicht. Da mag mich
    > meine Erinnerung täuschen, aber ich kann mich nicht entsinnen, dass es auch
    > eine Kaufberatung z.B. für die Moto360 gab und welche Farbe man da
    > vielleicht wählen sollte etc.
    > Mir ist schon klar, dass man mit Apple-lastigen Artikeln vermutlich eine
    > höhere Klickraten kriegt, aber ich hoffe doch, dass das nicht der alleinige
    > Grund ist. Daher die ernst gemeinte Frage: nach welchen Kriterien wird
    > eigentlich entschieden, welche Artikel es gibt und zu welchen Themen ggf.
    > was geschrieben wird?
    > Da wäre ich über eine ehrliche Antwort doch sehr erfreut. Danke.

    Offensichtlich hast du den Artikel doch auch gelesen, also hat golem alles richtig gemacht.

  5. Re: Mal eine Frage an Golem

    Autor: Dwalinn 21.04.15 - 15:35

    Verkaufte Smartwaches mit AndoidWear rund 1 mio im letzten Jahr... iWatch Vorbestellungen 1 mio (weiß nicht mehr ob weltweit oder nur in den USA)

    Ist doch wohl klar das über die iWatch etwas mehr geredet wird.

  6. Re: Mal eine Frage an Golem

    Autor: newyear 21.04.15 - 16:03

    hyperlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum wird eigentlich hier wieder die Apple Watch zum Anlass genommen für
    > diesen Bericht?

    Weil Apple erklärt wie das die Uhr macht:
    https://support.apple.com/HT204666

    > Es ist doch nicht so, dass es nicht schon verschiedene andere Smartwatches
    > geben würde, die ebenfalls den Puls messen. Ich kann mich aber nicht daran
    > erinnern, dass bei diesen Geräten dann für einzelne Funktionen ganze
    > Artikel geschrieben werden.

    Bei nur “Optischer Herzfrequenzmesser (PPG)” ist eben kein Artikel drin:
    https://www.motorola.de/motomaker?pid=FLEXR3

    Apple liefert halt gutes Material, die anderen nicht. Du kannst jetzt fordern die Presse sollte selber recherchieren, ich kann zumindest verstehen das man die Vorlage für einen immerhin spannenden Artikel nutzt.

    Das ist wie mit Android 5.1: Wenn Google nicht auflisten würde was neu ist, würde auch kaum jemand darüber schreiben. Und wie immer gilt: Wenn es dich nicht interessiert, lies ihn halt nicht. Wenn du möchtest das ein Artikel zur Funktionsweise der Moto 360 erscheint, recherchiere und schreibe ihn.

  7. Re: Mal eine Frage an Golem

    Autor: Peter Brülls 21.04.15 - 16:16

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verkaufte Smartwaches mit AndoidWear rund 1 mio im letzten Jahr... iWatch
    > Vorbestellungen 1 mio (weiß nicht mehr ob weltweit oder nur in den USA)

    Hochrechnung für die USA, global wird 2,3 Millionen geraten.

  8. Re: Mal eine Frage an Golem

    Autor: hyperlord 22.04.15 - 08:02

    Zum Einen habe ich nicht geschrieben, dass mich der Artikel nicht interessiert. Mich verwundert nur immer, dass Themen, die man auch genauso gut im Zusammenhang mit anderen Herstellern bringen könnte, erst dann aufgegriffen werden, wenn Apple damit um die Ecke kommt.

    Zum Anderen: wenn die Antwort ernsthaft ist, man soll doch die Recherche selber machen und einen Artikel verfassen, dann frage ich mich, wozu man dann noch golem.de braucht. Das kann es also irgendwie nicht sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Witzenmann GmbH, Pforzheim
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover,Lage
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Haufe Group, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Silent Hill (1999): Horror in den stillen Hügeln
Silent Hill (1999)
Horror in den stillen Hügeln

Golem retro_ Nebel, Rost und Sirenen sind die Zutaten, mit denen sich Silent Hill von anderen Gruselspielen der ersten Playstation-Generation absetzt - und natürlich mit einer in Echtzeit berechneten Spielwelt. Wir haben einen Retro-Ausflug in das beschauliche Städtchen unternommen.
Von Martin Wolf

  1. Minikonsolen im Video-Vergleichstest Die sieben sinnlosen Zwerge

Icann und ISOC: Der Ausverkauf des Internets
Icann und ISOC
Der Ausverkauf des Internets

Der Verkauf von .org wirkt wie ein Verschwörungskrimi voller seltsamer Zufälle, Korruption und zwielichtiger Gestalten. Hinzu kommen Intransparenz und Widersprüche.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Breitbandausbau Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
  2. Urheberrechtsverletzungen Europol nimmt 30.000 Domains offline
  3. Internet Europas IPv4-Adressen sind aufgeteilt

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

  1. Snapdragon 865 im Test: Android-Smartphone-Performance-Ausblick 2020
    Snapdragon 865 im Test
    Android-Smartphone-Performance-Ausblick 2020

    Mit dem Snapdragon 865 hat Qualcomm das System-on-a-Chip für die Top-Smartphones des nächsten Jahres entwickelt. In Benchmarks schneidet das SoC gut ab: Die CPU-Leistung steigt um ein Drittel, die iGPU-Geschwindigkeit um ein Viertel. Für Apple-Niveau reicht es aber nicht.

  2. Android TV: Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich
    Android TV
    Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

    Die Deutsche Telekom hat den Magenta-TV-Stick auf den Markt gebracht, aber noch als Betatest. Es stehen noch nicht alle Funktionen zur Verfügung, dafür wird der Anschaffungspreis reduziert.

  3. Encryption software: German BSI withholds Truecrypt security report
    Encryption software
    German BSI withholds Truecrypt security report

    The German Federal Office for Information Security has created a detailed analysis of the software Truecrypt in 2010. The results ended up in the drawer, the public was not informed about the found security risks.


  1. 13:30

  2. 13:17

  3. 13:01

  4. 13:01

  5. 12:54

  6. 12:34

  7. 12:05

  8. 11:40