1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SoC: Qualcomm dementiert…

Bitte nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte nicht...

    Autor: surpriseurdead 30.10.15 - 10:09

    ... wieder so ein Hick Hack wie beim 810. Bei mir steht so langsam wieder ein neues Smartphone an und da will ich keine gedrosselte CPU sondern volle Leistung.

  2. Re: Bitte nicht...

    Autor: Gandalf2210 30.10.15 - 10:12

    Weil du den ganzen Tag Videos auf deinem Handy konvertierst?

  3. Re: Bitte nicht...

    Autor: Maximilian154 30.10.15 - 10:19

    Ich finde es eher schade, dass er nur 30% schneller werden soll.
    Was spricht gegen eine Peak-Performance? Macht doch im Mobilbereich viel Sinn.

  4. Re: Bitte nicht...

    Autor: Trollversteher 30.10.15 - 10:25

    >Weil du den ganzen Tag Videos auf deinem Handy konvertierst?

    Wieso Videos konvertieren? Etwas anspruchsvollere Spiele spielen reicht ja auch schon.
    Und gerade wer in Zukunft Windows 10 Mobile mit Continuum als einfachen Desktop-Ersatz nutzen möchte, freut sich sicher auch über jedes % Leistungszuwachs (die neuen Lumia Flagschiffe sind ja zB auch mit Snapdragons ausgestattet).

  5. Re: Bitte nicht...

    Autor: .02 Cents 30.10.15 - 10:34

    Ich denke nicht das sinnvolle Anwendungen für Continuum übertrieben CPU Bound sein werden. Lokal surfen / browsen / multimedia, vielleicht noch etwas Office und Co. Für den Rest wäre der normale Use Case wohl eher cloud / remote desktop o.ä.

    Ich lasse mich gern überraschen, aber bei Spielen u.ä. ist es ja nicht nur die Skalierung des Display, sondern auch die Steuerung ... aber schaun ma ma - gelegentlich liefert ja auch die Branche mal was neues und nicht nur Neu-Aufgüsse ...

  6. Re: Bitte nicht...

    Autor: Trollversteher 30.10.15 - 10:47

    >Ich denke nicht das sinnvolle Anwendungen für Continuum übertrieben CPU Bound sein werden. Lokal surfen / browsen / multimedia, vielleicht noch etwas Office und Co. Für den Rest wäre der normale Use Case wohl eher cloud / remote desktop o.ä.

    Für den für den beruflichen Einsatz im Büro als Thin-client Ersatz stehen cloud/remote Desktop Anwendungen vermutlich im Vordergrund - aber für den privaten Endnutzer wird wohl erst mal Office zu den wichtigsten Anwendungen gehören, und nach und nach möchte man sicher gerne den heimischen PC in die Rente schicken können und nur noch ein Gerät nutzen wollen, wenn man sich denn schon eine Dockingstation fürs dicke Top-Smartphone entschieden hat - und da ist ein bisschen mehr Performance sicher auch nicht schlecht

    >Ich lasse mich gern überraschen, aber bei Spielen u.ä. ist es ja nicht nur die Skalierung des Display, sondern auch die Steuerung ... aber schaun ma ma - gelegentlich liefert ja auch die Branche mal was neues und nicht nur Neu-Aufgüsse ...

    Auch wenn die meisten Games noch eher auf die Mittelklasse/ältere Geräte abzielen - ich bin doch sehr erfreut und erstaunt, was die wenigen anspruchsvolleren Titel so aus meinem iPhone 6s Plus herausholen - und das butterbutterweich ohne Ruckler in Full-HD Auflösung...

  7. Re: Bitte nicht...

    Autor: AlphaStatus 30.10.15 - 11:18

    Maximilian154 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es eher schade, dass er nur 30% schneller werden soll.
    > Was spricht gegen eine Peak-Performance? Macht doch im Mobilbereich viel
    > Sinn.

    "nur 30% schneller? "

    Was machst du denn mit deinem Handy? Es gibt nur wenige apps die einen S801 an seine Grenzen bringen, es sei denn man spielt viele aufwändige games aber das tue ich nicht.

  8. Re: Bitte nicht...

    Autor: surpriseurdead 30.10.15 - 12:46

    Gandalf2210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil du den ganzen Tag Videos auf deinem Handy konvertierst?


    Nein, das natürlich nicht. Mein XZ reicht mir aktuell noch ne Weile, ich brauche nicht alle zwei Jahre ein neues Handy. Wenn ich mir dann aber eins zulege, dann muss es auch entsprechend lange halten. Ich spiele gerne auf dem Smartphone und finde es daher unpraktisch, wenn die Leistung nur auf dem Papier vorhanden ist aber in der Realität nach wenigen Minuten einbricht. Daher warte ich wohl auf das Z6 und hoffe, dass der 820 genügend reale Leistung für die nächsten Jahre liefert.

  9. Re: Bitte nicht...

    Autor: Keep The Focus 30.10.15 - 17:48

    warte lieber aufs z7, und hoffe, das qualcomm dann keinen Mist mehr prodziert

  10. Re: Bitte nicht...

    Autor: Maximilian154 02.11.15 - 13:20

    AlphaStatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maximilian154 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde es eher schade, dass er nur 30% schneller werden soll.
    > > Was spricht gegen eine Peak-Performance? Macht doch im Mobilbereich viel
    > > Sinn.
    >
    > "nur 30% schneller? "
    >
    > Was machst du denn mit deinem Handy? Es gibt nur wenige apps die einen S801
    > an seine Grenzen bringen, es sei denn man spielt viele aufwändige games
    > aber das tue ich nicht.

    Das Zauberwort heißt peak-Perfomance. Bei Spielen ist die sustained Performance entscheidend. Ich bin einfach nur ungeduldig und freue mich daher über möglichst kurze Wartezeiten beim Laden einer Seite, Öffnen einer App oder mein größtes Anliegen: Schnellere Volltextsuche durch meine Mails, denn da braucht mein SD800 teils 5-10 Sekunden, die ich meinem handy beim ruckeln zusehen darf. Der Core i5 in meinem Tablet schafft das in unter einer Sekunde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G für 1.799€)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)
  3. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de