1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony S1 und S2: Tablets mit…

Warum keine randlosen Displays?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum keine randlosen Displays?

    Autor: RedNifre 29.06.11 - 23:34

    Ich kenne mich mit Hardware nicht so aus, weiß jemand, warum man die beiden Displays nicht lückenlos verbauen konnte? Ich hätte eigenlich gerne Geräte, bei denen das Display bis zum Geräte-Rand reicht, etwa bei einem Smartphone, oder bei einem E-Reader, dessen komplette Oberfläche aus E-Ink besteht.

    Warum geht das nicht?

  2. Re: Warum keine randlosen Displays?

    Autor: feierabend 30.06.11 - 07:14

    RedNifre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne mich mit Hardware nicht so aus, weiß jemand, warum man die beiden
    > Displays nicht lückenlos verbauen konnte? Ich hätte eigenlich gerne Geräte,
    > bei denen das Display bis zum Geräte-Rand reicht, etwa bei einem
    > Smartphone, oder bei einem E-Reader, dessen komplette Oberfläche aus E-Ink
    > besteht.
    >
    > Warum geht das nicht?

    Man brauchte zumindest einen kleinen Rahmen um das Gehäuse abzuschlißen und das Gerät stabil zu halten.

    Wenn es kein OLED Display ist, brauchst du auch eine Hintergrundbeläuchtung, die ein bischen größer sein muss als das Display. Sonst kriegst du keine gleichmäßige beleuchtung am Rand.

    Die Displays selber brauchen abgesehen von einem stabilen halt nicht besonders viel Umrahmung.

    Hier z.B. das iPad 2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf
  2. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz
  3. VARO Energy Germany GmbH, Hamburg
  4. Claranet GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    1. Amazon: Prime Video erhält Profile
      Amazon
      Prime Video erhält Profile

      Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

    2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
      Chilisoße
      Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

      Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

    3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
      Motorola
      Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

      Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


    1. 17:00

    2. 16:58

    3. 16:03

    4. 15:50

    5. 15:34

    6. 15:15

    7. 15:00

    8. 14:51