Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Xperia Tablet Z: Android…

Die wichtigsten Infos fehlen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die wichtigsten Infos fehlen...

    Autor: ichbinsmalwieder 21.01.13 - 10:10

    Akkulaufzeit und Preis, die wesentlichen Attribute solcher Geräte...

  2. Re: Die wichtigsten Infos fehlen...

    Autor: derJimmy 21.01.13 - 10:13

    Bei Golem sind die wesentlichen Attribute, ob man es Daten hat die man in der Headline mit Apple vergleichen kann.

  3. Re: Die wichtigsten Infos fehlen...

    Autor: Midian 21.01.13 - 10:14

    Zum Preis gibt es noch keine offizielle Aussage. Der Akku soll Angeblich 6000 mAh besitzen.

  4. Re: Die wichtigsten Infos fehlen...

    Autor: Replay 21.01.13 - 10:28

    Solange es keine offiziellen Angaben gibt, kann man diese auch nicht in einem Artikel erwähnen.

    Die Batterielaufzeit würde mich aber auch interessieren. Und ich vermute mal, daß das ein Problem dieses Gerätes sein wird.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  5. Re: Die wichtigsten Infos fehlen...

    Autor: Endwickler 21.01.13 - 10:49

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Akkulaufzeit und Preis, die wesentlichen Attribute solcher Geräte...

    Da es erst nur in Japan rauskommt. Egal. :-)

  6. Re: Die wichtigsten Infos fehlen...

    Autor: ChMu 21.01.13 - 13:54

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Akkulaufzeit und Preis, die wesentlichen Attribute solcher Geräte...

    Das erledigt sich von selbst, immer bedenken, es gibt dieses Geraet gar nicht, also sind die Daten auch nicht sooooo interessant.
    Wenn es dann mal erscheint, kann man sich immer noch drum kuemmern. Aber da bis dahin noch 22 Konkurenzmodelle angekuendigt sind, wird selbst das nicht wirklich noetig sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Bonn
  2. zooplus AG, München
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 368,99€
  2. 680,54€
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Medion Erazer X7843 17.3"-Gaming-Notebook mit i7-6820HK...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Digitale Assistenten: LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt
    Digitale Assistenten
    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

    LGs G6 wird wohl mit einem digitalen Assistenten erscheinen. Welcher es sein wird, ist noch unklar. Im Vorfeld soll LG sowohl mit Google als auch mit Amazon verhandelt haben. Für LG gab es einen klaren Favoriten.

  2. Instant Tethering: Googles automatischer WLAN-Hotspot
    Instant Tethering
    Googles automatischer WLAN-Hotspot

    Google will WLAN-Tethering mit einem Android-Smartphone komfortabler machen. Ein Smartphone kann automatisch einen WLAN-Hotspot für andere Geräte bereitstellen. Dabei soll keine lästige Kennworteingabe erforderlich sein.

  3. 5G-Mobilfunk: Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen
    5G-Mobilfunk
    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

    Das Bundesland Baden-Württemberg will den Aufbau neuer Mobilfunkmasten unterstützen. Mobilfunkunternehmen sollen Unterstützung bei der Suche nach Standorten für die Antennen erhalten. Damit sollen zügig Funklöcher geschlossen werden.


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02