Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Xperia Z4 Tablet im…

550 Euro für 32 GB

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 550 Euro für 32 GB

    Autor: deefens 02.03.15 - 13:09

    ...nicht wirklich günstig, zumal man beim Marktführer nahezu 100% auf hochauflösenden Displays funktionierende Apps vorfindet, während das in Google Play ein ziemliches Lotteriespiel ist. Die technischen Spec beeindrucken aber in der Tat, vor allem das Gewicht.

  2. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: ichbinsmalwieder 02.03.15 - 13:15

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...nicht wirklich günstig

    Ich würde jetzt eher 630,- EUR für 160GB rechnen, da ich da auf alle Fälle eine 128GB-SD-Karte reinstecken würde. Was verlangt denn der Marktführer für so eine Konfiguration?

  3. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: AndyMt 02.03.15 - 13:19

    Das beste daran: ich hab schon solche Karten. Es bleibt also bei 550¤.
    Sony: "please shut up and take my money!"

  4. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: sofries 02.03.15 - 13:31

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deefens schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...nicht wirklich günstig
    >
    > Ich würde jetzt eher 630,- EUR für 160GB rechnen, da ich da auf alle Fälle
    > eine 128GB-SD-Karte reinstecken würde. Was verlangt denn der Marktführer
    > für so eine Konfiguration?

    660¤ für 128 GB bei Media Markt. Und das geile ist, dass du beim iPad um Beispiel auch 60, 80 oder gar 100 GB für Apps und ihre Dateien nutzen kannst, während du beim Sonygerät nach ca. 25 Gb fleißig löschen musst, egal wie groß deine SD Karte ist.

  5. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: MrReset 02.03.15 - 13:33

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...nicht wirklich günstig, zumal man beim Marktführer nahezu 100% auf
    > hochauflösenden Displays funktionierende Apps vorfindet, während das in
    > Google Play ein ziemliches Lotteriespiel ist.

    Benutzt der Markführer nicht auch GooglePlay? Also Samsung? Oder meinst du die kleine Frickelbude aus Cupertino? Wo sind die denn Marktführer?

  6. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: sofries 02.03.15 - 13:36

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deefens schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...nicht wirklich günstig, zumal man beim Marktführer nahezu 100% auf
    > > hochauflösenden Displays funktionierende Apps vorfindet, während das in
    > > Google Play ein ziemliches Lotteriespiel ist.
    >
    > Benutzt der Markführer nicht auch GooglePlay? Also Samsung? Oder meinst du
    > die kleine Frickelbude aus Cupertino? Wo sind die denn Marktführer?

    Apple ist doch immer noch Marktführer bei Tablets. Du hast dich wohl im Thema verirrt.

  7. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Lapje 02.03.15 - 13:42

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > 660¤ für 128 GB bei Media Markt. Und das geile ist, dass du beim iPad um
    > Beispiel auch 60, 80 oder gar 100 GB für Apps und ihre Dateien nutzen
    > kannst, während du beim Sonygerät nach ca. 25 Gb fleißig löschen musst,
    > egal wie groß deine SD Karte ist.

    Belege? Android nutz im Normalfall knapp 4-5GB, Motorola bringt es sogar auf knapp einem GB...was sind dann noch an Apps drauf, die 20GB ausmachen? Oder ist das jetzt schon Freitagstrollversuch am Montag?

  8. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Bouncy 02.03.15 - 13:44

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...nicht wirklich günstig,
    Nicht? Und falls man schon eine Karte herumliegen hat, wo steckt man die beim "Marktführer" nochmal genau rein? Und quer oder längs? ;)

  9. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Trollversteher 02.03.15 - 13:45

    >Benutzt der Markführer nicht auch GooglePlay? Also Samsung? Oder meinst du die kleine Frickelbude aus Cupertino? Wo sind die denn Marktführer?

    Seit wann ist Samsung Marktführer bei den Tablets?

  10. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Jo Li 02.03.15 - 13:50

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinsmalwieder schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > Ich würde jetzt eher 630,- EUR für 160GB rechnen, da ich da auf alle
    > Fälle
    > > eine 128GB-SD-Karte reinstecken würde. Was verlangt denn der Marktführer
    > > für so eine Konfiguration?
    >
    > 660¤ für 128 GB bei Media Markt. Und das geile ist, dass du beim iPad um
    > Beispiel auch 60, 80 oder gar 100 GB für Apps und ihre Dateien nutzen
    > kannst, während du beim Sonygerät nach ca. 25 Gb fleißig löschen musst,
    > egal wie groß deine SD Karte ist.

    Da kann man auch 3*3=9 rechnen... ^^
    Ich seh das so... ich hab 4 Streichholzschächtelchen voll mir microSD Karten über die Jahre angesammelt. ;-P Benutze sie in meiner DSLR, den Schleppis, dem Handy und in meinem alten Tablet. Wieviel GB oder TB das sind... keine Ahnung. Ist auch total egal. Die Dinger sind super klein, praktisch, billig, schnell und bisher hatte ich noch nie Datenverluste. Also nein, ohne SD-Slot kauf ich kein neues Tech-Spielzeug mehr und ja, Sony, das ist ein echt schönes Teil. Mal schauen ob ich da nicht schwach werd. ^^

    MfG,
    JoLi

  11. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: sofries 02.03.15 - 13:56

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sofries schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > 660¤ für 128 GB bei Media Markt. Und das geile ist, dass du beim iPad um
    > > Beispiel auch 60, 80 oder gar 100 GB für Apps und ihre Dateien nutzen
    > > kannst, während du beim Sonygerät nach ca. 25 Gb fleißig löschen musst,
    > > egal wie groß deine SD Karte ist.
    >
    > Belege? Android nutz im Normalfall knapp 4-5GB, Motorola bringt es sogar
    > auf knapp einem GB...was sind dann noch an Apps drauf, die 20GB ausmachen?
    > Oder ist das jetzt schon Freitagstrollversuch am Montag?

    Kein Trollversuch, sondern eher ein Missverständnis.
    32 GB interner Speicher ist beworben, also knapp unter 30 GB verfügbar. Davon 4-5 GB belegt. Macht ca. 25 GB internen verfügbaren Speicher für Apps. Ist das jetzt klar?

  12. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: deefens 02.03.15 - 14:04

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nicht? Und falls man schon eine Karte herumliegen hat, wo steckt man die
    > beim "Marktführer" nochmal genau rein? Und quer oder längs? ;)

    Bringt dir genau gar nichts wenn deine bevorzugte App die Daten nicht auf die SD-Karte auslagern lässt. Ich bezweifle dass jeder auf seiner SD-Karte nur sein Fotoarchiv ablegen will.

  13. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Lapje 02.03.15 - 14:07

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bouncy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nicht? Und falls man schon eine Karte herumliegen hat, wo steckt man die
    > > beim "Marktführer" nochmal genau rein? Und quer oder längs? ;)
    >
    > Bringt dir genau gar nichts wenn deine bevorzugte App die Daten nicht auf
    > die SD-Karte auslagern lässt. Ich bezweifle dass jeder auf seiner SD-Karte
    > nur sein Fotoarchiv ablegen will.

    Glaubst Du wirklich dass es so relevant ist was Du denkst? ich für meinen Teil lagere am meisten meine Videos- und Musik-Dateien auf SD-Karten aus, genauso wie Tutorials oder Lernvideos. Da bleibt dann schon deutlich mehr Platz für Applikationen...

  14. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: deefens 02.03.15 - 14:14

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glaubst Du wirklich dass es so relevant ist was Du denkst?



    > ich für meinen
    > Teil lagere am meisten meine Videos- und Musik-Dateien auf SD-Karten aus,
    > genauso wie Tutorials oder Lernvideos. Da bleibt dann schon deutlich mehr
    > Platz für Applikationen...

    Schön für dich. Relevanz? :)

  15. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Lapje 02.03.15 - 14:20

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lapje schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Glaubst Du wirklich dass es so relevant ist was Du denkst?
    >
    > Nö
    >
    > > ich für meinen
    > > Teil lagere am meisten meine Videos- und Musik-Dateien auf SD-Karten
    > aus,
    > > genauso wie Tutorials oder Lernvideos. Da bleibt dann schon deutlich
    > mehr
    > > Platz für Applikationen...
    >
    > Schön für dich. Relevanz? :)

    Keine, lediglich ein Beispiel dafür, dass Dein Post keine Relevanz besitzt..^^

  16. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.15 - 15:27

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...nicht wirklich günstig, zumal man beim Marktführer nahezu 100% auf
    > hochauflösenden Displays funktionierende Apps vorfindet, während das in
    > Google Play ein ziemliches Lotteriespiel ist. Die technischen Spec
    > beeindrucken aber in der Tat, vor allem das Gewicht.


    Welche Apps schweben dir da denn konkret vor? Ich hab ein Tablet das ein deutlich hochauflösenders Display als das ipad Air 2 hat und kenne dieses Problem nicht. Selbst der Fernseher in meinem Wohnwagen kann Bildinhalte für die Anzeige,passend skalieren.

  17. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Bouncy 02.03.15 - 16:11

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bringt dir genau gar nichts wenn deine bevorzugte App die Daten nicht auf
    > die SD-Karte auslagern lässt. Ich bezweifle dass jeder auf seiner SD-Karte
    > nur sein Fotoarchiv ablegen will.
    Das tun die meisten Apps, die große Daten haben, doch sowieso.
    Das ist aber gar nicht der Punkt, der Punkt ist dass man doch praktisch immer schon eine SD-Karte samt Inhalt herumfliegen hat und der Neukauf eines Tablets nicht unbedingt mit einem SD-Neukauf zusammenfällt, d.h. a) es wirkt sich nicht auf den Preis aus und b) die Möglichkeit dazu muß schlicht gegeben sein...

  18. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Lapje 02.03.15 - 16:38

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...nicht wirklich günstig, zumal man beim Marktführer nahezu 100% auf
    > hochauflösenden Displays funktionierende Apps vorfindet, während das in
    > Google Play ein ziemliches Lotteriespiel ist. Die technischen Spec
    > beeindrucken aber in der Tat, vor allem das Gewicht.

    Bitte? Das von mir sehr geschätzte "Arznei Aktuell" ist für iOS auch nur auf dem iPhone erhältlich, von den Ebay Kleinanzeigen gibt es anscheinend nach wie vor keine iOS-App. Von meinen Apps auf meinem Note gibt es von 100 Apps vielleicht 2-3, welche nicht auf hochauflösend angepasst sind - dabei handelt es sich jedoch um kostenlose Apps, welche vom Entwickler in der Freizeit entwickelt wurde. Was das mit Lotterie zu tun hat weißt anscheinend nur Du...

    Das ist einfach ein Märchen, genauso wie dass iOS-Apps nie abstürzen oder so...die Realität sind dann doch anders aus.


    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kein Trollversuch, sondern eher ein Missverständnis.
    > 32 GB interner Speicher ist beworben, also knapp unter 30 GB verfügbar.
    > Davon 4-5 GB belegt. Macht ca. 25 GB internen verfügbaren Speicher für
    > Apps. Ist das jetzt klar?

    Von meinem iPad Air sind von 32GB laut Info auch nur 26,7 GB verfügbar. Du bist dran...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.03.15 16:40 durch Lapje.

  19. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.15 - 18:21

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deefens schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...nicht wirklich günstig, zumal man beim Marktführer nahezu 100% auf
    > > hochauflösenden Displays funktionierende Apps vorfindet, während das in
    > > Google Play ein ziemliches Lotteriespiel ist. Die technischen Spec
    > > beeindrucken aber in der Tat, vor allem das Gewicht.
    >
    > Bitte? Das von mir sehr geschätzte "Arznei Aktuell" ist für iOS auch nur
    > auf dem iPhone erhältlich, von den Ebay Kleinanzeigen gibt es anscheinend
    > nach wie vor keine iOS-App.


    https://itunes.apple.com/de/app/ebay-kleinanzeigen https://itunes.apple.com/de/app/ebay-kleinanzeigen-kostenlos./id382596778?mt=8

    Oder anscheinend wohl doch. Aber die App gibt auch erst seit iOS 3,quasi total neu ;-)

  20. Re: 550 Euro für 32 GB

    Autor: Lapje 02.03.15 - 18:27

    Ok, ich verbessere mich: Ebay-Kleinanzeigen ist ebenfalls nicht für das iPad erhältlich...

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ima-tec GmbH, Kürnach
  2. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  3. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  4. Rabobank International Frankfurt Branch, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,90€ (Bestpreis!)
  2. 24,99€ (Bestpreis!)
  3. 44,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 24,99€, Monster Hunter World - EU Key für 30,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38