1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Statt Asus: Google will Nexus…

Klingt gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt gut

    Autor: Pwnie2012 21.04.14 - 13:19

    Hatte bisher nur gute Erfahrungen mit HTC, vorallem bei der Qualität, Samsung ist da kein vergleich zu (nexus10). Und da Google schlau ist, werden sie entweder keine Ultrapixel Cam haben ODER eine Ultrapixel mit mehr als 4 MP

  2. Re: Klingt gut

    Autor: DASPRiD 21.04.14 - 15:41

    Pwnie2012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte bisher nur gute Erfahrungen mit HTC, vorallem bei der Qualität,
    > Samsung ist da kein vergleich zu (nexus10). Und da Google schlau ist,
    > werden sie entweder keine Ultrapixel Cam haben ODER eine Ultrapixel mit
    > mehr als 4 MP

    Hoffentlich nicht, mehr als 4 MP auf so einem kleinen Chip machen einfach physikalisch keinen Sinn.

  3. Re: Klingt gut

    Autor: George99 21.04.14 - 16:23

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Hoffentlich nicht, mehr als 4 MP auf so einem kleinen Chip machen einfach
    > physikalisch keinen Sinn.

    Solange in der Praxis die Bilder bei Tageslicht viel schärfer und detailreicher sind wie beim Vergleich des SG S5 mit dem HTC M8, nehme ich lieber die 16 MPixel.

    Beispiel M8:
    > http://www.gizmodo.de/wp-content/gallery/kameravergleich-s5-z2-m8/13-m8.jpg
    Beispiel S5:
    >http://www.gizmodo.de/wp-content/gallery/kameravergleich-s5-z2-m8/13-s5.jpg

    Man beachte z.B. das linke Schild Feuerwehrzufahrt und die Schilder an der Tür.

  4. Re: Klingt gut

    Autor: maerchen 21.04.14 - 16:47

    Ich mag HTC zwar auch lieber als Samsung (obwohl ich an meinem N10 nichts auszusetzen habe), aber die S5 Kamera ist zumindest bei Tageslicht besser. Die größeren "Ultrapixel" dürften ja auch erst bei schlechten Lichtverhältnissen ihren Vorteil (mehr Licht) ausspielen.
    Allerdings: Wenn man jetzt keinen UHD-Monitor hat, wird man die Bilder meist wohl eher im ungezoomten Zustand betrachten und da ist der Unterschied dann wieder gering. Meine "große" Lumix habe ich meist schon extra von 16 auf 8MPx runtergestuft, da ja auch die Dateigrößen inzwischen schon recht ordentlich geworden sind.

  5. Re: Klingt gut

    Autor: Themenzersetzer 21.04.14 - 21:30

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DASPRiD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Hoffentlich nicht, mehr als 4 MP auf so einem kleinen Chip machen
    > einfach
    > > physikalisch keinen Sinn.
    >
    > Solange in der Praxis die Bilder bei Tageslicht viel schärfer und
    > detailreicher sind wie beim Vergleich des SG S5 mit dem HTC M8, nehme ich
    > lieber die 16 MPixel.
    >
    > Beispiel M8:
    > > www.gizmodo.de
    > Beispiel S5:
    > >www.gizmodo.de
    >
    > Man beachte z.B. das linke Schild Feuerwehrzufahrt und die Schilder an der
    > Tür.

    Ungezoomt sieht das doch beides ganz gut aus. Keine gravierenden Unterschiede.

  6. Re: Klingt gut

    Autor: einsiedlerkrebs 22.04.14 - 01:58

    Bei Tageslicht wird natürlich die Kamera mit mehr Pixeln die Nase vorn haben aber sobald da weniger Licht (bei Dämmerung oder in der Bar) verfügbar ist, dann sollte die Kamera von HTC punkten. Das ist ja auch der Sinn an der Sache, da die meisten Bilder ab Dämmerungen in Orten mit wenig Licht entsteht. Wenn ich meine Gallery von meinem Nexus anschaue, stimmt es sogar. 90% der Bilder sind im dunkeln gemacht worden. Da ich sie auch höchsten über whatsapp verschicke oder auf meinem Handy anschaue/zeige, kann ich sogar auf die Auflösung verzichten.

    Trotzdem liebe ich die Kamera von meinem Nexus 5.

    Das Glas vor der Kamera richtig gut zu säubern, bevor man ein Bild macht, hat einen viel größeren positiven Effekt auf die Qualitätet als die Pixel oder sonst was. sobald da auch leichte schlieren sind, wird Licht reflektiert und das Bild ist blasser, unschärfer und Reflextionen sind drauf zu sehen.
    Die Hersteller sollten vielleicht mal dagegen etwas machen. Schutzlinse das sich ausfährt oder so.

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DASPRiD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Hoffentlich nicht, mehr als 4 MP auf so einem kleinen Chip machen
    > einfach
    > > physikalisch keinen Sinn.
    >
    > Solange in der Praxis die Bilder bei Tageslicht viel schärfer und
    > detailreicher sind wie beim Vergleich des SG S5 mit dem HTC M8, nehme ich
    > lieber die 16 MPixel.
    >
    > Beispiel M8:
    > > www.gizmodo.de
    > Beispiel S5:
    > >www.gizmodo.de
    >
    > Man beachte z.B. das linke Schild Feuerwehrzufahrt und die Schilder an der
    > Tür.

  7. Re: Klingt gut

    Autor: Bill S. Preston 22.04.14 - 07:37

    Pwnie2012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte bisher nur gute Erfahrungen mit HTC, vorallem bei der Qualität,
    > Samsung ist da kein vergleich zu (nexus10). Und da Google schlau ist,
    > werden sie entweder keine Ultrapixel Cam haben ODER eine Ultrapixel mit
    > mehr als 4 MP

    What!

    1. Das Nexus 10 ist super. Seit kurzer Zeit kommen Tablets auf den Markt die ein ähnlich oder maximal gleich gutes Display haben! Viele neue 10" kommen noch mit Full HD.

    2. Wer fotografiert mit einem Tablet? Entweder klein (und mäßig) dann Handy oder groß und ordentlich mit einer DSLR ab er doch nicht groß und mäßig ...

  8. Re: Klingt gut

    Autor: LH 22.04.14 - 09:19

    einsiedlerkrebs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Tageslicht wird natürlich die Kamera mit mehr Pixeln die Nase vorn
    > haben aber sobald da weniger Licht (bei Dämmerung oder in der Bar)
    > verfügbar ist, dann sollte die Kamera von HTC punkten. Das ist ja auch der
    > Sinn an der Sache, da die meisten Bilder ab Dämmerungen in Orten mit wenig
    > Licht entsteht. Wenn ich meine Gallery von meinem Nexus anschaue, stimmt es
    > sogar. 90% der Bilder sind im dunkeln gemacht worden. Da ich sie auch
    > höchsten über whatsapp verschicke oder auf meinem Handy anschaue/zeige,
    > kann ich sogar auf die Auflösung verzichten.

    Die meisten Leute machern sicher eher Bilder in Innenräumen oder Tagsüber, sodass es hier kaum Probleme geben dürfte, wenn die Kamera nicht perfekt im Dunkeln ist.

    Persönlich halte ich hohe Auflösungen auch für verzichtbar, wichtiger wäre eine gute Bildstabilisierung. Ich kriege kaum ein Bild wirklich so gut hin, wie es möglich wäre, da ich das Handy einfach nicht still genug gehalten kriege.

    Wäre dies anders, würde ich die hohe Auflösung wohl eher wert schätzen.

  9. Re: Klingt gut

    Autor: AveN 22.04.14 - 11:11

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DASPRiD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Hoffentlich nicht, mehr als 4 MP auf so einem kleinen Chip machen
    > einfach
    > > physikalisch keinen Sinn.
    >
    > Solange in der Praxis die Bilder bei Tageslicht viel schärfer und
    > detailreicher sind wie beim Vergleich des SG S5 mit dem HTC M8, nehme ich
    > lieber die 16 MPixel.
    >
    > Beispiel M8:
    > > www.gizmodo.de
    > Beispiel S5:
    > >www.gizmodo.de
    >
    > Man beachte z.B. das linke Schild Feuerwehrzufahrt und die Schilder an der
    > Tür.

    Bei mir sehen beide Bilder gleich aus: Server timeout waiting for the HTTP request from the client.

    LG AveN

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung IT (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  2. Business Analystin / Business Analyst Reporting (m/w/d)
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. Ingenieur (m/w/d) Scientific Application / Support Schwerpunkt Data Analytics und Condition Monitoring
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  4. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 16.09.)
  2. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)
  3. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  4. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag

    1. Corona-Warn-App: Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant
      Corona-Warn-App
      Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant

      Nicht nur Impfungen, auch zertifizierte PCR-Tests sollen demnächst in der Corona-Warn-App angezeigt werden können. Sie sollen das Reisen erleichtern.

    2. Apple: Manche iMacs sind schief
      Apple
      Manche iMacs sind schief

      Immer mehr Kunden erhalten wohl ihre iMacs mit schief installierten Panels. Käufer sind frustriert, die Community sieht Meme-Material.

    3. App Store ausgetrickst: Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt
      App Store ausgetrickst
      Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt

      In Apples App Store war sie als Sudoku-App gelistet, doch nach der Installation änderte sich die Oberfläche nach wenigen Sekunden.


    1. 12:58

    2. 12:44

    3. 12:30

    4. 12:00

    5. 11:44

    6. 11:29

    7. 11:15

    8. 11:01