Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stellungnahme: Gameloft…

Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: afri_cola 23.12.10 - 16:12

    Leider hat Google die Zeit auf 15 reduziert, nicht im Sinne meiner Kunden aber egal.

    Ich würde wetten dass nur deswegen soviel aufm iphone verkauft wird weils da keine Rückgabe gibt.
    Hat der Kunde halt ins Klo gegriffen (oder absichtlich beschissen) - Wen juckts.

    Ich wette Google hat das nur gemacht um sich dieser "Industrie" zu beugen und selbst mehr zu verdienen.
    Denn an zurückgegeben Apps hat G ja evtl wegen der KK-Gebühren ja auch noch Verlust gemacht.

  2. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: blödsinn 23.12.10 - 18:05

    afri_cola schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider hat Google die Zeit auf 15 reduziert, nicht im Sinne meiner Kunden
    > aber egal.
    >
    > Ich würde wetten dass nur deswegen soviel aufm iphone verkauft wird weils
    > da keine Rückgabe gibt.
    > Hat der Kunde halt ins Klo gegriffen (oder absichtlich beschissen) - Wen
    > juckts.
    >
    > Ich wette Google hat das nur gemacht um sich dieser "Industrie" zu beugen
    > und selbst mehr zu verdienen.
    > Denn an zurückgegeben Apps hat G ja evtl wegen der KK-Gebühren ja auch noch
    > Verlust gemacht.


    natürlich kann ich meine Käufe zurückgeben. Geht ohne Probleme via Apple-Support. Also einfsch mal Fr.. halten, wenn man keine Ahnung hat.

  3. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: el3ktro 24.12.10 - 16:16

    Man kann im App Store gekaufte Software problemlos zurückgeben, entweder über den Apple-Support oder über iTunes unter "Ein Problem melden". Habe ich bei drei Apps bereits erfolgreich und völlig problemlos gemacht, der Kaufbetrag war wenige Tage später wieder auf meinem Konto.

  4. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: Deinlehrer 24.12.10 - 17:42

    Ist ja auch einfacher sich mit dem Support auseinanderzusetzen als einen Klick zu machen. Ist echt logisch eure Apple Welt! So und jetzt geht weite schw...nze lutschen ihr fangirlies!

    blödsinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > afri_cola schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Leider hat Google die Zeit auf 15 reduziert, nicht im Sinne meiner
    > Kunden
    > > aber egal.
    > >
    > > Ich würde wetten dass nur deswegen soviel aufm iphone verkauft wird
    > weils
    > > da keine Rückgabe gibt.
    > > Hat der Kunde halt ins Klo gegriffen (oder absichtlich beschissen) - Wen
    > > juckts.
    > >
    > > Ich wette Google hat das nur gemacht um sich dieser "Industrie" zu
    > beugen
    > > und selbst mehr zu verdienen.
    > > Denn an zurückgegeben Apps hat G ja evtl wegen der KK-Gebühren ja auch
    > noch
    > > Verlust gemacht.
    >
    > natürlich kann ich meine Käufe zurückgeben. Geht ohne Probleme via
    > Apple-Support. Also einfsch mal Fr.. halten, wenn man keine Ahnung hat.

  5. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: dEEkAy 24.12.10 - 23:59

    Der Witz ist ja. Wenn ne App im Appstore vertreten ist und du sie per iPhone laden kannst dann läuft diese App aber auch sicher auf deinem iPhone. Das ist beim Android Market wie im Artikel schon erwähnt NICHT so.

  6. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: Noch so einer 25.12.10 - 00:43

    komisch, ich hab von meinem alten iphone2g(halt das erste) ganz andere erinnerungen. Gab auch dort probleme mit apps die nicht auf allen geräten oder versionen von iOS problemlos liefen... und das obwohl es bei apple gerade mal 4 iphones und paar ipods gibt die damit laufen. Stelllt man dem all die unterschiedlichen android geräte gegenüber wundert es mich fast das es nicht ungleich mehr probleme gibt...

    Abgesehen davon will Gameloft wie im artikel schon erwähnt NICHT im android market vertreten sein.

  7. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: denoe 25.12.10 - 00:51

    Deinlehrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja auch einfacher sich mit dem Support auseinanderzusetzen als einen
    > Klick zu machen. Ist echt logisch eure Apple Welt! So und jetzt geht weite
    > schw...nze lutschen ihr fangirlies!

    Deinem Schreibstil entnehme ich, dass du nicht fähig bist dem Support einen kurzen 2 Zeiler zu schreiben, was? Da ist ein Klick natürlich für dich viel besser...

  8. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: Hassan 25.12.10 - 02:07

    Wenn man Symbian hat, kann man die Gameloft Spiele erstmals als Demo holen. Und mit Ovi-Store bezahlt man per Mobilfunk. Gameloft bietet selbst die Spiele für Symbian im Internet nicht an. Wahrscheinlich, weil die Firma mit Symbian zufrieden ist.

  9. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: its-a-me 25.12.10 - 03:17

    Symbian ist tot.

  10. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: IT-Fan 25.12.10 - 03:33

    Google hat also die Zeit auf 15 reduziert.

    Auf was war die Zeit vorher gesetzt, auf 16,17 oder 18? Oder gar 100, 101?

    Was meinst Du damit?

  11. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: Saph 25.12.10 - 11:03

    Deinlehrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > natürlich kann ich meine Käufe zurückgeben. Geht ohne Probleme via
    > > Apple-Support. Also einfsch mal Fr.. halten, wenn man keine Ahnung hat.


    'Problem melden' - 'Versehentlich gekauft, bitte um Rückerstattung'.

    Woah, das war echt ein langes Prozedere. Kann ich schon verstehen dass du das nicht schaffst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. FUNKINFORM Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 9,99€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    1. Glücksspiel: Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein
      Glücksspiel
      Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein

      Pünktlich zum Ablauf einer Frist durch die niederländische Behörde für Glücksspiel sperrt Valve den Handel und Tausch von virtuellen Objekten in Counter-Strike und Dota 2 in dem Land - ohne Vorwarnung. Mit etwas Pech sind teuer gekaufte Gegenstände nun vorerst wertlos.

    2. Sim als App: Sipgate Satellite Plus kostet fünf Euro im Monat
      Sim als App
      Sipgate Satellite Plus kostet fünf Euro im Monat

      Unbegrenztes Telefonieren mit der App, die alles können soll, was eine SIM-Karte bietet: Sipgate Satellite Plus ist jetzt verfügbar.

    3. Samsung: Galaxy A8 kommt für 450 Euro nach Deutschland
      Samsung
      Galaxy A8 kommt für 450 Euro nach Deutschland

      Samsung bringt das in Asien bereits erhältliche Android-Smartphone Galaxy A8 mit dualer Frontkamera nach Deutschland: Das Gerät ist für ein Mittelklassegerät gut ausgestattet, aber nicht gerade preisgünstig.


    1. 18:16

    2. 17:59

    3. 17:35

    4. 17:16

    5. 16:43

    6. 16:23

    7. 16:00

    8. 15:20