Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stellungnahme: Gameloft…

Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: afri_cola 23.12.10 - 16:12

    Leider hat Google die Zeit auf 15 reduziert, nicht im Sinne meiner Kunden aber egal.

    Ich würde wetten dass nur deswegen soviel aufm iphone verkauft wird weils da keine Rückgabe gibt.
    Hat der Kunde halt ins Klo gegriffen (oder absichtlich beschissen) - Wen juckts.

    Ich wette Google hat das nur gemacht um sich dieser "Industrie" zu beugen und selbst mehr zu verdienen.
    Denn an zurückgegeben Apps hat G ja evtl wegen der KK-Gebühren ja auch noch Verlust gemacht.

  2. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: blödsinn 23.12.10 - 18:05

    afri_cola schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider hat Google die Zeit auf 15 reduziert, nicht im Sinne meiner Kunden
    > aber egal.
    >
    > Ich würde wetten dass nur deswegen soviel aufm iphone verkauft wird weils
    > da keine Rückgabe gibt.
    > Hat der Kunde halt ins Klo gegriffen (oder absichtlich beschissen) - Wen
    > juckts.
    >
    > Ich wette Google hat das nur gemacht um sich dieser "Industrie" zu beugen
    > und selbst mehr zu verdienen.
    > Denn an zurückgegeben Apps hat G ja evtl wegen der KK-Gebühren ja auch noch
    > Verlust gemacht.


    natürlich kann ich meine Käufe zurückgeben. Geht ohne Probleme via Apple-Support. Also einfsch mal Fr.. halten, wenn man keine Ahnung hat.

  3. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: el3ktro 24.12.10 - 16:16

    Man kann im App Store gekaufte Software problemlos zurückgeben, entweder über den Apple-Support oder über iTunes unter "Ein Problem melden". Habe ich bei drei Apps bereits erfolgreich und völlig problemlos gemacht, der Kaufbetrag war wenige Tage später wieder auf meinem Konto.

  4. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: Deinlehrer 24.12.10 - 17:42

    Ist ja auch einfacher sich mit dem Support auseinanderzusetzen als einen Klick zu machen. Ist echt logisch eure Apple Welt! So und jetzt geht weite schw...nze lutschen ihr fangirlies!

    blödsinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > afri_cola schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Leider hat Google die Zeit auf 15 reduziert, nicht im Sinne meiner
    > Kunden
    > > aber egal.
    > >
    > > Ich würde wetten dass nur deswegen soviel aufm iphone verkauft wird
    > weils
    > > da keine Rückgabe gibt.
    > > Hat der Kunde halt ins Klo gegriffen (oder absichtlich beschissen) - Wen
    > > juckts.
    > >
    > > Ich wette Google hat das nur gemacht um sich dieser "Industrie" zu
    > beugen
    > > und selbst mehr zu verdienen.
    > > Denn an zurückgegeben Apps hat G ja evtl wegen der KK-Gebühren ja auch
    > noch
    > > Verlust gemacht.
    >
    > natürlich kann ich meine Käufe zurückgeben. Geht ohne Probleme via
    > Apple-Support. Also einfsch mal Fr.. halten, wenn man keine Ahnung hat.

  5. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: dEEkAy 24.12.10 - 23:59

    Der Witz ist ja. Wenn ne App im Appstore vertreten ist und du sie per iPhone laden kannst dann läuft diese App aber auch sicher auf deinem iPhone. Das ist beim Android Market wie im Artikel schon erwähnt NICHT so.

  6. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: Noch so einer 25.12.10 - 00:43

    komisch, ich hab von meinem alten iphone2g(halt das erste) ganz andere erinnerungen. Gab auch dort probleme mit apps die nicht auf allen geräten oder versionen von iOS problemlos liefen... und das obwohl es bei apple gerade mal 4 iphones und paar ipods gibt die damit laufen. Stelllt man dem all die unterschiedlichen android geräte gegenüber wundert es mich fast das es nicht ungleich mehr probleme gibt...

    Abgesehen davon will Gameloft wie im artikel schon erwähnt NICHT im android market vertreten sein.

  7. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: denoe 25.12.10 - 00:51

    Deinlehrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja auch einfacher sich mit dem Support auseinanderzusetzen als einen
    > Klick zu machen. Ist echt logisch eure Apple Welt! So und jetzt geht weite
    > schw...nze lutschen ihr fangirlies!

    Deinem Schreibstil entnehme ich, dass du nicht fähig bist dem Support einen kurzen 2 Zeiler zu schreiben, was? Da ist ein Klick natürlich für dich viel besser...

  8. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: Hassan 25.12.10 - 02:07

    Wenn man Symbian hat, kann man die Gameloft Spiele erstmals als Demo holen. Und mit Ovi-Store bezahlt man per Mobilfunk. Gameloft bietet selbst die Spiele für Symbian im Internet nicht an. Wahrscheinlich, weil die Firma mit Symbian zufrieden ist.

  9. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: its-a-me 25.12.10 - 03:17

    Symbian ist tot.

  10. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: IT-Fan 25.12.10 - 03:33

    Google hat also die Zeit auf 15 reduziert.

    Auf was war die Zeit vorher gesetzt, auf 16,17 oder 18? Oder gar 100, 101?

    Was meinst Du damit?

  11. Re: Iphone = Keine Rückgabe - Nur deswegen verkaufen so viele dort

    Autor: Saph 25.12.10 - 11:03

    Deinlehrer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > natürlich kann ich meine Käufe zurückgeben. Geht ohne Probleme via
    > > Apple-Support. Also einfsch mal Fr.. halten, wenn man keine Ahnung hat.


    'Problem melden' - 'Versehentlich gekauft, bitte um Rückerstattung'.

    Woah, das war echt ein langes Prozedere. Kann ich schon verstehen dass du das nicht schaffst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  3. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 49,99€
  3. 1,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Börsengang: AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar
    Börsengang
    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

    Durch den Verzicht auf Amazons AWS-Storage hat Dropbox in den vergangenen Jahren rund 75 Millionen US-Dollar gespart. Sein angekündigter Börsengang soll dem Unternehmen 500 Millionen US-Dollar einbringen und einen Expansionskurs für mehr zahlende Kunden finanzieren.

  2. LAA: Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE
    LAA
    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

    Nokia und T-Mobile US haben 1,3 GBit/s aus LTE herausgeholt. Das gelang im Testlabor mit Licensed Assisted Access (LAA) und Carrier Aggregation.

  3. Alcatel 1X: Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro
    Alcatel 1X
    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

    MWC 2018 Alcatel bringt fünf neue Smartphones mit 2:1-Display auf den Markt. Mit dabei ist auch ein 100 Euro teures Modell mit Android Go. Zudem wurden vier neue Mittelklasse-Modelle mit einer normalen Android-Version vorgestellt.


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17