Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steve Ballmer: Windows-7…

Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: Manamana 30.07.10 - 13:03

    USB 3.0 Und nen Kartenslot, dann ist das Teil von der Hardware dem iPad schon mal haushoch überlegen!
    Und bitte keinen Schminkspiegel, sondern ein angenehm mattes Display, dann wird das Teil reißenden Absatz finden - sofern die Software und Bedienung halbwegs passt (Touchscreen).

  2. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: draco2111 30.07.10 - 13:07

    Du hast schon mitbekommen, das MS keine Hardware baut?

  3. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: Manamana 30.07.10 - 13:12

    Sehr komisch, auf einer meiner Mäuse und auch auf einer Tastatur steht tatsächlich "Microsoft" drauf... Muss eine Haluzination sein!

    Sie werden wohl keinen Tablet selber bauen, aber den Herstellern sicher Vorgaben machen können, z.B. dass USB und Kartenslot verbaut werden muss um die Lizenz für das "Windows 7 Tablet" zu bekommen.

  4. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: draco2111 30.07.10 - 13:16

    Wenn du in deiner Maus einen USB3 Slot brauchst ;)

    Du hast natürlich recht, aber hier gehts nunmal um Slates.

  5. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: nur mal so 30.07.10 - 13:24

    Jaja, anscheinend bekommt Balmer von seinen Untergebenen auch immer so tolle Tips. Toll für den Pseudo-Pro, den normalen Menschen juckt es aber nicht

  6. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: iGelb 30.07.10 - 13:25

    Und da die nicht nur der große Diktator bauen darf, erübrigt sich das Problem von selbst. Die Lösung heißt Wettbewerb.

  7. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: iGelb 30.07.10 - 13:27

    Und USB-Steckplätze in der Tastatur sind weder sinnlos, noch werden sie überhaupt nicht angeboten. Man muss aber sicher erst mal alles ins lächerliche ziehen, nicht das man noch merkt doch nur überteuerten iMurks gekauft zu haben.

  8. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: draco2111 30.07.10 - 13:28

    iGelb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und USB-Steckplätze in der Tastatur sind weder sinnlos, noch werden sie
    > überhaupt nicht angeboten. Man muss aber sicher erst mal alles ins
    > lächerliche ziehen, nicht das man noch merkt doch nur überteuerten iMurks
    > gekauft zu haben.


    Schlecht geträumt heute nacht?

  9. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: Manamana 30.07.10 - 13:30

    > Die Lösung heißt Wettbewerb.
    Ja, gute Lösung. Ich habe allerdings noch kein Tablet gefunden, das mein Notebook ablösen könnte, höchstens ergänzen. Wird wohl noch einiges dauern...

  10. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: iGelb 30.07.10 - 13:35

    Ich hab schon mehr als nur ein Modell gefunden. Man darf seine Suche halt nur nicht auf den MediaMarkt und sonstige billige Costumer-Geräte beschränken.

  11. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: nostalgie 30.07.10 - 13:36

    Manamana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehr komisch, auf einer meiner Mäuse und auch auf einer Tastatur steht
    > tatsächlich "Microsoft" drauf... Muss eine Haluzination sein!

    Vielmehr gibts auch nicht von MS selber. Schrottbox und das restliche Zeug, werden von Auftragsfertiger oder Drittherstellern produziert.

    > Sie werden wohl keinen Tablet selber bauen, aber den Herstellern sicher
    > Vorgaben machen können, z.B. dass USB und Kartenslot verbaut werden muss um
    > die Lizenz für das "Windows 7 Tablet" zu bekommen.

    Hach, das waren noch Zeiten als die Hardwarehersteller das Sagen hatten und diverse Softwareklitschen ihre Produkte optimal an diese Hardware anzupassen hatten...

    Jetzt haben die Softwareklitschen das sagen und... hach ich vermisse die gute alte Zeit...

  12. Kleiner Tipp, Balmer: Dank ab! :)

    Autor: iLoveApple4Ever 30.07.10 - 13:39

    Jepp. Einfach nur das iPad nachbauen plus Ergänzung um eben die Elemente, die beim iPad subjektiv wahrgenommen fehlen. Schon wird das ein Mega-Seller. Klappte ja auch früher schon bei anderen Geräten (MP3-Player, Smartphone) so derbe gut, nicht wahr? Oh, oder vielleicht auch nicht? Na woran das wohl liegen mag ... ;-)

  13. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: Gegen Leistung 30.07.10 - 13:47

    Das man alle Windows-Hardware am USB-Tablett nutzen kann, ist schon ein harter Faktor.
    Mit dem Ipad kann man nicht so ohne weiteres einfach mal eine Email oder Webseite ausdrucken, soweit ich das mitbekommen habe.

    Ein Win7-Tablett hat die Windows-Treiber gleich dabei. Das ist ein Killerfeature für einige Leute.
    Teure Ipad-Hardware muss man dann nicht kaufen.

    Aber einige hier kriegen die Hardware ja ohne Gegenleistung geschenkt. Die peilen sowas halt nicht.

  14. iPad: Druckfunktion kommt

    Autor: iPäd4Ever 30.07.10 - 13:54

    Die Druckfunktion kommt ja bald. Und ich denke, dass Apple mit dem iPad iOS4 Update die Gelegenheit wahr nehmen wird, so einige Funktionen, die bei dem Gerät noch fehlen, nachzureichen.

  15. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: iBott 30.07.10 - 14:09

    Manamana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Lösung heißt Wettbewerb.
    > Ja, gute Lösung. Ich habe allerdings noch kein Tablet gefunden, das mein
    > Notebook ablösen könnte, höchstens ergänzen. Wird wohl noch einiges
    > dauern...


    Genau dafür ist das iPad z.B. auch gar nicht vorgesehen. :D
    Wann schnallt ihr Hater-Kiddies das eigentlich?

    Mit nem Audi A4 kannste schließlich auch nicht in der DTM mitfahren.

  16. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: draco2111 30.07.10 - 14:11

    Ist das so schwer zu verstehen, dass er ein Pad möchte mit dem er seinen Notebook ersetzen kann?

    Nicht jeder möchte soetwas wie das iPad. Auch wenn manche Applelaner das nicht verstehen wollen.

  17. Re: iPad: Druckfunktion kommt

    Autor: iPäd4Never 30.07.10 - 14:20

    iPäd4Ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Druckfunktion kommt ja bald.
    Epic Fail, Apple! Da wirds dann wieder kastrierte Treiber geben, wo die Hälfte der Drucker-Funktionen fehlt. Zumindest wenn sie es schaffen wenigstens Cups anzubieten.

    > Und ich denke, dass Apple mit dem iPad
    > iOS4 Update die Gelegenheit wahr nehmen wird, so einige Funktionen, die bei dem Gerät noch fehlen, nachzureichen.
    Da gibts dann die iFan-App, damit das iPad nicht nur den Cooldown-Screen anzeigen kann. Und die builtin SD-Reader-App wird wohl alle Rekorde im AppStore brechen.

  18. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: Manamana 30.07.10 - 14:55

    > Mit nem Audi A4 kannste schließlich auch nicht in der DTM mitfahren.
    Mit nem RS4 aber schon... ;)
    Wenn ich mir über die Jahre eines bewahrt habe, dann weder Fanboy noch Hater zu werden - ich wähle meine Käufe nach knallharten Faken aus - Form follows Function and Emotion is irrelevant.
    Du wirkst mir hingegen weniger sachlich - wie so viele andere auch.

  19. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: derandereVolker 30.07.10 - 15:07

    darüber musst du mit Intel reden, die geben die Chipsätze vor.

    Oder willst du an der einzigen PCIe Lane eines neueren Atom HDVideo und USB3 betreiben? Es könnte dann sein, dass dir das gar nicht so schnell vorkommt.

  20. Re: Kleiner Tipp, Balmer: Verbau ANSCHLÜSSE!

    Autor: derandereVolker 30.07.10 - 15:10

    draco2111 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das so schwer zu verstehen, dass er ein Pad möchte mit dem er seinen
    > Notebook ersetzen kann?
    >

    Die gibt es seit rund 8 Jahren! Heute sogar in iPad Preisregionen, Acer 1825 oder auch das HP TM2.

    > Nicht jeder möchte soetwas wie das iPad. Auch wenn manche Applelaner das
    > nicht verstehen wollen.

    Die werden wohl nicht verstehen warum du jetzt jammerst obwohl du das was du willst in jedem besseren Laden kaufen kannst.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. Rolf Weber KG, Schauenstein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,40€
  2. (-12%) 52,99€
  3. (-80%) 5,99€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43