Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stick-N-Find: Bluetooth…

Stick-N-Find: Bluetooth-Aufkleber hilft beim Sachenwiederfinden

Ein Stück kompakte Elektronik, auf beliebige Gegenstände geklebt, soll helfen, sie wieder aufzufinden: Der Bluetooth-Aufkleber Stick-N-Find kann mit Smartphones und Tablets genutzt und zum Piepsen und Blinken gebracht werden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 1.0 von 5 Sternen Funktinieren nicht auf jedem Smartphone ... 1

    jschuppe | 22.07.13 12:19 22.07.13 12:19

  2. kleb es auf kinder 15

    S4bre | 29.11.12 03:30 07.12.12 09:36

  3. Also ich pfeife immer noch 4

    Raketen angetriebene Granate | 29.11.12 02:58 29.11.12 19:08

  4. Das ist nichts anderes als ein aktiver RFID Tag (kt). 1

    redwolf | 29.11.12 19:02 29.11.12 19:02

  5. Batterielaufzeit etwa 1 Jahr? 1

    cr@y | 29.11.12 15:30 29.11.12 15:30

  6. macht´s billiger und dann... 6

    uschigras | 29.11.12 09:38 29.11.12 14:14

  7. Wie merkt man, wann man die Batterie wechseln muss? 2

    fratze123 | 29.11.12 11:09 29.11.12 12:10

  8. Wurde für mich erfunden :) 3

    prodi1985 | 29.11.12 09:21 29.11.12 10:31

  9. Bestimmt super mit Tasker 1

    kaymvoit | 29.11.12 10:10 29.11.12 10:10

  10. Fuer den, der schon alles hat .... 7

    Anonymer Nutzer | 29.11.12 02:05 29.11.12 10:05

  11. Endlich! 1

    PinguinLogo | 29.11.12 07:49 29.11.12 07:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  4. Spheros GmbH, Gilching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Solar Roof: Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft
    Solar Roof
    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

    Teslas Solardach Solar Roof, das seit Mai 2017 in den USA bestellt werden konnte, ist bereits ausverkauft. Bis Ende 2018 soll die gesamte Produktion verkauft sein. Die Dachziegel sind teilweise günstiger als ein normales Dach.

  2. Cortex-A75: ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte
    Cortex-A75
    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

    Computex 2017 Der Cortex-A75 ist für Automotive (FP16/INT8), Smartphones, VR-Headsets und Windows-10-Geräte mit x86-Emulation gedacht. ARM hat dazu die Architektur umgebaut, ohne den CPU-Kern ineffizienter werden zu lassen.

  3. Cortex-A55: ARMs neuer kleiner Lieblingskern
    Cortex-A55
    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

    Computex 2017 Der Cortex-A55 folgt auf den Cortex-A53, der in extrem vielen Smartphone-Chips eingesetzt wird. Dank neuer Architektur, höherer Effizienz und mehr Leistung soll der neue ARM-Kern im Netzwerk- und Storage-Segment stärker etabliert werden.


  1. 07:46

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 06:00

  5. 12:31

  6. 12:15

  7. 11:33

  8. 10:35