Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Windows XP noch auf…

Studie: Windows XP noch auf 29 Prozent aller Online-PCs weltweit

Knapp vier Wochen vor dem letzten Update von Windows XP ist der Betriebssystem-Oldie noch weit verbreitet. Laut Erhebungen von Netmarketshare war XP im Februar 2014 noch auf über 29 Prozent aller Rechner weltweit installiert. Der Anteil ist jedoch leicht rückläufig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. kostenfrage... 17

    User_x | 05.03.14 13:01 06.04.14 00:22

  2. Und das bleibt so länger, da die Firmen die Kacheln ablehnen und W7 bald nicht mehr gibt. 3

    Robert_online | 05.03.14 00:37 26.03.14 15:09

  3. MS: Treiber 2

    ruamzuzler | 07.03.14 08:59 07.03.14 12:30

  4. Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?" (Seiten: 1 2 3 ) 53

    triplekiller | 04.03.14 19:54 06.03.14 22:23

  5. Linux dümpelt vor sich hin (Seiten: 1 2 3 ) 60

    Schrödinger's Katze | 04.03.14 20:49 06.03.14 13:42

  6. gutmöglich... 7

    Anonymer Nutzer | 04.03.14 21:20 06.03.14 13:22

  7. Geldautomaten ? 6

    nmSteven | 06.03.14 07:32 06.03.14 11:40

  8. Andere Produkte offenbar nicht überzeugend 3

    Keridalspidialose | 04.03.14 21:50 06.03.14 07:14

  9. Windows Server 2008 2

    AllDayPiano | 05.03.14 16:26 05.03.14 16:48

  10. Mac OS X hat 7,68% 3

    Lefteous | 05.03.14 12:22 05.03.14 14:57

  11. Langsam nervt es tierisch 12

    mawa | 04.03.14 20:50 05.03.14 14:54

  12. Windows 8.x dümpelt vor sich hin 3

    gema_k@cken | 05.03.14 10:10 05.03.14 12:43

  13. MS hilft 4

    Lord Gamma | 04.03.14 21:39 04.03.14 22:37

  14. "Nur rund 10 Prozent der Nutzer sind [...] umgestiegen" 2

    Vanger | 04.03.14 21:46 04.03.14 22:19

  15. update umgehen 5

    x2k | 04.03.14 20:50 04.03.14 21:34

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. Hays AG, Frankfurt
  3. über experteer GmbH, südliches Baden-Württemberg
  4. über experteer GmbH, Franken/Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€
  2. 199€ für Prime-Mitglieder
  3. 35€
  4. (diverse Angebote ausgewählter Marken, u. a. Microsoft und Logitech)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. SpaceX Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  1. PGP/SMIME: Thunderbird-Update notwendig, um Efail zu verhindern
    PGP/SMIME
    Thunderbird-Update notwendig, um Efail zu verhindern

    Thunderbird war bis Freitag für die Efail-Sicherheitslücke verwundbar, für Apple Mail gibt es bislang überhaupt kein Update. Vorläufig ist es empfehlenswert, HTML-Mails komplett zu deaktivieren.

  2. Paketdienste: Trump will Posttarife für Amazon offenbar verdoppeln
    Paketdienste
    Trump will Posttarife für Amazon offenbar verdoppeln

    In seinem Streit mit Amazon-Chef Jeff Bezos plant US-Präsident Donald Trump offenbar konkrete Schritte. Die Chefin des US-Postdienstes wehrte sich jedoch gegen die höheren Tarife für Internethändler.

  3. Raven Ridge: AMD veröffentlicht endlich Treiber für Ryzen-Vega-Chips
    Raven Ridge
    AMD veröffentlicht endlich Treiber für Ryzen-Vega-Chips

    Seit dem Start der Raven Ridge genannten APUs wie dem Ryzen 5 2400G vor einigen Monaten gab es keinen neuen Grafiktreiber für die Ryzen-Vega-Chips. Die aktuelle Radeon Software schafft Abhilfe.


  1. 14:28

  2. 13:44

  3. 12:15

  4. 11:43

  5. 09:01

  6. 17:00

  7. 16:30

  8. 16:10