Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Windows XP noch auf…

Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: triplekiller 04.03.14 - 19:54

    Eine kleine Umfrage, wäre nett, wenn paar mitmachen.

    Ich habe paarmal das Schaubild im Internet gesehen, vonwegen Windows XP gut, Windows Vista schlecht, Windows 7 gut, Windows 8 schlecht.

    Windows 8 ist zwar neu und alles was neu ist, ist im kommen, aber Windows 7 ist verhältnismäßig weiter vertreten. Ich habe Windows 8 nicht ausprobiert, aber im Vergleich Windows 7 und Windows XP finde ich Windows 7 besser.

    Windows 7 ist wie ein moderner VW, während Windows XP wie ein Gebrauchtwagen ist. VW, weil Porsche ist Mac OS, Traktor ist BSD und Pinguin-Mobil ist Linux, aber ein gutes Pinguin-Mobil.

    [Umfrage] Windows 7 vs. Windows 8.1?
    Windows 7
    Windows 8.1
    Ergebnis zeigen

  2. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: Zitrone 04.03.14 - 20:07

    Hab Win8 noch nicht ausführlich getestet, aber was ich bis jetzt gesehen habe wirkte ganz ok. Ich finds nur blöd, das MS auf Teufel komm raus ein OS für Tablet und PC entwickel will.
    ZB. das Ausschalten von Win8. Tablet sich kein problem, Cover draufklappen fertig. Am PC muss ich das erste mal recht lange suchen. Ich kann mich recht schnell an sowas anpassen, aber meine Eltern...

  3. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: Cheval Alazán 04.03.14 - 20:27

    Das einzige was von allen an Windows 8 bemängelt wird, ist das Design.
    Und da sind wir mal ehrlich: Das Design von XP wurde bemängelt, weil es plötzlich so bunt war, Vista wurde bemängelt weil es so modern war, bei 7 wurde bemängelt dass die Taskleiste anders aussah.

    Ich weiss nicht warum der Esel immer als dumm und störrisch gilt... wahrscheinlich weil der Mensch als sturstes Gewohnheitstier nicht ehrlich zu sich selbst sein kann.

    Also Windows 8 ist noch stabiler als Windows 7, bietet viele Vorzüge die man bei keinem anderen System findet (bspw das Pausieren von Kopiervorgängen) und ist auch noch sehr sicher.

    Gut, dass Design, da muss man sich dran gewöhnen. Und dass die Lizenz nicht mehr mitgenommen werden kann, interessiert vielleicht die Hardcore-Gamer, aber die 90% normale User wohl kaum.

    OHNE EINE DISKUSSION ANZUFANGEN:
    Wen das Design nicht stört, greift zu Windows 8 als die Krönung.
    Ansonsten ist Windows 7 das beste System, noch vor Ubuntu und Mac.

  4. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: Cinemati 04.03.14 - 20:28

    Müsste ich Mac OS mit einem Auto vergleichen, dann wäre es eher ein VW Beetle als ein Porsche :)

  5. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: Felix_Keyway 04.03.14 - 20:40

    Das Ergebnis ist interessant, gerade IT-Profis scheinen 8.1 was abgewinnen zu können ;) .

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  6. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: triplekiller 04.03.14 - 20:49

    Glaube keiner Statistik, die du selber nicht gefälscht hast.

  7. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: Bujin 04.03.14 - 20:52

    Ich hab Windows 8 seit der Preview und bin einer - der scheinbar wenigen - Fans. Ich hab mir sogar ein Surface 2 gekauft!

    Ich finde es macht schon Sinn dass Microsoft eine Designlinie für PC, Tablet und Telefone durchzieht. Es ist zwar sicher noch lange nicht perfekt aber ich bin gern von Anfang an dabei. Leute die den Start sowieso selten genutzt haben werden sich kaum umstellen müssen.

    Statt den Start Links- kann man auch Rechtsklicken und man erhält alle wichtigen Verknüpfungen die man vom alten Startmenü her gewohnt ist. Herunterfahren, Systemsteuerung, Suchen, Ausführen usw..

    Nur für die Statistik: mein Windows 8.1 ist bisher noch nicht einmal abgeschmiert. Bei Windows 8 war das noch der Fall, da gabs gerne ab und an mal nen Freeze. Ich verstehe überhaupt nicht dass Leute freiwillig bei Windows 8 bleiben und nicht auf 8.1 upgraden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.03.14 20:55 durch Bujin.

  8. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: Salzbretzel 04.03.14 - 20:56

    Cheval Alazán schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vista wurde bemängelt weil es so modern war
    Übersetzung: Das System hat geruckelt wie Sau und Umsteiger mit der ungewohnt hohen Rate an Rückfragen überrumpelt.
    > Also Windows 8 ist noch stabiler als Windows 7, bietet viele Vorzüge die man bei keinem anderen System findet (bspw das Pausieren von Kopiervorgängen)
    Imho: Das pausieren habe ich zuvor schon mit dem Krusader/Total Commander nutzen können. Dafür ist die Hauseigene Lösung des XP Modus herausgeflogen, was ich vermisse.

    Ansonsten gibt es noch die kleinen Macken der fehlenden Treiber. Mein alter Internet Stick ist unter Windows 8 nicht stabil gelaufen. (Dafür kamen Grafiktreiber über Windows Update obwohl offiziell nicht für win 8 geeignet -:)

    Deshalb hänge ich momentan bei Windows 7 herum - darauf wartend das alles auf Windows 8 läuft. Also rüste ich schon 2016 auf Windows 8 um!

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

  9. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: mawa 04.03.14 - 21:00

    Warum fehlt bei der Abstimmung Windows XP?

  10. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: triplekiller 04.03.14 - 21:24

    Mir ging es nur um 7 und 8. Und wenn schon 9 vor der Tür steht, wozu noch XP?

  11. "Wer" ist besser?

    Autor: spYro 04.03.14 - 21:33

    Die Frage ist nicht nur inhaltlich völlig sinnlos, sondern sogar auch noch grammatikalisch daneben :/
    "Besser" ist IMMER subjektiv.
    Windows 8.1 ht bessere/mehr Treiber, bessere Hardware-unterstützung u.s.w.
    Die, die noch nicht geupdatet haben, haben dies aus folgenden Gründen nicht getan:
    - Man muss Geld ausgeben
    - Man muss Zeit investieren, um das OS neu aufzusetzen und vor allem, um alle Programme, Spiele, Dateien und Einstellungen auf das neue OS zu portieren.

    Würden diese 2 Gründe komplett wegfallen, so würde vermutlich fast niemand mehr XP, Vista oder 7 benutzen.

  12. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: Michael H. 04.03.14 - 21:42

    Definitiv Windows 8.1

    Habe es nun seit Dez 2012 laufen, bzw. seit da W8 und seit Release 8.1...

    Hab jetzt 2 alte Dell D630 Business Notebooks von der Firma mitgenommen bzw. geschenkt bekommen weil die durch neuere ausgetauscht wurden. Das stärkere mit Core2Duo 2.2GHz hat Linux Debian 7 drauf bekommen und das mit C2D 2.0GHz W8.1... (die Dell Business Dinger sind top teile mit Trackpoint und noch zusätzlicher Dockingstation dies auch kostenlos dazu gab... waren halt für mein unternehmen einfach zu langsam mit XP und Vista und wurden ausgetauscht... )

    Die Notebooks hatten vorher Vista (2.2GHz) und XP (2.0GHz) drauf...
    Mit Win8.1 läuft das etwas schwächere flotter als mit allen anderen 3 OS obwohl ich auf dem Debian 7 nur XFCE drauf laufen lasse...

    Der Trick bei W8 mit dem ausschalten, ist der Powerknopf am Tower ;) da liegt standardmäßig Herunterfahren oder Ruhezustand drauf wenn ich mich jetzt nicht irre.. somit hat sich das mit dem "Herunterfahren" im Menü suchen eh erledigt... wenn man aber weiss wo es ist, ist das auch sehr schnell erledigt... bei W8.1 hat man es eh links unten beim Windowslogo auf rechtsklick drauf...

    Ich bin gott froh über Win8... ich nutze es auf dem Notebook sowie an meinem High-End Tower PC..

    Seit nun Ende 2012 ohne einen einzigen Absturz oder sonstigen Problemen mit Software. Geschweige denn von der performance... Win7 hätte ich vermultich schon mal kräftig entmüllen müssen weil der Start ewig lang braucht da sich die Registry dann meist schon zugemüllt hat... dies ist bei W8 nicht so der Fall...

    Wesentlich mehr performance, ein schön strukturiertes Menü und wenn man die Umgewöhnung vom Bedienkonzept raus hat... das ist so wie wenn man von Windows 7 auf Apple umsteigen würde... man würde sich erst fragen, wo zur hölle ist etwas... aber danach ist dann alles logisch aufgebaut und man spart sich viele unnötige wege

    Die ganzen Meckerer die Win8 verteufeln... das sind so die Leute... die mit einer "ich will das aber nicht neu lernen" Einstellung rumeiern.
    Das ist dann wie meine Oma wenn man ihr versucht wie ein Videorekorder! funktioniert... "ach wofür soll ich mir das anschauen bla bla"...

    Einmal den dreh raus und aufs neue bedienkonzept eingelassen geht vieles schneller, übersichtlicher und komfortabler...

    Windows Defender bietet inzwischen auch einen super Schutz, womit weitere Virensoftware privat einfach überflüssig geworden ist... und und und...

    windows 7 hab ich in nen Schuhkarton unters Bett gepackt... vor allem wenn W8.1 schon so super flüssig auf einem 7 jahre alten Notebook mit Core2Duo läuft..

    Mit einem Touchscreen könnte man hier noch die restlichen Stärken ausfahren... aber da liebäugle ich ja schon mit einem surface... jedoch sind mir persönlich 10" zum arbeiten etwas zu klein... 12" mit 2k auflösung wäre da mein Traum... das würde dann noch super in meiner aktentasche platz finden und mit digitizer... joa...

    Bis dahin bin ich mit meinem Desktop und Notebook voll zufrieden.

  13. IMHO

    Autor: Noren 04.03.14 - 21:50

    Windows Vista ist die Beta von Windows 7.
    Windows 8 ist ein nettes Update mit gewagten Funktionen.
    Windows 8.1 ist quasi ein weiteres Update das die grundlegenden Probleme von Windows 8 zum Teil behebt.

    Bin der Meinung sie hätten das gesamte System anders aufbauen sollen. So ne Art Modularisierung. Quasi den Core, den Desktop und Metro individuell anpassbar, denoch verknüpft und trozdem Metro und Desktop unabhängig. Bin auch der Meinung das Win 8 zu schnell entstanden ist, 1-2 Jahre mehr und es wäre ein wenig ausgereifter.

  14. Re: "Wer" ist besser?

    Autor: triplekiller 04.03.14 - 22:01

    Windows => feminin => Wer
    Fenster => neutrum => Was
    Betriebssystem => neutrum => Was

    Ws steht 2:1 für dich.

  15. Finde Win8.x in vielerlei Hinsicht besser

    Autor: redmord 04.03.14 - 22:11

    - Tschüss VirtualBox, hallo Hyper-V
    - Huhu Touchscreens und Convertibles
    - Endlich VHD- und ISO-Support
    - Metro und App-Store sind das DAU-Feature schlecht hin: Sorgloses Installieren und Deinstallieren ohne Malware oder das Bewerten von vertrauenswürdigen Quellen (Weshalb ist chip.de denn nun eine blöde Quelle?); zentrales Repository mit Update-Management; IMHO aktuell DIE seniorengerechte Oberfläche
    - High-PPI-Support (mein Convertible hat 270 PPI mit 3200*1800 auf 13")
    - Nativer Support kommender Technologien wie WiFi-Display
    - Klassentreiber-Modell
    - Effizienterer Umgang mit Ressourcen

    Das sind jetzt die Punkte, die mir ad hoc einfallen.

  16. Re: "Wer" ist besser?

    Autor: redmord 04.03.14 - 22:13

    spYro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Man muss Zeit investieren, um das OS neu aufzusetzen und vor allem, um

    Die Upgrade-Funktion mit Übernahme kompatibler Anwendungen ist seit Win8 extrem brauchbar geworden.

  17. Re: "Wer" ist besser?

    Autor: plutoniumsulfat 04.03.14 - 22:39

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spYro schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > - Man muss Zeit investieren, um das OS neu aufzusetzen und vor allem, um
    >
    > Die Upgrade-Funktion mit Übernahme kompatibler Anwendungen ist seit Win8
    > extrem brauchbar geworden.

    klappt auch mit Vista schon gut

  18. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: plutoniumsulfat 04.03.14 - 22:40

    > Also Windows 8 ist noch stabiler als Windows 7

    Windows 7 ist genauso stabil. Weiß nicht, wie man das zum Absturz bringen kann

  19. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: redmord 04.03.14 - 22:47

    Würde sogar aufgrund des Alters von Win7 die dafür gängigen Treiber eher als "rock solid" bezeichnen.

  20. Re: Kleine Umfrage: "Wer ist besser: Windows 7 oder 8.1?"

    Autor: McCoother 04.03.14 - 23:22

    Also ich bin klar für Windows 8. Aber nur mit Classic Shell..
    http://www.classicshell.net/

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. PiSA sales GmbH, Berlin
  3. Daimler AG, Berlin
  4. Media Carrier GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. GTA 5: Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt
    GTA 5
    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

    Es gibt die erste Extrawaffe für Red Dead Redemption 2: Nicht Vorbesteller, sondern findige Konsolenspieler können einen goldenen Revolver im Onlinemodus von GTA 5 freispielen und ihn dann später auch im Wild-West-Spektakel von Rockstar Games verwenden.

  2. Geldwäsche: EU will den Bitcoin weniger anonym machen
    Geldwäsche
    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

    Mit dem Kampf gegen Terrorismusfinanzierung begründet die EU neue Maßnahmen, durch die etwa Bitcoin-Verkaufsplattformen die Identität ihrer Kunden besser überprüfen müssen.

  3. Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch
    Soziale Medien
    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Schlechte Laune, aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen: Forscher von Facebook haben sich zu den Risiken des Netzwerks für die geistige Gesundheit geäußert. Wer den Gefahren entgehen möchte, müsse ihrer Meinung nach nicht abschalten - sondern besonders aktiv sein.


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39