Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface Laptop im Test…

USB Anschluss

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. USB Anschluss

    Autor: ikso 24.07.17 - 09:23

    Wozu braucht man heute eigentlich noch viel mehr als einen Anschluss?

    Ich kann auf meinem MacBook Pro auch auf die Anschlüsse verzichten, brauche durchschnittlich ein mal im Monat die Anschlüsse.

  2. Re: USB Anschluss

    Autor: slead 24.07.17 - 09:25

    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu braucht man heute eigentlich noch viel mehr als einen Anschluss?
    >
    > Ich kann auf meinem MacBook Pro auch auf die Anschlüsse verzichten, brauche
    > durchschnittlich ein mal im Monat die Anschlüsse.


    Nicht von sich auf andere... ;-)
    Wenn Platz da ist am Gerät und es machbar ist, warum nicht? Mehr Möglichkeiten am Gerät ist immer besser als weniger.

  3. Re: USB Anschluss

    Autor: Sharra 24.07.17 - 09:38

    Maus. Anschluss dicht.
    Und jetzt?
    Nicht jeder möchte tausend Geräte, alle mit eigenem Akku, mit sich herumschleppen. Im Zweifel funktioniert immer eines der blöden Dinger dann nicht. Und natürlich genau dann, wenn man es unbedingt braucht.

    Jeder, der auf Kabelverbindungen setzt. und wenn es "nur" aus Sicherheitsgründen ist, benötigt mehr als einen läppischen Port.
    Wenn ich einen Geschäftsmann sehe, der auf seinem Tablett mit BT-Tastatur rumhackt, juckts mich jedes mal in den Fingern um nachzuschaun, ob der auch unverschlüsselt alles durch die Botanik jagt.

  4. Re: USB Anschluss

    Autor: 3dgamer 24.07.17 - 09:39

    Niemand der ein macbook besitzt würde zugeben, dass die lächerlich wenigen Schnittstellen Mist sind.

  5. Re: USB Anschluss

    Autor: Whitey 24.07.17 - 09:44

    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu braucht man heute eigentlich noch viel mehr als einen Anschluss?
    >
    > Ich kann auf meinem MacBook Pro auch auf die Anschlüsse verzichten, brauche
    > durchschnittlich ein mal im Monat die Anschlüsse.

    Siehst du und ich brauche an meinem MBP täglich mehrere USB Anschlüsse gleichzeitig. So unterschiedlich kann Nutzungsverhalten sein.

  6. Re: USB Anschluss

    Autor: haxti 24.07.17 - 09:51

    Ich habe selbst das aktuelle XPS13 mit 2x USB-A und einmal USB-C. Bis jetzt hat es meistens noch gereicht, aber mittlerweile habe ich bestimmt nochmal 100¤ ausgegeben für adapter, ein dock, usw.

    Vorallem wenn ich die externe SSD mit Windows anschließe muss ich überlegen, ob ich das über USB-C oder A mache, damit ich meine Maus evtl noch nutzen kann, während ein Mikrocontroller dran hängt.

    Aus meiner Sicht dürftens nicht weniger Anschlüsse werden. Ideal wären je 2.

  7. Re: USB Anschluss

    Autor: Bouncy 24.07.17 - 10:12

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich einen Geschäftsmann sehe, der auf seinem Tablett mit BT-Tastatur
    > rumhackt, juckts mich jedes mal in den Fingern um nachzuschaun, ob der auch
    > unverschlüsselt alles durch die Botanik jagt.
    Bluetooth überträgt nie unverschlüsselt. Du schreibst du könntest nachschauen, kennst aber dann nichtmal das Protokoll? Mhm...

  8. Re: USB Anschluss

    Autor: Kondratieff 24.07.17 - 10:23

    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu braucht man heute eigentlich noch viel mehr als einen Anschluss?
    >
    > Ich kann auf meinem MacBook Pro auch auf die Anschlüsse verzichten, brauche
    > durchschnittlich ein mal im Monat die Anschlüsse.

    Bei mir kommt es bisweilen vor, dass ich zwischen zwei USB-Sticks hin und her kopiere. Es ginge natürlich auch, indem ich vom einen Stick auf die SSD kopiere, aber ich finde es häufig einfach komfortabler, beide Sticks direkt einzustecken.

    Das war jetzt nur ein Beispiel...

  9. Re: USB Anschluss

    Autor: Sharra 24.07.17 - 10:37

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich einen Geschäftsmann sehe, der auf seinem Tablett mit
    > BT-Tastatur
    > > rumhackt, juckts mich jedes mal in den Fingern um nachzuschaun, ob der
    > auch
    > > unverschlüsselt alles durch die Botanik jagt.
    > Bluetooth überträgt nie unverschlüsselt. Du schreibst du könntest
    > nachschauen, kennst aber dann nichtmal das Protokoll? Mhm...

    1. nein, ich WÜRDE gerne nachschauen.
    2. Mir ist das BT-Protokoll sehr wohl vertraut.
    3. war das nur eine Anspielung darauf, dass die Leute Kram benutzen, den sie vorne und hinten nicht verstehen, aber damit die intimsten/geheimsten Dinge anstellen.

    Zugegeben, die BT-Tipptatur war vielleicht ein blödes Beispiel. Nehmen wir also vielleicht den schlecht abgesicherten W-Lan Zugang in einem x-beliebigen Café, bei dem die Leute sich munter mit ihren Passwörtern einloggen..

  10. Re: USB Anschluss

    Autor: Sharra 24.07.17 - 10:38

    Kondratieff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ikso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wozu braucht man heute eigentlich noch viel mehr als einen Anschluss?
    > >
    > > Ich kann auf meinem MacBook Pro auch auf die Anschlüsse verzichten,
    > brauche
    > > durchschnittlich ein mal im Monat die Anschlüsse.
    >
    > Bei mir kommt es bisweilen vor, dass ich zwischen zwei USB-Sticks hin und
    > her kopiere. Es ginge natürlich auch, indem ich vom einen Stick auf die SSD
    > kopiere, aber ich finde es häufig einfach komfortabler, beide Sticks direkt
    > einzustecken.
    >
    > Das war jetzt nur ein Beispiel...

    Da gibts doch so USB-USB Adapter... kann man da nicht die Sticks einfach... ne? Na gut...

  11. Re: USB Anschluss

    Autor: Kondratieff 24.07.17 - 11:00

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibts doch so USB-USB Adapter... kann man da nicht die Sticks einfach...
    > ne? Na gut...

    Ich bin durch den Post nun wirklich verwirrt. Was für ein Adapter ist denn jetzt gemeint? Meinst du einen USB-Hub?

    Vielleicht hast du auch nur mein Beispiel missverstanden. Wenn ich mein Notebook zusammenklappe, unter den Arm klemme und in ein anderes Gebäude trage, z.B. weil ich ein Meeting habe, schätze ich die Möglichkeit, zwei USB-Sticks in mein Notebook stecken zu können, obwohl ich keinen USB-Hub oder Adapter eingepackt habe. So kann ich auch nichts vergessen und komme nicht in die Situation, meinen Kollegen erklären zu müssen, wieso ich ein Laptop als unfunktionales Accessoire durch die Gegend trage.

  12. Re: USB Anschluss

    Autor: Berner Rösti 24.07.17 - 13:37

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maus. Anschluss dicht.
    > Und jetzt?
    > Nicht jeder möchte tausend Geräte, alle mit eigenem Akku, mit sich
    > herumschleppen. Im Zweifel funktioniert immer eines der blöden Dinger dann
    > nicht. Und natürlich genau dann, wenn man es unbedingt braucht.
    >
    > Jeder, der auf Kabelverbindungen setzt. und wenn es "nur" aus
    > Sicherheitsgründen ist, benötigt mehr als einen läppischen Port.
    > Wenn ich einen Geschäftsmann sehe, der auf seinem Tablett mit BT-Tastatur
    > rumhackt, juckts mich jedes mal in den Fingern um nachzuschaun, ob der auch
    > unverschlüsselt alles durch die Botanik jagt.

    Also auf den Fotos ist recht klar erkennbar, dass das Gerät über eine integrierte Tastatur verfügt. Und ob es nun ein enormes Sicherheitsrisiko darstellt, eine Maus per Bluetooth anzuschließen, kannst du ja gerne beantworten.

  13. Re: USB Anschluss

    Autor: FreiGeistler 24.07.17 - 13:48

    Berner Rösti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    > > Jeder, der auf Kabelverbindungen setzt. und wenn es "nur" aus
    > > Sicherheitsgründen ist, benötigt mehr als einen läppischen Port.
    > > Wenn ich einen Geschäftsmann sehe, der auf seinem Tablett mit BT-Tastatur
    > > rumhackt, juckts mich jedes mal in den Fingern um nachzuschaun, ob der
    > auch unverschlüsselt alles durch die Botanik jagt.
    >
    > Also auf den Fotos ist recht klar erkennbar, dass das Gerät über eine
    > integrierte Tastatur verfügt. Und ob es nun ein enormes Sicherheitsrisiko
    > darstellt, eine Maus per Bluetooth anzuschließen, kannst du ja gerne
    > beantworten.

    WiekommtderjeztaufeineMaus?

    Und den nachfolgenden Post nicht gelsen (wenn schon den Kontext nicht vetstanden)?
    Das war ein Beispiel! Das nächste über das schlecht gesicherte öffentliche Wlan, weil Cloud, weil fehlende USB.
    Ok?

  14. Re: USB Anschluss

    Autor: Teebecher 25.07.17 - 04:46

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maus. Anschluss dicht.
    Kauf Dir doch einfach ein Gerät, das man mit dem Touchpad bedienen kann :)

  15. Re: USB Anschluss

    Autor: Sharra 25.07.17 - 05:18

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Maus. Anschluss dicht.
    > Kauf Dir doch einfach ein Gerät, das man mit dem Touchpad bedienen kann :)

    Kann, kein Thema. Will? Nein.

  16. Re: USB Anschluss

    Autor: Peter Brülls 25.07.17 - 06:37

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Zugegeben, die BT-Tipptatur war vielleicht ein blödes Beispiel. Nehmen wir
    > also vielleicht den schlecht abgesicherten W-Lan Zugang in einem
    > x-beliebigen Café, bei dem die Leute sich munter mit ihren Passwörtern
    > einloggen..

    Verstehe ich nicht. Es wäre besser, wenn sie im x-beliebigen Café ihr Gerät mittels Ethernetkabel ans LAN hängen?

  17. Re: USB Anschluss

    Autor: Peter Brülls 25.07.17 - 06:44

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Und den nachfolgenden Post nicht gelsen (wenn schon den Kontext nicht
    > vetstanden)?
    > Das war ein Beispiel! Das nächste über das schlecht gesicherte öffentliche
    > Wlan, weil Cloud, weil fehlende USB.
    > Ok?

    Ein schlecht gesichertes Ethernet wäre doch genauso dämlich. Und es gibt so etwas wie „VPN“.

    Ich setze seit Jahrzehnten Laptops ein, aber an Periphärie habe ich in all der Zeit nur sehr, sehr wenig benötigt. Üblicherweise USB Sticks, weil andere irgendwo in den 90ern feststecken und man ihnen nicht mal eben einen Link schicken kann.

    Nicht, dass ich gar nichts an den Geräten hätte. Dymo Labelprinter, Barcodeleser, Scanner - ich habe noch eine Menge geringepreisige Hardware, die über USB oder andere Kabel läuft, aber das brauche ich nicht alles gleichzeitig dran. Der tolle SD Card-Reader nützt mir nichts, weil meine Kamera noch gute Bilder macht: Auf CF. Also aucg wieder Kabel. Aber wie gesagt: Das brauche ich nicht alles gleichzeitig und wenn, dann gäbe es dafür Docks und Hubs.

  18. Re: USB Anschluss

    Autor: Clouds 25.07.17 - 08:27

    Naja ich finde die Port-Geschichte bei den Macs schlimmer. Nicht dass, der Surface Laptop irgendwie besser zu bedienen wäre ohne Ports aber in der Windows-Laptop Welt gibt's reichlich alternativen. Ein aktuelles MacBook mit guter Portausstattung gibt es einfach nicht.
    Beim surface laptop jedoch kein Problem. Wer einen überteuerten, schlecht ausgestatteten aber sehr schicken Laptop möchte ist beim Surface genau richtig. Wer ein gutes Preis/Leistungsverhältnis sucht, ist hier an der falschen Adresse.

    Btw: Das einzige Surface Produkt das mich wirklich überzeugt bisher, ist das Surface Pro 4 (nur die kleinen Varianten bis max. ~1000Euro inkl. Keycover!). Echt tolles Angebot.

  19. Re: USB Anschluss

    Autor: Teebecher 25.07.17 - 09:32

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teebecher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sharra schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Maus. Anschluss dicht.
    > > Kauf Dir doch einfach ein Gerät, das man mit dem Touchpad bedienen kann
    > :)
    >
    > Kann, kein Thema. Will? Nein.

    Probiere mal einen Mac aus, und Du überdenkst Deine Einstellung.
    Früher habe ich auch nie ein Notebook ohne Maus benutzt.

  20. Re: USB Anschluss

    Autor: Teebecher 25.07.17 - 09:38

    Clouds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows-Laptop Welt gibt's reichlich alternativen. Ein aktuelles MacBook
    > mit guter Portausstattung gibt es einfach nicht.
    Das aktuelle MBP hat derer drei mehr als man braucht, ausser man konstruiert Fälle, die in der Praxis eigentlich nie auftauchen, aber immer für Forenbeiträge missbraucht werden.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  2. HighTech communications GmbH, München
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  2. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

  3. Free-to-Play-Strategie: Total War Arena beginnt den Betabetrieb
    Free-to-Play-Strategie
    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

    Mit Römern, Griechen und anderen antiken Völkern können Spieler im Onlinegame Total War Arena antreten und darin kostenpflichtige Kriegselefanten über die Schlachtfelder schicken.


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49