Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface: Microsofts Dual…

Dinge, die die Welt nicht braucht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dinge, die die Welt nicht braucht

    Autor: demon driver 25.06.19 - 14:42

    Mal abgesehen vom Android-fähigen Windows, das klingt witzig, oder täte es, hätte ich denn noch Bedarf an Windows.

    Was ich dagegen brauchen könnte, wäre ein preiswertes 9-10"-Netbook, wie sie vor zehn Jahren in großer Vielfalt in jedem Mediamarkt rumlagen, ohne gebürstetes Alu, ohne superflach, ohne 4K, aber mit anständiger Tastatur und technisch auf heutigem Stand, mit ner akzeptabel schnellen CPU (die Atom-CPUs haben nach meinem Eindruck seitdem erschreckend wenig zugelegt) und 8-16 GB RAM statt 2-4...

  2. Re: Dinge, die die Welt nicht braucht

    Autor: ElTentakel 25.06.19 - 19:33

    Nimm das Surface Go ... Das ist genau was du brauchst. Es ist zwar nicht super billig, aber teilweise mit guten Rabatten zu bekommen und dafür echt gut. Ja, es ist dünn, aber das sehe ich hier nicht als Nachteil. Das Schanier vermisse ich an dem Gerät nicht, aber die HDMI Buchse. Ja, USB-C hat HDMI, aber eine extra Buchse ist immer besser.

  3. Re: Dinge, die die Welt nicht braucht

    Autor: ldlx 25.06.19 - 21:35

    Hab das Spielzeug aktuell in den Haenden... was soll das Ding? CPU lahm wie Scheisse (entschuldigt die ruede Ausdrucksweise), Aufloesung nativ ist nett, aber nix fuer die Bildschirmgroesse. Speicher auch nur bei 128 GB (in der grossen Version). Tastatur hat nicht mal normale (Cursor-)Tasten, F-Tasten glaenzen durch Zweitbelegung, normal-grosse Tasten ueberhaupt Fehlanzeige.

  4. Re: Dinge, die die Welt nicht braucht

    Autor: Glennmorangy 25.06.19 - 23:35

    Ein windows das zusätzlich auch noch Android apps abspielt fände ich sehr interessant. Wird auch so kommen denke ich. Macht ja auch Sinn bei der riesigen Verbreitung der beiden dominierenden OS im Mobile und Desktop Bereich.

  5. Re: Dinge, die die Welt nicht braucht

    Autor: demon driver 26.06.19 - 10:49

    ElTentakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nimm das Surface Go ... Das ist genau was du brauchst. Es ist zwar nicht
    > super billig, aber teilweise mit guten Rabatten zu bekommen und dafür echt
    > gut. Ja, es ist dünn, aber das sehe ich hier nicht als Nachteil. Das
    > Schanier vermisse ich an dem Gerät nicht, aber die HDMI Buchse. Ja, USB-C
    > hat HDMI, aber eine extra Buchse ist immer besser.

    Danke für den Hinweis! Eben mal ein bisschen recherchiert, ja, das kommt meinen Wünschen von allem, was ich die letzte Jahre gesehen habe, nach dem (ironischerweise) Surface 2 Pro noch am nächsten – und es scheint, das wäre für mich sonst ein Ausschlusskriterium, sehr gute Linux-Unterstützung zu haben...

    Nur die 128 GB sind knapp, da wäre mir mehr lieber. Meine Uralt-Netbooks haben da über SATA-2.5"-SSDs kein Limit; bestückt sind die zwei, die ich im Gebrauch habe, mit 256 und 512 GB. (Klar, ich kann das via SD/USB erweitern, aber das hat auch wieder Nachteile.) Und mir wäre ein klassisches Klappgerät mit festverbundenem Klappdisplay und Schwerpunkt im Tastaturteil von der Ergonomie her lieber, aber irgenwas ist ja immer.

    Werde ich auf jeden Fall mal im Auge behalten.

  6. Re: Dinge, die die Welt nicht braucht

    Autor: demon driver 26.06.19 - 10:50

    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein windows das zusätzlich auch noch Android apps abspielt fände ich sehr
    > interessant. Wird auch so kommen denke ich. Macht ja auch Sinn bei der
    > riesigen Verbreitung der beiden dominierenden OS im Mobile und Desktop
    > Bereich.

    Ein Linux, das auch Android-Apps startet, wäre mir lieber ;-) – Windows nutze ich halt außer am Arbeitsplatz nur noch für zwei, drei Anwendungen, die sich bisher nicht ersetzen ließen, in einer VM unter Linux...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  3. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  4. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Lime: Appell für mehr Verständnis für E-Scooter
    Lime
    Appell für mehr Verständnis für E-Scooter

    Laut dem Lime-Chef werden sich die anderen Verkehrsteilnehmer an E-Scooter gewöhnen. Doch nach ausgiebigen Tests von Golem.de sind nicht die E-Scooter an den Spannungen schuld.

  2. Semmi: Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen
    Semmi
    Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen

    Die Deutsche Bahn will ihre Reisenden besser mit aktuellen Informationen versorgen. Dabei soll ein KI-basiertes Chatprogramm helfen, das mit den Kunden per App oder Roboterkopf spricht.

  3. Swansong: Weitere Vampire schleichen sich an
    Swansong
    Weitere Vampire schleichen sich an

    Nach jahrelanger Pause für Vampire: The Masquerade wurde nun das dritte Spiel innerhalb kurzer Zeit angekündigt: Swansong wird ein handlungsbasiertes Rollenspiel. Außerdem erscheinen Bloodlines 2 und ein interaktives Adventure namens Coteries of New York.


  1. 11:31

  2. 11:16

  3. 11:01

  4. 10:37

  5. 10:10

  6. 09:51

  7. 09:33

  8. 09:09