Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface Pro: 14. Februar als…

Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: elgooG 04.02.13 - 12:22

    Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: volkerswelt 04.02.13 - 12:36

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Immer diese [hirnlosen] (kwt)-Kommentare. ...

    Der Microsoft-Store (-> http://www.microsoftstore.com/store/mseea/de_DE/home) funktioniert fast so gut wie Amazon. Also who cares?

    Und wo sind übrigens all die (lol) tollen Nexus-Devices kaufbar?

  3. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: F.A.M.C. 04.02.13 - 14:10

    Also mich würde es nicht stören, wenn Microsoft nochmal um einen Monat verschiebt. Mehr Zeit zum Kohle anhäufen. =)

  4. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: LH 04.02.13 - 14:11

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wo sind übrigens all die (lol) tollen Nexus-Devices kaufbar?

    Eher ist die Frage: Wo nicht?
    Geh zu Media Markt, schnapp dir ein Nexus 7, und geh mit einem der besten Tablets nach hause (bezahlen aber nicht vergessen... auch wenns wenig ist).

    Das Nexus 10 kann man, das stimmt, aktuell kaum kaufen. Aber da steht es dem Surface zumindest in nichts nach.

  5. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: CodeMagnus 04.02.13 - 14:32

    > Der Microsoft-Store (-> www.microsoftstore.com funktioniert fast so gut wie
    > Amazon. Also who cares?
    [_] Du weißt, was "Marktstart in Deutschland" bedeutet.
    [_] Du kennst den Unterschied zwischen deutscher Produktmängelhaftung ("Gewährleistung") und erworbener Herstellergarantie in Übersee (bei Microsoft in USA/Canada direkt)
    [_] Dir ist nach den ersten beiden Ankreuzpunkten schon klar, dass ich im dritten Punkt auch noch die unterschiedlichen lokalisierten Geräteausführungen ansprechen werde (DE-de/EN-us, etc.)

    ~.~

  6. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: Ockermonn 04.02.13 - 14:40

    LH schrieb:
    > Das Nexus 10 kann man, das stimmt, aktuell kaum kaufen. Aber da steht es
    > dem Surface zumindest in nichts nach.


    Das ist ja super und freut mich total. Werde nachher gleich mal ein Faß aufmachen und feiern. Grandiose Leistung!

  7. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: volkerswelt 04.02.13 - 14:46

    Ockermonn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LH schrieb:
    > > Das Nexus 10 kann man, das stimmt, aktuell kaum kaufen. Aber da steht es
    > > dem Surface zumindest in nichts nach.
    >
    > Das ist ja super und freut mich total. Werde nachher gleich mal ein Faß
    > aufmachen und feiern. Grandiose Leistung!

    [++] Ich komm mit. Free Beer anywhere?

  8. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: volkerswelt 04.02.13 - 14:58

    CodeMagnus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Der Microsoft-Store (-> www.microsoftstore.com funktioniert fast so gut
    > wie
    > > Amazon. Also who cares?
    > [_] Du weißt, was "Marktstart in Deutschland" bedeutet.

    Nein, bitte erleuchte mich/uns. Im Artikel steht etwas von Deutschlandstart, wie kommst du auf Marktstart?

    > [_] Du kennst den Unterschied zwischen deutscher Produktmängelhaftung
    > ("Gewährleistung") und erworbener Herstellergarantie in Übersee (bei
    > Microsoft in USA/Canada direkt)

    Ich (tm) habe schon etwas aus dem Microsoft Store erworben. Ich habe es von Microsoft Deutschland gekauft. Keine Ahnung was du für Probleme mit deutscher Produktmängelhaftung hast.

    > [_] Dir ist nach den ersten beiden Ankreuzpunkten schon klar, dass ich im
    > dritten Punkt auch noch die unterschiedlichen lokalisierten
    > Geräteausführungen ansprechen werde (DE-de/EN-us, etc.)

    Achso, ankreuzen sollte ich das (kopfklatsch)! Sprich bitte an!

  9. Re: Also doch die Zune-Strategie? (kwt)

    Autor: CodeMagnus 04.02.13 - 15:59

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, bitte erleuchte mich/uns. Im Artikel steht etwas von
    > Deutschlandstart, wie kommst du auf Marktstart?
    Weil "Deutschlandstart" sachlich falsch ist. Nicht Deutschland wird gestartet, sondern die VerMARKTung des Produktes in Deutschland, besser gesagt handelt es sich um den Start des Vertriebs des Produktes im Wirtschaftsraum Deutschland. Leider hat Dir mein paraphrasiertes Zitat offenbar auch nicht weitergeholfen.

    > Ich (tm) habe schon etwas aus dem Microsoft Store erworben.
    Lass mich raten: Ein Produkt, das seit dem 26.10.2012 in Deutschland zu erwerben ist (vorrangig über den Onlineshop von Microsoft)? Surface RT?

    > Ich habe es von
    > Microsoft Deutschland gekauft. Keine Ahnung was du für Probleme mit
    > deutscher Produktmängelhaftung hast.
    Ich habe keine Probleme mit der Produktmängelhaftung - bei Importkäufen (direkt von außerhalb Deutschlands) entfallen die entsprechenden Verbraucherrechte jedoch. Darauf wollte ich hinweisen. Gäbe es diese Unterscheidung nicht, hätte die Presse sicherlich keine Unterscheidung zwischen den verschiedenen geographischen "Launches" gemacht. Zumal schon im Fall "Surface RT" darüber spekuliert wurde, ob das Produkt ausschließlich über den Microsoft-Store (und ganz wenige alternative Onlineshops) hätte bezogen werden können:
    > https://www.golem.de/news/windows-rt-tablet-microsofts-surface-bald-auch-im-einzelhandel-1212-96346.html

    > Achso, ankreuzen sollte ich das (kopfklatsch)!
    Nein, denn es offenbarte sich ja gerade, dass Du die Punkte so nicht wahrheitsgemäß hättest ankreuzen dürfen. ;-) Disclaimer: Meine Ankreuzanweisung richtet sich ausschließlich an Internetausdrucker, Haftung für Bildschirmschäden ist hiermit ausgeschlossen.

    > Sprich bitte an!
    Du willst mich ansprechend finden? ;-) Mein Gesicht errötet.
    > http://de.wikipedia.org/wiki/Sprechen
    Lies im Wiki-Artikel mal den zweiten Satz.

    Zurück zum Artikel-Thema - in Beantwortung Deines Parallelpostings aus einem anderen Thread: Es gibt bereits ein Gegengerücht zum Surface-RT-gegen-Pro-Tauschs:
    > http://winfuture.de/news,74433.html

    Frieden, Kollege! Ich mache doch nur Spaß! Ich wünschte mir, Microsoft lernte endlich aus dem Windows-8-Fiasko, anstatt tatsächlich noch weiter auf Metro und andere Sackgassen zu beharren. Ab dem Zeitpunkt eines Lernerfolgs seitens MS können wir gerne vereint als MS-Fanboys ein Bierchen trinken gehen. ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Paco, Eschweiler
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut, EMI, Freiburg
  4. Daimler AG, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 355,81€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Ronny Verhelst: Tele-Columbus-Chef geht nach Hause
    Ronny Verhelst
    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

    Ronny Verhelst ist fertig. Der Belgier geht in seine Heimat zurück, weil er seinen Job bei Tele Columbus abgeschlossen hat.

  2. Alphabet: Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück
    Alphabet
    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

    Google muss sich aufgrund der EU-Strafe mit nur 3,52 Milliarden US-Dollar zufriedengeben. Das ist ein Rückgang um fast 30 Prozent.

  3. Microsoft: Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne
    Microsoft
    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

    Die HPU 2.0 (Holographic Processing Unit) wird dauerhaft aktive Rechenwerke für künstliche Intelligenz integrieren. Microsoft möchte die zweite Generation der Hololens damit ausrüsten, was die Akkulaufzeit und das Tracking verbessern soll.


  1. 23:54

  2. 22:48

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 15:50

  6. 15:35

  7. 14:30

  8. 14:00