1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface Pro 3 im Test…

das meist inflationär verwendete Wort: "deutlich".

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. das meist inflationär verwendete Wort: "deutlich".

    Autor: Unix_Linux 17.08.14 - 18:35

    Es gibt kaum einen artikel, wo golem das wort "deutlich" nicht benutzen würde.

    browser xy ist "deutlich" schneller als z.

    surface 3 ist "deutlich" .... als surface 2.

    kamera xy macht "deutlich" bessere ... als abc.

    allein im video wird das wort "deutlich" vier mal benutzt.

    @golem, kommt ihr wirklich nicht mehr ohne dieses wort aus ?

    wenn es denn ja wenigstens stimmen würde.

    bitte versucht doch etwas abwechslung in eure wortwahl zu packen um es interessanter zu gestalten.

    so deutlich ist nämlich der unterschied nicht, wie das von euch und vielen anderen immer wieder gepredigt wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.14 18:36 durch Unix_Linux.

  2. Re: das meist inflationär verwendete Wort: "deutlich".

    Autor: MuMMeL 17.08.14 - 21:04

    Um es mal ganz deutlich zu sagen, es gibt wirklich deutlich schlimmeres.

  3. Re: das meist inflationär verwendete Wort: "deutlich".

    Autor: plutoniumsulfat 17.08.14 - 23:36

    noch deutlicher kann man das nicht ausdrücken oder? ^^

  4. Re: das meist inflationär verwendete Wort: "deutlich".

    Autor: Anonymer Nutzer 18.08.14 - 04:45

    Deutlich, erheblich,sichtlich,merklich...

    Da du offensichtlich generell Probleme mit Fortschritt hast,würde mich interessieren warum du dich ausgerechnet für IT interessierst?

  5. Re: das meist inflationär verwendete Wort: "deutlich".

    Autor: Gamma Ray Burst 18.08.14 - 11:12

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deutlich, erheblich,sichtlich,merklich...
    >
    > Da du offensichtlich generell Probleme mit Fortschritt hast,würde mich
    > interessieren warum du dich ausgerechnet für IT interessierst?

    Fortschritt? In der IT? Seit wann? IT ist doch super konservativ, Beispiele:

    PHP-20 Jahre alt
    SQL-35 Jahre alt
    Java-22 Jahre alt
    Rechner Architektur-45 Jahre alt
    ABAB-35 Jahre alt
    PL/SQL-30 Jahre alt

    Kommt was Neues, wird es abgelehnt, zerredet, relativiert, durch den Kakao gezogen...

    Fortschritt gibt es, aber nicht in der IT, eher außerhalb - startup Welt, neue Geschäftsmodelle etc, aber auch die, irgendwann alt

  6. Re: das meist inflationär verwendete Wort: "deutlich".

    Autor: Kingstor 20.09.14 - 23:32

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deutlich, erheblich,sichtlich,merklich...
    > >
    > > Da du offensichtlich generell Probleme mit Fortschritt hast,würde mich
    > > interessieren warum du dich ausgerechnet für IT interessierst?
    >
    > Fortschritt? In der IT? Seit wann? IT ist doch super konservativ,
    > Beispiele:
    >
    > PHP-20 Jahre alt
    > SQL-35 Jahre alt
    > Java-22 Jahre alt
    > Rechner Architektur-45 Jahre alt
    > ABAB-35 Jahre alt
    > PL/SQL-30 Jahre alt
    >
    > Kommt was Neues, wird es abgelehnt, zerredet, relativiert, durch den Kakao
    > gezogen...
    >
    > Fortschritt gibt es, aber nicht in der IT, eher außerhalb - startup Welt,
    > neue Geschäftsmodelle etc, aber auch die, irgendwann alt

    du hast noch Assembler, Kobol und Lisp vergessen ...
    Ne im ernst was ist das für eine lächerliche Aufzählung um zu zeigen, dass es in der IT keinen Fortschritt gibt?

    Wahrscheinlich von Smartphones, Videotelefonie etc. noch nix gehört genauso wie von Programmiersprachen & Plattformen: Elixir, Nodejs, HiphopVM & Hack, Swift
    Datenbanken: Riak, Cassandra ...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter (m/w/d) Filial-Hotline
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Informatiker / Fachinformatiker (m/w/d) Netzwerktechnik und -sicherheit
    ED Netze GmbH, Rheinfelden (Baden)
  3. App Entwickler (w/m/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst (Münster)
  4. Softwareentwickler Android TK App (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Ryzen 7 5700G für 239€ statt 285,49€ im Vergleich, Samsung SSD 970 EVO Plus 250GB...
  2. (u. a. Starship Troopers - Terran Command für 16,49€, Cyberpunk 2077 für 15,49€, Destiny 2...
  3. 126,04€ (günstig wie nie, UVP 179,99€)
  4. 18,08€ (günstig wie nie, UVP 37,55€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de