1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Synaptics Thintouch…

Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum?

    Autor: flasherle 25.02.13 - 08:46

    Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum? die tasten müssten doch nicht zum user hin sondern, vom user weg gehen, oder was meint ihr?

  2. Re: Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum?

    Autor: Exceen 25.02.13 - 09:09

    Hängt von der Taste ab. Meine "I"-Taste sollte schon von mir weg gehen, die "M"-Taste sollte allerdings zu mir hin gehen.

  3. Re: Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum?

    Autor: t_e_e_k 25.02.13 - 09:55

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum? die tasten müssten doch
    > nicht zum user hin sondern, vom user weg gehen, oder was meint ihr?

    denke schon das dies der bessere weg ist. Wenn die Tasten sich auf den Benutzer zu bewegen, dann beweben sie sich mit den Fingergelänken. Wenn du z.B. eine Taste ganz oben (z.B. die F* Tasten) drückst, dann könnte sich das sehr befremdlich anfühlen, wenn diese sich dann noch weiter wegbewegt.

  4. Re: Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum?

    Autor: flasherle 25.02.13 - 09:58

    ja aber wenn du mal dein zeige finger anwinkelst und dann "drückst" dann streckst du den finger und er geht eher nach vorne als nach hinten....

  5. Re: Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum?

    Autor: Tantalus 25.02.13 - 10:03

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja aber wenn du mal dein zeige finger anwinkelst und dann "drückst" dann
    > streckst du den finger und er geht eher nach vorne als nach hinten....

    In diesem Fall gilt wie so oft: Probieren geht über studieren. ;-)
    Siehe den Thread mit Adenauers Schreibmaschine.
    Ich zumindest könnte mir durchaus vorstellen, dass sich damit angenehm tippen lässt, aber ich würde es auch gerne vor dem Kauf mal ausprobieren.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  6. Re: Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum?

    Autor: Chrizzl 25.02.13 - 10:42

    Ich glaube, dass die Entwickler sich darüber auch schon Gedanken gemacht haben. Und gehe einfach mal davon aus, dass sie sich für die Methode mit dem besten Gefühl entschieden haben....zumindest hoffe ich es :D

  7. Re: Rein von den gedanken her ist das doch falsch rum?

    Autor: Phreeze 25.02.13 - 11:09

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja aber wenn du mal dein zeige finger anwinkelst und dann "drückst" dann
    > streckst du den finger und er geht eher nach vorne als nach hinten....


    wenn du drückst, dann macht dein Finger eine Bewegung, als würdest du die Hand ballen, allerdings nur für die unteren Reihen...also gehüpft wie gesprungen (oder: nach vorn wie nach hinten ;) )

  8. gelenkschonender auf jedenfall

    Autor: EvilSheep 27.02.13 - 21:25

    Tastenbewegung zum Nutzer hin müsste deutlich schonender für die Fingergelenke sein, eventuell sogar schonender als eine normale Tastatur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach, Lörrach
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Kerpen, Erfurt
  3. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk SSD Plus 1TB 91,99€, WD MyBook 8TB HDD für 139,90€, Crucial P2 2TB PCIe-SSD...
  2. (u. a. Roborock S5 Max Saugroboter mit Wischfunktion für 364€, Xiaomi Stielstaubsauger für...
  3. (u. a. Samsung Kopfhörer und Watches (u. a. Galaxy Buds Live In-Ears für 89,99€, Galaxy Watch...
  4. (u. a. Dungeons 3 für 11,99€, Soulcalibur 6 für 8,50€, Metal Gear Rising: Revengeance für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
    Perseverance
    Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

    Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
    2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

    Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
    Bundestagswahl 2021
    Die Rache der Uploadfilter

    Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis