1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › System-on-a-Chip: Snapdragon…

Energieeffizienz ist in Smartphones und Tablet wichtiger als Leistung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Energieeffizienz ist in Smartphones und Tablet wichtiger als Leistung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.12.14 - 18:25

    Die Entscheidung ist nur weise. Die Leistung der aktuellen Smartphones ist schon eine Hausnummer und sie reicht vollkommen aus. Wichtiger ist jetzt erstmal die Prozessoren energieeffizienter zu machen. Denn in der Akku-Technologie tut sich momentan ja nichts außer irgendwelche bahnbrechenden Erfindungen, die dann in der Schublade verschwinden.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Energieeffizienz ist in Smartphones und Tablet wichtiger als Leistung

    Autor: Little_Green_Bot 06.12.14 - 06:10

    Ja, besonders wenn man Qualcomm mit Nvidia vergleicht, dessen 64 Bit SoC Hitzewarnungen an's System schickt (2,3 GHz im Nexus 9). Qualcomm ist vorbildlich - ich bin ein Fan. 😀

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  3. Re: Energieeffizienz ist in Smartphones und Tablet wichtiger als Leistung

    Autor: DLichti 06.12.14 - 09:34

    > Die Entscheidung ist nur weise. Die Leistung der aktuellen Smartphones ist
    > schon eine Hausnummer und sie reicht vollkommen aus. Wichtiger ist jetzt
    > erstmal die Prozessoren energieeffizienter zu machen. Denn in der
    > Akku-Technologie tut sich momentan ja nichts außer irgendwelche
    > bahnbrechenden Erfindungen, die dann in der Schublade verschwinden.
    Bin mir aber nicht sicher, dass der Prozessor da der richtige Ansatz ist. Meistens ist es ja immer noch das Display, das am meisten Strom zieht. Da bringt ein sparsamerer Prozessor nur bedingt Vorteile.

  4. Re: Energieeffizienz ist in Smartphones und Tablet wichtiger als Leistung

    Autor: ger_brian 06.12.14 - 10:48

    Oder Apple, die das ganze schon seit über einem Jahr erfolgreich machen während qualcomm immer noch nicht fertig ist ;)

  5. Re: Energieeffizienz ist in Smartphones und Tablet wichtiger als Leistung

    Autor: Lala Satalin Deviluke 06.12.14 - 12:13

    Wenn du eine Idee hast, wie man Energie mit dem Display sparen kann: Immer her damit.

    Ich hoffe, dass Mirasol bald eine Hintergrundbeleuchtung bekommen kann. Bei hellem Umgebungslicht ist diese aus und das Display ist ganz normal lesbar (Reflexionsschicht, die Umgebungslicht genauso reflektiert wie LED-Licht der Hintergrundbeleuchtung). Witzigerweise ist Mirasol von Qualcomm. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Energieeffizienz ist in Smartphones und Tablet wichtiger als Leistung

    Autor: Anonymer Nutzer 06.12.14 - 19:43

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, besonders wenn man Qualcomm mit Nvidia vergleicht, dessen 64 Bit SoC
    > Hitzewarnungen an's System schickt.


    Klar,dass macht natürlich auch sonst kein anderer Prozessor. IdR werden Hitzewarnungen ja nach Entenhausen geschickt,ist einfach sicherer.

  7. Re: Energieeffizienz ist in Smartphones und Tablet wichtiger als Leistung

    Autor: Anonymer Nutzer 08.12.14 - 00:01

    Display...

    ist doch schon ne Weile Akku-Killer No. one ;)

    Ich hoffe die lassen den Blödsinn mit den über FullHD-Auflösungen. Argh. Das LG G3 wäre vermutlich richtig super geworden ohne den Mist.

  8. Re: Energieeffizienz ist in Smartphones und Tablet wichtiger als Leistung

    Autor: snowhite 08.12.14 - 00:33

    Leider geht schon aufgrund des Displays viel Akku drauf, und ich schaue, dass ich durch die Beleuchtung auf 0% in Griff bekomme. Aber leider geht das halt nicht immer.

    Außerdem verwende ich Bataria, schaue, dass ich so wenig wie möglich die Daten verwende und habe Facebook deinstalliert. Das hat auch sehr viel Akku weggefressen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg, Karlsruhe
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. (-40%) 32,99€
  3. 4,32€
  4. 4,21€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09