1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Apple stellt…
  6. Thema

32 gb??

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 32 gb??

    Autor: Fettoni 16.09.20 - 16:50

    Du hast in deinem Beitrag allgemein behauptet, man würde keinen lokalen Speicher brauchen, und dabei dein eigenes Ipad Pro, sowie sämtliche Clouddienste / Remote Speicher ins Spiel gebracht. Dreh das jetzt bitte nicht in eine Themaverfehlung meinerseits um.

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe 64GB auf einem iPad mini5 und nach fast nem Jahr 49GB frei. Auf
    > dem iPad pro gibts 256GB wovon 222 frei sind. Habe zig apps, steuere mein
    > halbes Leben mit dem Ding, aber Speicherplatz? Wofuer? Ok, Spiele, aus dem
    > Alter bin ich raus, aber was braucht sonst Speicher? Multimedia Dateien
    > liegen ja im Netz bezw auf dem NAS, selbst wenn ich Windows10 auf dem pro
    > hochfahre, laeuft das System in nem kleinen NUC irgendwo im Schrank.

    Und um den Satz nochmal hervorzuheben: "aber Speicherplatz? Wofuer? Ok, Spiele, aus dem
    Alter bin ich raus, aber was braucht sonst Speicher?"

    Darauf habe ich geantwortet.

  2. Re: 32 gb??

    Autor: ChMu 16.09.20 - 17:00

    Ja, das ist MEINE Situation. Wie Du siehst, habe ich auch kein 32GB Teil, einfach weil der Rest des Geraetes, ganz unabhaengig vom Speicherplatz, mir nicht gefiel. Die Einsteiger iPads verkaufen sich aber. Sehr gut sogar. Also muss es Leute geben, denen es ausreicht.

  3. Re: 32 gb??

    Autor: niels_on 16.09.20 - 18:02

    NaTopp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben das Modell von 2018 mit 32GB und bisher war fehlender
    > Speicherplatz kein Thema. So what?


    Ich habe das 2018 Model gratis bekommen von 1&1, und rege mich täglich über die wirklich peinlichen 32 GB auf, betrachte es als eine One-App PUBG Mobile Gamekonsole.
    Mehr als ein größeres Game, das Betriebssystem und ein paar Multimedia Apps geht da nicht... 32 GB ist wirklich ziemlich albern, da kann man wirklich nichts mehr schönreden in 2020... Ne moderne 120 gb SSD liegt bei ca. 20¤. Apple ist aber auch gereade an vielen Fronten dabei mich zu nerven. Hätte vor ein paar Jahren nicht gedacht das ich macOS mal ähnlich scheiße wie Windows finden werde...

  4. Re: 32 gb??

    Autor: Sandeeh 16.09.20 - 20:01

    Ewoksshallsuffer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin zwar eigentlich ein Androidfanboy aber muss sagen dass das Standard
    > Ipad im Tabletmarkt im Preisleistungsverhältnis weit vor den Androidtablets
    > steht.
    > Aber 32 GB im Einstiegsmodell ist schon frech wenn man die Speicherpreise
    > 2020 berücksichtigt. Auch wenn nicht jeder sein Ipad vollpackt finde ich 32
    > GB als Multimediatablet viel zu wenig.

    Kannst du dir tatsächlich nicht vorstellen, dass es auch genügend Käufer mit Anwendungsszenarien gibt, wo 32GB auf Jahre noch völlig ausreichen?

    Habe selbst noch ein Mini2 mit 21/32GB gefüllt. 80% stationär und 20% unterwegs im Einsatz. Und Speicherplatz ist seit dem Kauf 2013 nie ein Thema gewesen. Zu Hause kommt das meiste eh vom NAS (streaming) als Datenquelle...

    Grüße, Sandeeh

  5. Re: 32 gb??

    Autor: redmord 17.09.20 - 11:07

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Apple sich nun mal für den Speicher entschieden hat. Scheint für die
    > Mehrheit wichtiger zu sein als der Anschluss, das Design, Gewicht, Sound,
    > etc.

    Es geht vor allem auch darum ein eigenes Vergleichsprodukt zu haben. Also dem Kunden nahe zu legen Apple mit Apple selbst zu vergleichen statt Apple mit China-Gadget XY, welches nochmal deutlich günstiger ist.

  6. Re: 32 gb??

    Autor: redmord 17.09.20 - 11:10

    Sandeeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ewoksshallsuffer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin zwar eigentlich ein Androidfanboy aber muss sagen dass das
    > Standard
    > > Ipad im Tabletmarkt im Preisleistungsverhältnis weit vor den
    > Androidtablets
    > > steht.
    > > Aber 32 GB im Einstiegsmodell ist schon frech wenn man die
    > Speicherpreise
    > > 2020 berücksichtigt. Auch wenn nicht jeder sein Ipad vollpackt finde ich
    > 32
    > > GB als Multimediatablet viel zu wenig.
    >
    > Kannst du dir tatsächlich nicht vorstellen, dass es auch genügend Käufer
    > mit Anwendungsszenarien gibt, wo 32GB auf Jahre noch völlig ausreichen?
    >
    > Habe selbst noch ein Mini2 mit 21/32GB gefüllt. 80% stationär und 20%
    > unterwegs im Einsatz. Und Speicherplatz ist seit dem Kauf 2013 nie ein
    > Thema gewesen. Zu Hause kommt das meiste eh vom NAS (streaming) als
    > Datenquelle...
    >
    > Grüße, Sandeeh

    Klar: Streamen von Webseiten/Anwendungen, Streamen von von Filmen und Streamen von Musik.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager (m/w/d) ERP-Systeme
    SARPI Deutschland GmbH, Marl
  2. (Senior) Software Entwickler C# (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Darmstadt
  3. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
  4. Senior Security Consultant (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer: Chaosbane Slayer Edition für 11,99€, WRC 8 FIA World Rally Championship für 9...
  2. 7,77€
  3. (u. a. Mafia: Definitive Edition für 18,99€, GTA 5: Premium Online Edition für 14,99€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Elektroautos: BMW-Hauptwerk beendet 2024 Verbrennerproduktion
    Elektroautos
    BMW-Hauptwerk beendet 2024 Verbrennerproduktion

    BMW steigt zwar nicht komplett aus dem Verbrennergeschäft aus, doch ab 2024 sollen in Münchner Stammwerk keine Verbrennungsmotoren mehr gebaut werden.

  2. Hasbro: Halo Needler kommt als Nerf-Gun
    Hasbro
    Halo Needler kommt als Nerf-Gun

    Der Halo Needler kann motorisiert zehn Nerf-Elite-Darts verschießen und kommt mit Effektbeleuchtung und einem Standfuß.

  3. Bundesverkehrsministerium: Wallboxen für über 800.000 Haushalte gefördert
    Bundesverkehrsministerium
    Wallboxen für über 800.000 Haushalte gefördert

    Das Bundesverkehrsministerium hat nach eigenen Angaben mit rund 800 Millionen Euro über 800.000 Haushalten eine Wallbox für Elektroautos verschafft.


  1. 10:20

  2. 10:00

  3. 09:40

  4. 09:20

  5. 09:02

  6. 07:17

  7. 12:55

  8. 12:35