1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Apple stellt neues…

Erhabene Kamera in einem Tablet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: pumikachu 16.09.20 - 09:57

    Damit entbehrt das Gerät jeglicher weiteren Diskussion, das ist doch einfach nur ein Design-Fail.

    Oder ein Schachzug um jedem Kunden eine Hülle andrehen zu können.

  2. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: eidolon 16.09.20 - 10:03

    Find ich auch armselig, vor allem weil die Kamera bei Apple immer in der Ecke ist. Wackelfrei hinlegen geht da schonmal nicht.

  3. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: Marvin-42 16.09.20 - 10:44

    Ich seh tatsächlich in meinem Umfeld nur iPad mit dem Smart Cover. Dabei ist die Rückseite ungeschützt.
    Aber ist das nicht bei jedem Handy auch so, dass kaum jemand es ohne Hülle benutzt? Meins ist viel zu glatt, um es unfallfrei zu halten.

  4. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: pumikachu 16.09.20 - 10:48

    Also ich verwende mein iPad nur mit dem frontseitigen Cover, die Rückseite ist ungeschützt.

    Ich habe das iPad aber auch nicht ständig dabei sondern verwende es zu 90% daheim, und dabei liegt es eben schon oft flach am Tisch. Das geht mit diesem Design einfach nicht mehr und Apple nötigt mich quasi mir eine extra dick auftragende Hülle zu kaufen die ich ich den letzten 7 Jahren beim iPad Air 1 nicht benötigt habe.

  5. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: AntiiHeld 16.09.20 - 10:50

    Marvin-42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich seh tatsächlich in meinem Umfeld nur iPad mit dem Smart Cover. Dabei
    > ist die Rückseite ungeschützt.
    > Aber ist das nicht bei jedem Handy auch so, dass kaum jemand es ohne Hülle
    > benutzt? Meins ist viel zu glatt, um es unfallfrei zu halten.

    Und genau da beginnt meiner Meinung nach eine Grundsatzdiskussion. Sollte ein Gebrauchsgegenstand wirklich "so glatt" sein das es - ohne Schutz - sehr leicht aus der Hand rutschen kann? Ich finde nicht. Genauso wie die Kamera. Wenn sie rausguckt besteht die Gefahr dass das Kameraglas zuerst anfängt zu zerkratzen.

  6. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: Marvin-42 16.09.20 - 11:01

    Seh ich genauso. Deshalb finde ich es völlig albern, wenn in den Test betont wird, ob das Smartphone hochwertig sei und dies anhand der Rückseite besprochen wird. Aussehen ist mir wichtig aber das schließt dann die Hülle mit ein. Bei mir ist das immer eine dünne Silikonhülle gewesen. Andere bevorzugen was anderes.
    Mit Hülle ragt aber auch die Kamera nicht mehr raus.
    Mein Android-Tablet und meinen eBook Reader benutze ich übrigens komplett ohne Hülle. Schon das zusätzlich Gewicht ist für mich ein NoGo.

  7. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: starscreen 16.09.20 - 11:24

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Find ich auch armselig, vor allem weil die Kamera bei Apple immer in der
    > Ecke ist. Wackelfrei hinlegen geht da schonmal nicht.
    Stimmt, wenn die Erhabene Kamera in der Mitte des Tablets wäre, dann wäre sie bestimmt wackelfrei... was für eine Fehlannahme. Das Tablet würde doch gerade dann wackeln und zwar nach links und rechts. Mit der Kamera in der Ecke liegt es eigentlich sehr stabil. Ist übrigens nicht erst seit diesem iPad so. Guten Morgen!

  8. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: starscreen 16.09.20 - 11:25

    Du bist einige Jahre zu spät. Das ist nicht erst seit diesem iPad so und die Kunden scheint es ja bisher nicht gestört zu haben.

  9. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: violator 16.09.20 - 11:40

    Wenn die Kamera in der Ecke ist verändert sich nur die Richtung des Wackelns. Da wackelts genauso wie in der Mitte. Guten Morgen.

  10. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: violator 16.09.20 - 11:42

    Das fand ich schon immer so lächerlich. Alles ist glatt, flach, abgerundet und liegt möglichst schlecht in der Hand. Und was die Leute immer mit der Rückseite haben verstehe ich auch nicht. Als wäre die das Wichtigste am Gerät.

  11. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: pumikachu 16.09.20 - 12:10

    @starscreen

    1) Mich stören die erhabenen Kamers auch genauso bei den Smartphones. Da ist es aber vl noch eher verschmerzbar da die Wahrscheinlichkeit der Verwendung einer Hülle größer ist.

    2) Beim Tablet macht es imho aber keinen Sinn, da nicht zum Fotomachen gedacht und liegt viel öfter flach am Tisch

  12. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: starscreen 16.09.20 - 12:19

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Kamera in der Ecke ist verändert sich nur die Richtung des
    > Wackelns. Da wackelts genauso wie in der Mitte. Guten Morgen.
    Das ist falsch. Ich habe ein iPad mit herausstehender Kamera vor mir liegen. Da wackelt überhaupt nichts. Muss wohl das Reality Distortion Field sein, was?

  13. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: starscreen 16.09.20 - 12:21

    pumikachu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @starscreen
    >
    > 1) Mich stören die erhabenen Kamers auch genauso bei den Smartphones. Da
    > ist es aber vl noch eher verschmerzbar da die Wahrscheinlichkeit der
    > Verwendung einer Hülle größer ist.
    >
    > 2) Beim Tablet macht es imho aber keinen Sinn, da nicht zum Fotomachen
    > gedacht und liegt viel öfter flach am Tisch
    Ich meinte eigentlich, dass es auch schon bei vorherigen iPad-Modellen so war. Schon seit einigen Jahren. Und sie liegen damit trotzdem sehr stabil auf dem Tisch und können gut benutzt werden. Man merkt den Umstand der herausstehenden Kamera kaum. Was ich hingegen verstehen kann sind Sorgen, das Glas vor der Linse könnte zerkratzen.

  14. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: budweiser 16.09.20 - 12:35

    Wird wohl ein Kompromiss aus Platzmangel und vernünftiger Kamera sein. Siehe Microsoft Surface Duo wo die Kamera plan im dünnen Gehäuse aber eben auch Crap ist. Alternative wäre ein dickes iPad, aber das will ja auch keiner...

  15. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: Keridalspidialose 16.09.20 - 13:04

    Kamera ist für mich das unwichtigste an einem table. Wenn sie gar keine hätte, wäre mir das auch egal.

    ___________________________________________________________

  16. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: budweiser 16.09.20 - 13:11

    Versuchs mal mit Schleifpapier!

  17. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: pumikachu 16.09.20 - 13:35

    Die Frontkamera wäre da schon sinnvoller für Videocalls aber die Backkamera sehe ich für meinen Teil sehe eben im Tablet absolut unwichtig.
    Der "Kompromiss" schlängt sich hier jetz aber trotzdem in einer Ausbuchtung nieder, dh habe ich als Anwender eben einen Nachteil dadurch. Sehe ich als schlechten Kompromiss.

  18. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: violator 16.09.20 - 13:50

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alternative wäre ein dickes iPad, aber das will ja auch keiner...

    Wir reden hier von nichtmal einem Milimeter.
    Wie haben die Menschen vor 5 Jahren nur leben können, mit diesen Ziegelsteinen als Tablets? ;)

  19. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: SM 16.09.20 - 22:09

    Die Frage ist doch eher wozu ein Tablet eine Rückkamera benötigt.

  20. Re: Erhabene Kamera in einem Tablet?

    Autor: Tommy_Hewitt 17.09.20 - 10:54

    SM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist doch eher wozu ein Tablet eine Rückkamera benötigt.
    Z.B. um Dokumente zu scannen. Nutze ich oft, geht sehr gut. Und die können dann direkt weiter beschriftet werden mit dem Pencil.

    Die meisten werden Tables auch eher in der Hand nutzen und nicht flach am Tisch. Zumal trotz der Kamera in der Ecke das Tablet nicht wirklich zum Wackeln neigt. Ich selbst nutze aber das Smart Folio, das ist sehr dünn und trägt kaum auf. Damit liegt es flach und geschützt auf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  4. STADT ERLANGEN, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de