1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet-Ausverkauf: Kindle…

gestern zugeschlagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gestern zugeschlagen

    Autor: tunnelblick 09.04.14 - 08:42

    allerdings die 16gig-variante. ich bin mal gespannt, apks lassen sich ja auch "so" installieren. als prime-kunde dann noch jeweils ein buch kostenlos ausleihen, prime instant video nutzen können, also ich als treuer amazon-fan finde es gut :)

  2. Re: gestern zugeschlagen

    Autor: Anonymer Nutzer 09.04.14 - 09:41

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > allerdings die 16gig-variante. ich bin mal gespannt, apks lassen sich ja
    > auch "so" installieren. als prime-kunde dann noch jeweils ein buch
    > kostenlos ausleihen, prime instant video nutzen können, also ich als treuer
    > amazon-fan finde es gut :)


    Voll in die Falle getappt. Das nennt sich Kundenbindung. :/ Den Kunden ins eigene Ökosystem einsperren.

    Ich habe übrigens nix gegen Amazon, ich bestelle da und war auch mal im HQ in Seattle, aber die DRM ebooks und Kindle kann Amazon schön behalten. Mit root und custom rom ohne Amazon wäre es für mich aber ok. Als ganz normales Tablet halt.

  3. Re: gestern zugeschlagen

    Autor: tunnelblick 09.04.14 - 10:14

    vareya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > allerdings die 16gig-variante. ich bin mal gespannt, apks lassen sich ja
    > > auch "so" installieren. als prime-kunde dann noch jeweils ein buch
    > > kostenlos ausleihen, prime instant video nutzen können, also ich als
    > treuer
    > > amazon-fan finde es gut :)
    >
    > Voll in die Falle getappt. Das nennt sich Kundenbindung. :/ Den Kunden ins
    > eigene Ökosystem einsperren.

    oh schock, schwere not! du meine güte, das wusste ich ja vorher gar nicht. oh gott oh gott oh gott... was mache ich denn jetzt?! wie gut, dass mich golem warnt... diese tückischen fallen, die überall lauern. ich habe übrigens auch ein android-smartphone. hier auch noch irgendwelche klugen ratschläge? aus dem fenster werfen oder reicht draufspringen?

    > Ich habe übrigens nix gegen Amazon, ich bestelle da und war auch mal im HQ
    > in Seattle, aber die DRM ebooks und Kindle kann Amazon schön behalten.

    wer sagt, dass man drm ebooks und kindle auf dem tablet benutzen muss?

    > Mit root und custom rom ohne Amazon wäre es für mich aber ok. Als ganz normales
    > Tablet halt.

    root und custom rom ist gar nicht nötig. und ja, es ist ein ganz normales tablet, welches obendrein momentan sehr günstig zu erwerben ist.

  4. Re: gestern zugeschlagen

    Autor: TheUnichi 09.04.14 - 11:19

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe übrigens auch ein android-smartphone. hier auch noch irgendwelche klugen
    > ratschläge? aus dem fenster werfen oder reicht draufspringen?

    Am besten beides.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Digital Business Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Software-Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Technische Informatik im Bereich mobile Arbeitsmaschinen
    Joseph Vögele AG, Ludwigshafen
  3. Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim
  4. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 823,99€
  2. 59€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 269€ (Vergleichspreis 393€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020