1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Microsoft stellt…

Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: Leviath4n 24.09.13 - 00:39

    Vollwertiges Windows 8, Full HD, USB 3 und lange Akkulaufzeit dank Haswell.

    Wurde ja echt Zeit!

    "Wir wissen, wo du bist. Wir wissen, wo du warst. Wir wissen mehr oder weniger, worüber du nachdenkst." Eric Schmidt (Google)

  2. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: pakuf@consumerriot.com 24.09.13 - 08:00

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vollwertiges Windows 8,

    Und genau darum ist es nicht Perfekt. Solange der neue CEO den Kachelmann weiterhin raushängen lässt, kann er sich schon mal auf die nächste 800 Millionen Dollar Abscreibung gefasst machen und sich Gründe überlegen woran es diesmal gelegen hat.

  3. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: expat 24.09.13 - 08:39

    Ich find ja langsam die Kacheln am PC ok. Lediglich die Vorbestimmung auf 3 Kachelreihen nervt. ungemein. meine Kacheln müssen net so gross sein. Ich hab gute Augen.

  4. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: wipeout 24.09.13 - 08:42

    pakuf@consumerriot.com schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leviath4n schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vollwertiges Windows 8,
    >
    > Und genau darum ist es nicht Perfekt. Solange der neue CEO den Kachelmann
    > weiterhin raushängen lässt, kann er sich schon mal auf die nächste 800
    > Millionen Dollar Abscreibung gefasst machen und sich Gründe überlegen woran
    > es diesmal gelegen hat.

    Ich finde Windows 8 gut und 8.1 hat unter der Haube auch ein paar nette Verbesserungen. Benutze NT 6.2 seit es auf MSDN verfügbar ist und möchte unter gar keinen Umständen mehr zu 6.1 zurück.

  5. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: Michael H. 24.09.13 - 08:52

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find ja langsam die Kacheln am PC ok. Lediglich die Vorbestimmung auf 3
    > Kachelreihen nervt. ungemein. meine Kacheln müssen net so gross sein. Ich
    > hab gute Augen.

    Die Änderung wird auf jeden Fall noch kommen denke ich ;)
    Was mich langsam nervt sind die Kachelnörgler die dauernd meckern und kaffesatzleserei betreiben wie MS Geschäftserfolg mit den Kacheln wird... und das meist ohne diese jemals effektiv genutzt zu haben.

    Ich halte weiterhin gegen und sag, wenn MS die Kacheln aufgeben würde, würden se in der Versenkung verschwinden.

  6. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: rabatz 24.09.13 - 09:21

    Lass mich raten: Du hast Windows 8 außer 5 Minuten lang beim MediaMarkt noch nicht probiert, oder? Es gibt Erhebungen, dass Menschen, die noch niemals vorher mit Computern in Berührung kamen mit Windows 8 weit besser zurecht kommen als mit anderen Betriebsystemen. MS muss hier also etwas richtig gemacht haben.

  7. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: Z93R06 24.09.13 - 09:22

    Das Problem mit den zu großen Kacheln kann man recht schnell mit einem kleinen Eingriff in der Registry lösen. ;)
    Ich weiß nicht mehr genau, was man ändern musste, aber so hab ich es problemlos geschafft, bei meinem Surface noch eine weitere Reihe Kacheln anzeigen zu lassen.
    Hier der Link zur Anleitung: http://wparea.de/2013/01/tipp-surface-rt-kachelreihen-von-3-auf-4-erweitern/

  8. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: expat 24.09.13 - 09:27

    Du weisst, wenn man die Registry ändert, dass man auch die Tastaturgrösse ändert? ;-) Das ist bei Tablet-basierten Geräten auch net so toll.

  9. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: expat 24.09.13 - 09:28

    Ich finde das zwei-Oberflächen Konzept alles andere als toll. Ich werd ja sehen wie gut meine Mom mit dem Teil klarkommt.

  10. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: rommudoh 24.09.13 - 09:30

    Z93R06 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem mit den zu großen Kacheln kann man recht schnell mit einem
    > kleinen Eingriff in der Registry lösen. ;)
    > Ich weiß nicht mehr genau, was man ändern musste, aber so hab ich es
    > problemlos geschafft, bei meinem Surface noch eine weitere Reihe Kacheln
    > anzeigen zu lassen.
    > Hier der Link zur Anleitung: wparea.de


    Oder man macht ein Update auf 8.1, da kann man das auch ootb.

  11. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: expat 24.09.13 - 09:31

    wo bekommt man schon 8.1 her? ;-)

  12. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: rommudoh 24.09.13 - 09:33

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wo bekommt man schon 8.1 her? ;-)


    Technet, MSDN, google. Da MSDN die Checksummen öffentlich anzeigt kann man leicht überprüfen ob die ISOs echt oder fake sind.

  13. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: Z93R06 24.09.13 - 11:19

    Oh stimmt, das hatte ich ganz vergessen, dass dadurch die Tastatur auch ein bisschen kleiner wird. Mich persönlich stört das allerdings nicht.
    Umso besser, wenn es dann mit 8.1 aber auch ohne Registry-Eingriff geht. Eigentlich sollte man bei solchen Einstellungen ja auch erwarten, dass sie ohne Registry-Eingriffe zu ändern sind, denn Registry bearbeiten auf Touch-Display ist eine echte Qual :D

  14. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: Michael H. 24.09.13 - 11:36

    Z93R06 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh stimmt, das hatte ich ganz vergessen, dass dadurch die Tastatur auch ein
    > bisschen kleiner wird. Mich persönlich stört das allerdings nicht.
    > Umso besser, wenn es dann mit 8.1 aber auch ohne Registry-Eingriff geht.
    > Eigentlich sollte man bei solchen Einstellungen ja auch erwarten, dass sie
    > ohne Registry-Eingriffe zu ändern sind, denn Registry bearbeiten auf
    > Touch-Display ist eine echte Qual :D

    USB Maus und Tastatur und hopp ? :D

  15. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: Z93R06 24.09.13 - 11:51

    Ja, klar, damit ist das kein Problem ;)
    Aber ich hab das umgestellt, während ich auf der Couch saß, da hatte ich nicht viel Lust, noch durchs Haus zu rennen und Maus + Tastatur zu suchen^^

    Ist wohl ein typisches 1. Welt Problem :D

    Ich nehm's dem Surface ja nicht übel, mir ist schon klar, dass der Desktop-Bereich eher weniger für die Couch gedacht ist, aber trotzdem ist es natürlich unkomfortabel, solche Einstellungen über die Registry ändern zu müssen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.09.13 12:00 durch Z93R06.

  16. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: silentburn 24.09.13 - 13:44

    schön für die nur hab ich halt bereits auf einem Desktop gearbeitet so wie 90 % der Leute die sich win8 anschaffen.

    Ich arbeite jetzt schon ein Jahr damit und es ist und bleibt auf dem PC ohne Classic shell nicht zu gebrauchen

  17. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: Anonymer Nutzer 24.09.13 - 14:36

    > (...) Es gibt Erhebungen, dass Menschen, die noch
    > niemals vorher mit Computern in Berührung kamen mit Windows 8 weit besser
    > zurecht kommen als mit anderen Betriebsystemen.

    Das mag ja sein... aber muss ich mich, als Computernutzer der ersten Stunde, jetzt wirklich auf deren Niveau herablassen? Die Zeit in der ich stirnrunzelnd auf farbige Flächen geklickt habe um zu sehen was dann passiert sind lange vorbei. Ich _arbeite_ inzwischen mir den Dingern! Ich erwarte ein System das mich bei dieser Arbeit _unterstützt_ und habe einfach keine Lust meine Arbeitsgewohnheiten einem Betriebssystem anzupassen.

  18. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: ikso 24.09.13 - 14:39

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lass mich raten: Du hast Windows 8 außer 5 Minuten lang beim MediaMarkt
    > noch nicht probiert, oder? Es gibt Erhebungen, dass Menschen, die noch
    > niemals vorher mit Computern in Berührung kamen mit Windows 8 weit besser
    > zurecht kommen als mit anderen Betriebsystemen. MS muss hier also etwas
    > richtig gemacht haben.

    Vermutlich gibt es auch Affen die mit Win-8 besser als mit den Vorgängern zurecht kommen.

  19. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: Brainfreeze 24.09.13 - 14:41

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schön für die nur hab ich halt bereits auf einem Desktop gearbeitet so wie
    > 90 % der Leute die sich win8 anschaffen.
    >
    > Ich arbeite jetzt schon ein Jahr damit und es ist und bleibt auf dem PC
    > ohne Classic shell nicht zu gebrauchen
    Und was stört Dich an Win 8 genau?

  20. Re: Na endlich, das Surface Pro 2 ist damit perfekt

    Autor: Michael H. 24.09.13 - 15:05

    Brainfreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > silentburn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > schön für die nur hab ich halt bereits auf einem Desktop gearbeitet so
    > wie
    > > 90 % der Leute die sich win8 anschaffen.
    > >
    > > Ich arbeite jetzt schon ein Jahr damit und es ist und bleibt auf dem PC
    > > ohne Classic shell nicht zu gebrauchen
    > Und was stört Dich an Win 8 genau?

    Gerade ohne Classic Shell ist es nicht zu gebrauchen, da kann ich ja gleich wieder auf den Win7 rotz zurückgehen... ich verfluche Win7 in der Firma inzwischen... daheim komm ich wesentlich flotter zurecht da ich einfach alles als kachel ablegen kann und mich ned durch so n dämliches hierarchisches baumsystem mit unterordnern durchgeiern muss und wenn ich was deinstallieren will "WIN Taste und direkte eingabe des Programms und auswählen der deinstallationsdatei" oder rechtsklick auf die kachel und deinstallieren... und für sonstige sachen windoof taste und namen eintippen... systemsteuerung, msconfig, calc, photoshop, firefox, chrome, not fürs notepad++, filezilla, excel, word, outlook haste ned gesehen was noch... mich bremst die classic shell inzwischen nur noch aus..

    Und ja ich glaube auch es gibt sogar Affen die mit Win8 besser, schneller und effektiver umgehen können als mit Win7.. jeder hat diese DAU Freunde... die melden sich seit ich dene Win8 gegeben gar ned mehr weil se irgendwas ned finden bzw. probleme haben und sonst sind se auch zufrieden... meine Mutter die vorher mit nem Win7 Rechner nicht klarkam sitzt seit ner weile dauernd vorm win8 pc.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  4. Deloitte, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 315€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 239€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. DeepCool RF120 3er-Pack für 24,99€ + Versand)
  4. 48,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
      Dorothee Bär
      Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

      Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

    2. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
      Mobilität
      E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

      Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.

    3. K-ZE: Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten
      K-ZE
      Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten

      Renault will den eigentlich nur für den chinesischen Markt gedachten Elektro-Mini-SUV K-ZE über seine Marke Dacia auch nach Europa bringen. Es könnte das günstigste vollwertige Elektroauto auf dem deutschen Markt werden.


    1. 15:19

    2. 15:03

    3. 14:26

    4. 13:27

    5. 13:02

    6. 22:22

    7. 18:19

    8. 16:34