Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Microsofts Surface…

Preisunterschied zum Surface RT

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: jejo 16.01.13 - 08:54

    Fehlt nicht beim Pro das Touch-/Type-Cover? Damit ist der Preisunterschied ja noch mal höher.

  2. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: iMattView 16.01.13 - 09:37

    ausserden fehlt das officepacket

  3. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: renegade334 16.01.13 - 09:47

    Ich kaufe für 1000$ doch kein lächerliches Tablet.

  4. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: jejo 16.01.13 - 09:59

    iMattView schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ausserden fehlt das officepacket

    Naja, das gibt es beim RT ja auch nur in der Studenten- und Privatversion, wer es nutzen will, muss da genauso zahlen (und funktionseingeschränkt ist es auch noch). Beim Pro kann man immerhin andere (Gratis-)Pakete installieren, das geht ja beim RT nicht. Insofern fehlt das Officepakete für Microsofts ja eh verwirrendes Marketing, praktisch aber eigentlich nicht.

  5. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: Vaporware 16.01.13 - 12:37

    Hab an anderer Stelle hier schon mal gepostet, aber machs gerne nochmal:

    Da hier und in anderen Foren leider sehr häufig nur Halbwissen verbreitet wird, möchte ich trotzdem darauf hinweisen dass eine kommerzielle Nutzung von Office auf Win RT problemlos möglich ist.

    Auszug aus der entsprechenden FAQ:


    Darf ich Office Home & Student 2013 RT für meine Arbeit oder mein Unternehmen verwenden?

    Office Home & Student 2013 RT Preview und die finale Version sind nicht für kommerzielle, gemeinnützige oder auf die Erzielung von Gewinn ausgelegte Tätigkeiten vorgesehen. Organisationen, die die kommerziellen Nutzungsrechte erworben haben oder über eine kommerzielle Lizenz für eine der Office 2013-Suiten verfügen, dürfen Office Home & Student 2013 RT jedoch für kommerzielle, gemeinnützige oder auf die Erzielung von Gewinn ausgelegte Tätigkeiten verwenden.


    Somit ist jeder der schon ein Office 2013 hat auf der sicheren Seite.
    Firmenkunden haben eh Volumenlizenzverträge bei denen immer auch die aktuellste Version des Office Pakets dabei ist. Natürlich rollen die die Software nicht schnell auf Ihre PCs aus, trotzdem sind die Lizenzen ja schon da und können somit auch benutzt werden ...

  6. Re: Preisunterschied zum Surface RT

    Autor: jejo 17.01.13 - 11:57

    Vaporware schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Somit ist jeder der schon ein Office 2013 hat auf der sicheren Seite.

    Das ist ein ganz gefährlicher Satz, für kleine Unternehmen ist das meist falsch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. über Hanseatisches Personalkontor Kassel, Kassel
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 69,99€
  3. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.

  2. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  3. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27