Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Nächstes Nexus 7…

Falsche Prioritäten

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Falsche Prioritäten

    Autor: ger_brian 29.01.13 - 13:07

    Auflösung ist nicht alles. Das Display des Nexus 7 hat viel dringendere Verbesserungen nötig als eine Erhöhung der Auflösung. Helligkeit, Farbsättigung etc wäre (zumindest meiner persönlichen Meinung nach) deutlich wichtiger. Mir ist klar, dass man für den Preis nicht alles erwarten kann, aber wenn man etwas verbessert, sollte man andere Prioritäten setzen.

  2. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: Vollpfosten 29.01.13 - 13:16

    Dann warte doch mal ab, das kann ja auch alles mit dem neuen Display kommen.

  3. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: nykiel.marek 29.01.13 - 13:16

    Darüber ist doch noch gar nichts bekannt. Warum also jetzt schon meckern?
    Gruß

  4. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: muhkuhmuhkuh 29.01.13 - 13:24

    Mir wäre 1080p viel wichtiger als irgendwelche der genannten Punkte..

  5. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: Vollpfosten 29.01.13 - 13:25

    Immer die Schwarzmalerei,
    Letztens hat mal einer im android-hilfe.de - Forum geschrieben, dass seiner Meinung nach man für das Galaxy Nexus auf kein weiteres Update hoffen darf...
    Ich frag mich immer wieder, was Menschen antreibt, so ein Schwachsinn zu schreiben, zumal es noch nicht einmal Hinweise darauf gab.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.13 13:26 durch Vollpfosten.

  6. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: JarJarThomas 29.01.13 - 13:27

    muhkuhmuhkuh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir wäre 1080p viel wichtiger als irgendwelche der genannten Punkte..


    Argggh immer dieses 1080p.
    ES GIBT KEINE 1080P Bildschirme.
    1080P ist Sendeformat.
    Die Bildschirme sind FULLHD !!!!

  7. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: maerchen 29.01.13 - 13:29

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > muhkuhmuhkuh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir wäre 1080p viel wichtiger als irgendwelche der genannten Punkte..
    >
    > Argggh immer dieses 1080p.
    > ES GIBT KEINE 1080P Bildschirme.
    > 1080P ist Sendeformat.
    > Die Bildschirme sind FULLHD !!!!

    Zumindest sind mir bisher keine Interlaced-LCDs untergekommen, d.h. zumindest auf das "p" sollte man verzichten.

  8. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: neocron 29.01.13 - 13:35

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > muhkuhmuhkuh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir wäre 1080p viel wichtiger als irgendwelche der genannten Punkte..
    >
    > Argggh immer dieses 1080p.
    > ES GIBT KEINE 1080P Bildschirme.
    > 1080P ist Sendeformat.
    > Die Bildschirme sind FULLHD !!!!
    du scheinst ja gewusst zu haben, worum es geht! Nachricht wurde demnach ueberliefert und genau so wie du hier das P als ueberfluessig ankreidest, koennte man deinen post als ueberfluessig betrachten!

  9. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: JarJarThomas 29.01.13 - 13:38

    Falsche Aussagen zu korrigieren ist nicht überflüssig.
    Sonst glauben am Ende noch mehr Leute dass Obama kein Amerikaner ist sondern Iraker.

  10. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: muhkuhmuhkuh 29.01.13 - 13:49

    Weiß doch jedes Kind, dass der Iraker ist!!!!

  11. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: Everesto 29.01.13 - 13:56

    Helligkeit und Farbsättigung sind für meinen Bedarf beim Nexus 7 voll ok. Da ist mir die 1080er-Auflösung doch VIEL wichtiger. Aber es stimmt schon, daß es abgesehen von der Auflösung noch weitere wichtige verbesserbare Punkte gibt. Für mich wären das beim Nexus 7 vor allem:
    * eine Rück-Kamera einbauen. Braucht keine super-hohe Auflösung, aber sollte schon genug sein, um Barcodes und QR-Codes zu lesen. Das nämlich geht mit dem Nexus 7 gar nicht (und mit der Front-Kamera macht's keinen Sinn)
    * SD-Karten-Slot. Leider ist Google bei dem Punkt hart und WILL den nicht auf Nexus-Geräten haben, um die Kunden dazu zu zwingen, ihre dämlichen Cloud-Speicherdienste zu benutzen. Dabei ist der fehlende SD-Slot DER Number-One-Kritikpunkt in den Foren und würde auch so gut wie nichts kosten (Material-Aufpreis im kleinen zweistelligen Cent-Bereich). Es ist eine rein geschäftspolitische Entscheidung, den Kunden diesen Slot vorzuenthalten.

  12. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: katzenpisse 29.01.13 - 14:05

    ger_brian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auflösung ist nicht alles. Das Display des Nexus 7 hat viel dringendere
    > Verbesserungen nötig als eine Erhöhung der Auflösung. Helligkeit,
    > Farbsättigung etc wäre (zumindest meiner persönlichen Meinung nach)
    > deutlich wichtiger.

    Mir ist eine höhere Auflösung wichtiger :-P

  13. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: LH 29.01.13 - 14:17

    Everesto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist eine rein geschäftspolitische Entscheidung, den Kunden diesen
    > Slot vorzuenthalten.

    Leider nur zu wahr :/

  14. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: rabalyn 29.01.13 - 14:22

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Everesto schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist eine rein geschäftspolitische Entscheidung, den Kunden diesen
    > > Slot vorzuenthalten.
    >
    > Leider nur zu wahr :/

    Hatte das nicht zusätzlich mit Lizenzkosten zu tun die Google nicht zahlen wollte oder habe ich das falsch im Kopf?

  15. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: LH 29.01.13 - 14:28

    rabalyn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte das nicht zusätzlich mit Lizenzkosten zu tun die Google nicht zahlen
    > wollte oder habe ich das falsch im Kopf?

    Das haben einige Spekuliert, ist aber nicht haltbar. Vor allem nicht wenn man sieht das jedes 99 EUR Tablets einen SD-Kartenslot hat.
    Selbst wenn sich Google um Lizenzkosten für Windows-Dateisysteme drücken würde, und nur eine Erweiterung des internen Speichers damit erlauben würden, wäre es bereits sehr nützlich für viele.

  16. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: blubby666 29.01.13 - 15:34

    es könnte daran liegen das es für die ersten beiden nexus modelle inzwischen auch keine updates mehr gibt...

  17. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: kevla 29.01.13 - 16:30

    wenn man sie denn wenigstens korrekt korrigieren würde..

    ein klugscheisser würde jetzt nämlich die meinung der eicta vertreten und behaupten "full hd" gibt es garnicht, sondern nur "hd-ready 1080p", was selbstverständlich auch viel sinnvoller ist...... :o)

  18. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: neocron 29.01.13 - 21:38

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falsche Aussagen zu korrigieren ist nicht überflüssig.
    > Sonst glauben am Ende noch mehr Leute dass Obama kein Amerikaner ist
    > sondern Iraker.

    es ist nicht unkorrekt. 1080p hat sich als Angabe der Aufloesung eingebuergert ... ob es initial falsch war interessiert niemanden, es wird genau so benutzt!
    es ist nicht so korrekt wie die aufloesung selbst zu benennen, aber jeder weiss was gemeint ist!

  19. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: sofias 19.03.13 - 12:28

    vor allem ist "Full HD" wieder so ein dummes marketinggewäsch für etwas was klar und eindeutig in zahlen ausdrückbar ist. und wenn die zahlen zu unhandlich werden könnte ma einfach nen log2 nehnen und hätte das problem nie wieder. aber nö kunden sind zu doof für logarithmen, und sieht ja auch viel zu unspektakulär aus. die sollen sich lieber merken was SD, HD, FullHD, UltraHD, OmegaHD und SuperkoksHD ist.

  20. Re: Falsche Prioritäten

    Autor: neocron 19.03.13 - 13:03

    Weshalb sollten kunden zu doof sein?
    so ein quatschige generalisierung!
    wenn sich ein Begriff einbuergert (selbst wenn es "full hd und hd ready" ist ...) ist damit zumindest schonmal etwas klar benannt!
    Solange es eine klare definition hat, ist es doch in ordnung und wurst, wie der genau wortlaut heisst!

    mit dummheit zum logarithmus hat das sicherlich nichts zu tun ... so ein quatsch!
    eher mit psychologie, wo man durchaus behaupten koennte FULL HD bliebe eher haengen als logarithmische angaben, oder die WUXGA blablubb Angaben in den 16:10 Formaten, die durchaus eher zu verwirrungen fuehren koennten!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. equensWorldline GmbH, Aachen
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  3. SGH Service GmbH, Hildesheim
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
    Matebook X und E im Hands on
    Huawei kann auch Notebooks

    Mit dem Matebook X ist Huawei ins Notebook-Geschäft eingestiegen und hat mit dem Matebook E gleichzeitig ein neues 2-in-1-Gerät vorgestellt. Golem.de hat sich das Notebook und das Tablet mit ansteckbarer Tastatur in einem ersten Kurztest angeschaut.

  2. Celsius-Workstations: Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops
    Celsius-Workstations
    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

    Die neuen Celsius-Geräte von Fujitsu sind für den professionellen Arbeitsalltag gebaut. Das sollen Xeon-Prozessor und Quadro-Grafik gewährleisten. Außerdem sollen das Notebook durch Palmsecure sicher und die Desktops wartungsfreundlich sein.

  3. O2 und E-Plus: Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten
    O2 und E-Plus
    Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten

    Bei der Stiftung Warentest konnte sich O2 etwas verbessern. Doch der Netztest ergab, dass außerhalb von Städten mehr als zehn von hundert Versuchen, online zu gehen, scheiterten.


  1. 15:32

  2. 15:20

  3. 14:59

  4. 13:22

  5. 12:41

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 11:32